Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 162 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Spalte nach Zahl durchsuchen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 296

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 16:40   Titel: AW: Spalte nach Zahl durchsuchen Version: Office 2003
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim vZeile As Variant
With TextBox1
.Text = Val(Replace(.Text, ".", ","))
vZeile = Application.Match(Val(.Text), Tabelle1.Range("C11:C" & Tabelle1.Rows.Count), 0)
If IsNumeric(vZeile) Then
MsgBox "Die Zahl '" & Val(.Text) & "' existiert bereits!", , "Info"
Else
'weiter im Code
End If
End With
End Sub
  Thema: Zeilen aus mehreren Sheets auf ein Blatt zusammenfassen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 16:20   Titel: AW: Zeilen aus mehreren Sheets auf ein Blatt zusammenfassen Version: Office 2007
Sub y()
Dim i As Integer
Dim rngBereich As Range

For i = 2 To Worksheets.Count
With Worksheets(i)
Set rngBereich = Intersect(.Range("A7").CurrentRegion, .Rows("7:" & .Rows.Count))
End With
If Not rngBereich Is Nothing Then
With Worksheets(1)
rngBereich.Copy .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1)
End With
End If
Next

End Sub
  Thema: Zeilen aus mehreren Sheets auf ein Blatt zusammenfassen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 16:13   Titel: AW: Zeilen aus mehreren Sheets auf ein Blatt zusammenfassen Version: Office 2007
Sollen immer alle Zeilen ab Zeile 7 kopiert werden oder nur bestimmte?
  Thema: Zeile A nach aktuellen Datum durchsuchen. 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 457

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 14:07   Titel: AW: Zeile A nach aktuellen Datum durchsuchen. Version: Office 2003
Columns(1).Find(Date).EntireColumn.Select
  Thema: Daten-"Pakete" filtern mittels VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 13:55   Titel: AW: Daten-"Pakete" filtern mittels VBA Version: Office 2010
Sub y()
Dim i As Long
Dim lz As Long
Dim vID As Variant

For i = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row To 2 Step -1
If Cells(i, 2) <> Cells(i + 1, 2) And Cells(i, 11) <> "fertig" Then vID = Cells(i, 2)
If Cells(i - 1, 2) = vID Then
If Cells(i - 1, 11) = "fertig" Then
Rows(i).Copy Tabelle2.Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(1, -1)
vID = "###"
End If
End If
Next
With Tabelle2.UsedRange
.Sort .Cells(1), xlAscending
End With
End Sub
  Thema: Wert +- 10 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 13:32   Titel: AW: Wert +- 10 Version: Office 2007
Dim Grenze(1) As Double
dim a as Double

Grenze(0) = 1.8
Grenze(1) = 4.2

If a >= Grenze(0) And a<= Grenze(1) Then
MsgBox "...innerhalb des Wertebereichs!"
End If
  Thema: Zufallsgenerator in Excel für Vertretungsregelung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 673

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 13:02   Titel: AW: Zufallsgenerator in Excel für Vertretungsregelung Version: Office 2007
Hallo Rondell,

versuchs hiermit.
  Thema: makro zum filtern 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 08:02   Titel: AW: makro zum filtern Version: Office 2007
Wofür steht "3" "4" "5" ? Sind das die Kriterien?
  Thema: Verbindungen per VBA löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 01:00   Titel: AW: Verbindungen per VBA löschen Version: Office 2010
...eine Variante ohne Verknüpfung:

Private Sub CommandButton1_Click()

Dim vImportDatei As Variant
Dim sText As String

vImportDatei = Application.GetOpenFilename("Excel CSV-Dateien (*.csv), *.csv")
If IsNumeric(vImportDatei) Then Exit Sub

Open vImportDatei For Input As #1
sText = Input(LOF(1), 1)
Close #1

sText = Replace(sText, ";", vbTab)
Call CLPschreiben(sText)

With Worksheets("Import")
With .Range("A4").CurrentRegion.EntireColumn
With .Resize(.Rows.Count - 3).Offset(3)
.Clear
.Parent.Paste .Cells(1, 1)
.Sort .Cells(1, 4), xlAscending, Header:=xlYes
End With
End With
End With

End Sub

Public Sub CLPschreiben(sText As String)
CreateObject("HTMLfile"). ...
  Thema: Sortieren bis zur letzten Zeile 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 201

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2012, 00:27   Titel: AW: Sortieren bis zur letzten Zeile Version: Office 2010
Oder so:

Sub Makro1()
With ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1").CurrentRegion.EntireColumn
.Sort .Cells(1), xlAscending, Header:=xlYes
End With
End Sub
  Thema: ComboBox mit der Option alle Tabellen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2012, 23:34   Titel: AW: ComboBox mit der Option alle Tabellen Version: Office 2007
Wo ist der Rest des Codes?
  Thema: Verbindungen per VBA löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 960

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2012, 23:21   Titel: AW: Verbindungen per VBA löschen Version: Office 2010
ActiveSheet.QueryTables.Delete
  Thema: Formel zusammen fassen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 123

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2012, 22:47   Titel: AW: Formel zusammen fassen Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Range("C4:C24"), Target) Is Nothing Then
If WorksheetFunction.CountBlank(Range("C4:C24")) Then
Range("C4:C24").SpecialCells(xlCellTypeBlanks) = 0
End If
End If
End Sub
  Thema: Ereignis bei Änderung der Spaltenbreite 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 240

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2012, 22:19   Titel: AW: Ereignis bei Änderung der Spaltenbreite Version: Office 2003
Machs mit .OnTime:

Ins KlassenModul "DiesesArbeitsblatt":
Private Sub Workbook_Open()
Call ZeitSchleife
End Sub

Ins StandardModul (Bsp. Modul1):
Sub ZeitSchleife()
Call BildBreiteAnpassen
Application.OnTime Now + TimeSerial(0, 0, 2), "ZeitSchleife"
End Sub

Sub BildBreiteAnpassen()
Dim p As Picture
If ThisWorkbook Is ActiveWorkbook Then
For Each p In ActiveSheet.Pictures
If p.Top <> p.TopLeftCell.Top Then p.Top = p.TopLeftCell.Top
If p.Width <> p.TopLeftCell.Width Then p.Width = p.TopLeftCell.Width
If p.Left <> p.TopLeftCell.Left Then p.Left = p.TopLeftCell.Left
Next
End If
End Sub
  Thema: Werte per Makro zusammenzählen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 525

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2012, 19:18   Titel: AW: Werte per Makro zusammenzählen Version: Office 2k (2000)
In dem Zusammenhang könnte man 'einmalig' auch anders verstehen! Shock Laughing

EDIT:

Du kannst die Ergebnis-Werte auch in Festwerte umwandeln indem du wie
folgt das Apostroph entfernst:
With Tabelle5.Range("B7:T52")
'.Value = .Value
End With
 
Seite 162 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum