Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 168 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: DokumentVorlage in STARTUP-Datei 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 865

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Jul 2008, 09:54   Titel: AW: DokomentenVorlage in STARTUP-Datei Version: Office 2003
Hallo schlmacht,

wenn ich das richtig verstehe, willst Du, dass der Menübefehl mit dem Makro nach dem Start von Word zur Verfügung steht. Dazu ist die *.dot im StartUp-Verzeichnis schon richtig. Sie sollte eine Prozedur namens AutoExec haben (in einem normalen Modul, nicht in ThisDocument). In diese kann ein Makroaufruf eingetragen werden. Der wird dann beim Laden des AddIns ausgeführt, und zwar nur einmal, nämlich wenn das AddIn geladen wird, das ist also beim Start von Word.

Du kannst in der *.dot, die im StartUp-Verzeichnis liegt, den Menüeintrag auch gleich in ein Menü fest eintragen (Extras - Anpassen - Register: Befehle - Kategorie: Makros. Das Makro auswählen und mit der Maus in ein passendes Menü ziehen. Wenn nur der Eintrag im Menü erscheinen soll, brauchst Du nun keine AutoExec-Prozedur. Die wird nur benötigt, wenn das Makro beim Start auch ausgeführt werden soll.

Gruß
Lisa
  Thema: Document Open bei Dokumentvorlage 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Jul 2008, 15:51   Titel: AW: Document Open bei Dokumetenvorlage Version: Office 2003
Hallo schlmacht,

Document_Open springt an beim Öffnen der Vorlage als Vorlage (Template).
Beim Erstellen eines neuen Dokuments aus der Vorlage springt Document_New an. Das solltest Du verwenden.

Gruß
Lisa
  Thema: Nummer der aktuellen Überschrift in Variable speichern 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1274

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 20. Jul 2008, 20:18   Titel: Automatische Nummerierung mit Einbeziehung der Kapitelnummer Version: Office 2003
Hallo,

falls das noch jemand braucht, ich habe die Prozedur noch um eine automatische Nummerierung ergänzt und auch noch eine Starterprozedur dazu gebaut:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/vba/aktuelle_kapitelnr.html]Automatische Nummerierung mit Einbeziehung der Kapitelnummer

Gruß
Lisa
  Thema: Suche Gegenüberstellung VBA - Basic Programmierung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1330

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Jul 2008, 17:28   Titel: AW: Suche Gegenüberstellung VBA - Basic Programmierung Version: Office 2003
Hallo Reineke,

ja, das wär schön. Würde ich auch sofort kaufen. Wink

Was ich Dir empfehlen kann: Cindy Meister, Thomas Gahler, Christian Freßdorf, Peter Jamieson: Word Programmierung. Das Handbuch (im Augenblick in 2. Auflage erhältlich), ISBN 978-3-86645-414-9

Zu vielen Beispielen ist neben dem VBA-Code auch die C#-Version, teilweise wird auf .NET eingegangen.

Das ist zwar jetzt nicht gerade das, was Du wissen wolltest, aber das derzeit beste (noch erhältliche) Buch über VBA-Programmierung in Word. Ich denke, im Excel-Bereich wirst Du da weitaus eher fündig werden.

Hier mal noch zwei Links mit guten Rezensionen. Ich sehe gerade, das erste Buch ist das von mir oben genannte:

[url=http://www.asteinborn.de/rezensionen.htm]Literatur zu Visual Basic for Applications
[url=http://www.vbarchiv.net/books/index.php]vbArchiv Bücherecke

Wenn Du etwas findest, sei so nett und stell den Titel/Link hier ein. Ich bin auch sehr interessiert an guter Literatur zum Programm ...
  Thema: Nummer der aktuellen Überschrift in Variable speichern 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1274

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jul 2008, 21:02   Titel: AW: Nummer der aktuellen Überschrift in Variable speichern Version: Office 2003
Hallo michelele,

kannst Du nicht einfach ein StyleRef-Feld auf die entsprechende Überschriften-Ebene verwenden? Einfügen - Feld - Feldname: StyleRef - Formatvorlagenname: Überschrift 3 - Feldoptionen: Absatznummer einfügen - OK. Das hat auch den Vorteil, dass dieses Feld aktualisierbar bleibt.

Du kannst das natürlich auch per VBA machen und dann auch das Feldergebnis auslesen (und bei Bedarf das Feld wieder löschen, vor der Zeile habe ich mal ein Kommentarzeichen):
Sub Makro3()

Dim rng As Word.Range
Dim strEbene As String
Dim myFeld As Word.Field
Dim strNummer As String

Set rng = Selection.Paragraphs(1).Range
Do
rng.Collapse wdCollapseStart
rng.MoveStart Unit:=wdParagraph, Count:=-1
Loop Until InStr(1, rng.Paragraphs(1).Style, "Überschrift", vbTextCompare) > 0

strEbene = rng.Paragraphs(1).Style
strEbene = "STYLEREF " & Chr(3 ...
  Thema: Automatisieren: Einfügen von Absatznummer+Absatztext 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 1853

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2008, 19:48   Titel: AW: Automatisieren: Einfügen von Absatznummer+Absatztext Version: Office 2003
Hallo KaZaAnova,

okay, ich habe das jetzt mal nachvollzogen. Der Gast hat mit einer Userform eine einfache Variante des Dialogfeldes Einfügen - Querverweis gebaut. In die Userform kommt ein Textfeld und zwei Commandbuttons (cmdOK, cmdAbbrechen). In das Textfeld (TextBox1) werden beim Anzeigen der Userform die im Dokument verfügbaren "Nummerierten Elemente" eingelesen. Dazu dient
ActiveDocument.GetCrossReferenceItems(wdRefTypeNumberedItem)
Beim Click auf OK werden dann die beiden Verweise, getrennt durch ein Leerzeichen, eingefügt. Natürlich kann man die Userform auch ausbauen und die anderen Parameter auch auswählen lassen.
So kann der Code im Userform-Modul aussehen:
Option Explicit

Dim strEintrag As Variant

Private Sub cmdOK_Click()

strEintrag = Me.ListBox1.Value

Selection.InsertCrossReference _
ReferenceType:="Nummeriertes Element", _
ReferenceKind:=wdNumberRelativeContext, _
Re ...
  Thema: Feld in Word automatisch färben 
Lisa

Antworten: 28
Aufrufe: 2617

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2008, 16:51   Titel: AW: Feld inWord automatisch färben Version: Office XP (2002)
Hallo Gästle,

es sieht so aus, als bräuchtest Du nur die Tabellenzellen, die in jeweils eingetragen wird, zu färben. Ich hab mal ein Beispiel gebaut, musst Du in Deins einbauen, die übergebenen Strings richtig eintragen usw.:
Sub ZellenFaerben()

With ActiveDocument
.Tables(2).Cell(1, 2).Range = "1"
EinzelzelleBehandeln .Tables(2).Cell(1, 2)
.Tables(2).Cell(2, 5).Range = "2"
EinzelzelleBehandeln .Tables(2).Cell(2, 5)
.Tables(2).Cell(2, 1).Range = "3 blabla"
EinzelzelleBehandeln .Tables(2).Cell(2, 1)
End With

End Sub

Sub EinzelzelleBehandeln(ByRef myCell As Word.Cell)

Dim str As String

str = Left$(myCell.Range.Text, Len(myCell.Range.Text) - 2)

Select Case str
Case "1"
myCell.Shading.Backg ...
  Thema: Makro nicht mitkopieren - Ziel mit wdDialogCopyFile abfragen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 725

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 21:36   Titel: AW: Makro nicht mitkopieren - Ziel mit wdDialogCopyFile abfr Version: Office 2003
Hallo Bitmixer,

schön, dass Du Dich angemeldet hast. Herzlich willkommen! Und entsorgt werden die Beiträge natürlich nicht. Es wird nur der Status auf Feedback gesetzt, damit man sieht, dass der Beitrag geholfen hat.

Kann ja sein, dass einer das gleiche Problem hat, dann findet er die Lösung - kommt öfter vor, als man denkt.

Gruß
Lisa
  Thema: Kalendersteuerelement beeinflusst das Schließen eines *.doc 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 401

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 21:34   Titel: AW: Kalendersteuerelement beeiinflusst das Schließen eines * Version: Office 2003
Hallo Jens,

ich habe nichts probiert, aber mir sticht folgende Zeile ins Auge:
Private Sub Document_Close()
On Error Resume Next
CustomizationContext = NormalTemplate
Hier werden in der Normal.dot irgendwelche Tastaturcodes geändert/aufgeräumt. Dort würde ich ansetzen.
Ich seh gerade, die Zeile gibt's auch im Document_New-Ereignis. Ich würde mal probieren, das an beiden Stellen umzustellen:
CustomizationContext = ActiveDocument.AttachedTemplate
Aber wie gesagt, probieren musst Du. Falls das noch an anderen Stellen vorkommt, natürlich auch.

Gruß
Lisa
  Thema: Meta-Topic: Vorlagendatei, unbekannte Umgebung und DAU 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 755

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 17:24   Titel: AW: Meta-Topic: Vorlagendatei, unbekannte Umgebung und DAU Version: Office 2007
Hallo Sternkrabbe,

das ist ja gerade des Pudels Kern: Dazu müssten die Anwender die Makrosicherheit auf niedrig stellen, damit das Word-Dokument sich per VBA selbst ins Vorlagenverzeichnis als Vorlage kopieren kann. Sonst wird der VBA-Code nicht ausgeführt. Das dürfte bei vielen nicht möglich sein, oder sie wissen gar nicht, wie es geht.

Gruß
Lisa
  Thema: Übernahme Tabellen einer Word-Datei in eine neue Wordd 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 830

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 14:00   Titel: AW: Übernahme Tabellen einer Word-Datei in eine neue Wordd Version: Office 2k (2000)
Hallo Uli,

okay, diese Schleife in Deinen Code einbauen:
Sub Test2()

Dim Quelldoc As Word.Document
Dim Zieldoc As Word.Document
Dim i As Integer
Dim MyRange As Word.Range

If Documents.Count > 1 Then
Set Quelldoc = ActiveDocument
For i = 1 To Documents.Count
If Documents(i).Name <> Quelldoc.Name Then
Set Zieldoc = Documents(i)
Exit For
End If
Next i
End If

Set MyRange = Zieldoc.Range(Start:=0, End:=0)

End Sub
Die Deklarationen (Dim ...) müssen natürlich nach oben zu den anderen Deklarationen, klar. Ich gehe davon aus, dass 2 Dokumente geöffnet sind. Das ActiveDocument ist die Quelle, das wird in eine Objektvariable gefüllt und kann dann auch mit Quelldoc angesprochen werden.
Das Dokument, dessen Name nicht mit dem des Quelldoc übereinstimmt, ist folglich das Zieldoc, wird auch in eine Objektv ...
  Thema: Feld in Word automatisch färben 
Lisa

Antworten: 28
Aufrufe: 2617

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 13:40   Titel: AW: Feld inWord automatisch färben Version: Office XP (2002)
Hallo Gästle,

Du hast die Rückfrage falsch verstanden. Von was für einer Art Feldern redest Du? In Word gibt es eine Menge Felder:
Seriendruckfelder
Feldfunktionen
Textfelder (Shapes)
Formulartextfelder (aus der Symbolleiste Formular)
Textfelder aus der Symbolleiste Steuerelement-Toolbox (ActiveX-Textfelder)
Textmarken-Felder (geschlossene Textmarken)
Die Liste ist bestimmt noch nicht vollständig.

Also wenn wir wissen, welche Felder Du färben willst, sehen wir weiter.

Gruß
Lisa
  Thema: Tabellenposition ändern 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1906

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 13:37   Titel: AW: Tabellenposition ändern Version: Office 2003
Hallo Markus,

ah, jetzt wird es klarer. Ich würde ein Textfeld (Shape) einfügen, Rahmen und Füllfarbe deaktivieren und in das Textfeld die Tabelle einfügen. Das Textfeld lässt sich ja beim Einfügen bereits ganz sauber absolut positionieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Übernahme Tabellen einer Word-Datei in eine neue Wordd 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 830

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Jul 2008, 12:43   Titel: AW: Übernahme Tabellen einer Word-Datei in eine neue Wordd Version: Office 2k (2000)
Hallo Uli,

nein, so kompliziert ist es gar nicht.

Probier zunächst einmal, ob es mit ActiveDocument funktioniert. Wenn ich das richtig verstehe, ist zu dem Zeitpunkt nur noch ein Dokument geöffnet. Nimm also:
Set MyRange = ActiveDocument.Range(Start:=0, End:=0)
Wenn zu dem Zeitpunkt doch noch mehrere Dokumente geöffnet sind, muss wird durch die geöffneten Dokumente "geschleift" und diese in Objektvariablen gefüllt. Ich muss jetzt mal kurz weg und melde mich nachher noch mal, falls es noch nicht funktioniert.

Gruß
Lisa
  Thema: CO2 - kleine 2 unten 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 47941

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 17. Jul 2008, 12:28   Titel: AW: CO2 - kleine 2 unten
Hallo Nina,

in Excel gehst Du über Format - Zellen - Register: Schrift - Effekte: Tiefgestellt.

Gruß
Lisa
 
Seite 168 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum