Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 159 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Globale Variable 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 441

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. März 2012, 17:50   Titel: AW: Globale Variable Version: Office 2010
Ich sehe kein Code!
  Thema: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird 
Phelan XLPH

Antworten: 44
Aufrufe: 1747

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. März 2012, 17:41   Titel: AW: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird Version: Office 2003
Hallo,

hat doch etwas länger gedauert....

Sub Monatszahlen()
Dim rngF_BNR As Range
Dim rngC As Variant
Dim z As Long
Dim k As Integer
Dim sBNRExist As String
Dim sBNR As String
Dim arERg As Variant
Dim vBNR_Wert As Variant
Dim arDatum As Variant


arDatum = Tabelle1.Range("D6:R6")

ReDim arERg(1 To UBound(arDatum, 2))

z = 7

With Tabelle12
If Not .AutoFilterMode Then Exit Sub
Tabelle1.Range("D" & z & ":R" & z).ClearContents
For Each rngC In Intersect(.AutoFilter.Range.SpecialCells(xlCellTypeVisible), .Columns(2))
vBNR_Wert = rngC.Value
If vBNR_Wert <> "" Then
If InStr(sBNRExist & ";", ";" & vBNR_Wert & ";") = 0 Then
sBNRE ...
  Thema: Autofilter für Zeitraum setzen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 418

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. März 2012, 14:47   Titel: AW: Autofilter für Zeitraum setzen Version: Office 2007
Range("A:Z").AutoFilter Field:=1, Operator:=xlFilterValues, Criteria2:=Array(1, "10/01/2011")

0 = Filtern nach Jahr
1 = Filtern nach Jahr & Monat
2 = Filtern nach Jahr & Monat & Tag

Voraussetzung: Das Datum bzw. der entsprechende Wert existiert in der FilterSpalte.
  Thema: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird 
Phelan XLPH

Antworten: 44
Aufrufe: 1747

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. März 2012, 10:44   Titel: AW: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird Version: Office 2003
Halo Holger ich meld mich nach dem Mittag.
  Thema: 2 Sheets vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. März 2012, 01:09   Titel: AW: 2 Sheets vergleichen Version: Office 2003
Da langt auch ein Einzeiler:
Sub x()
MsgBox Evaluate("=SUMPRODUCT((Tabelle1!A1:Z65536<>Tabelle2!A1:Z65536)*1)")
End Sub
  Thema: 2 Sheets vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 19:55   Titel: AW: 2 Sheets vergleichen Version: Office 2003
Und wie ist da jetzt ersichtlich, wo die Ungleichheit ist?
  Thema: AddIn Makros aus VBA aufrufen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1160

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 14:00   Titel: AW: AddIn Makros aus VBA aufrufen Version: Office XP (2002)
Application.Run "MakroName"
  Thema: 2 Sheets vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 13:42   Titel: AW: 2 Sheets vergleichen Version: Office 2003
@jodox

Was ist der Sinn des Ganzen?
  Thema: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird 
Phelan XLPH

Antworten: 44
Aufrufe: 1747

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 13:37   Titel: AW: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird Version: Office 2003
An dem ursprünglichen Szenario sind 3 Tabellen beteiligt, jeweils anders aufgebaut.

Wie sieht denn deine Tabelle aus?
  Thema: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird 
Phelan XLPH

Antworten: 44
Aufrufe: 1747

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 13:26   Titel: AW: Summieren wenn nach bestimmten Werten gefiltert wird Version: Office 2003
Hallo Holger,

warum 15 Monate?
  Thema: 2 Sheets vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 13:11   Titel: AW: 2 Sheets vergleichen Version: Office 2003
Falls die Tabellen identisch sind:

Erstelle eine Tabelle3 und trag folgende Formel in =Tabelle1!A1=Tabelle2!A1

Zieh diese Formel nach rechts und nach unten je nach Größe der benutzten
Bereiche in den Tabellen.

Da wo FALSCH auftaucht sind ungleiche Werte.
  Thema: Autofilter für Zeitraum setzen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 418

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 12:47   Titel: AW: Autofilter für Zeitraum setzen Version: Office 2007
Folgendes Aufzeichnen:

1. Filter setzen über Datum
2. >> Datumsfilter
3. >> Alle Datumswerte im Zeitraum
4. >> März wählen

Dann erhälst du zB sowas hier:
ActiveSheet.Range("$A$1:$B$40").AutoFilter Field:=1, Criteria1:= _
xlFilterAllDatesInPeriodMarch , Operator:=xlFilterDynamic

xlFilterAllDatesInPeriodMarch ist eine Konstante.
Um das ganze dynamisch zu halten, falls du alle Monate in einer Schleife
abarbeiten willst, schau im Objektkatalog nach welche Zahl hinter dieser
Konstante steckt.

Hier: xlFilterAllDatesInPeriodMarch = 23
  Thema: For next will nicht klappen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 258

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 12:35   Titel: AW: For next will nicht klappen Version: Office 2007
...ein Offset von 0.2 ??? ...oder sollte das 0,2 heißen?!
  Thema: vba hilfe....ich komme nicht weiter.... 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 326

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 12:24   Titel: AW: vba hilfe....ich komme nicht weiter.... Version: Office 2007
Nein, du hast recht, mein externer Verweis kann auch nicht funktionieren!

Vor Schleifenantritt kannst du doch prüfen ob 'extZelle' >0 ist.

Was ist wenn es nicht nur 14 Zellen sind sondern 10.000? ...die Zeit kannst du
dir sparen.

Ist doch recht logisch, meinst du nicht?
  Thema: Flexible Excelauswertungstabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 128

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. März 2012, 11:16   Titel: AW: Flexible Excelauswertungstabelle Version: Office 2007
Weiß man von Geburt an was eine "grund Exceltabelle" ist und was für ein Wesen die hat?
 
Seite 159 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum