Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 168 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: LOG Sheet datum gebunden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 12:57   Titel: AW: LOG Sheet datum gebunden Version: Office 2003
Das muss natürlich so heißen:
.Columns(1).AdvancedFilter xlFilterCopy, , wsZiel.Cells(1), True
  Thema: Codeoptimierung, Array mit Bedingungen? 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 12:51   Titel: AW: Codeoptimierung, Array mit Bedingungen? Version: Office 2010
Hast du in "Rechnungen" in Spalte7 die Werte 0 oder 2 oder 3?
Das ist ja Bedingung, und die ersten 7 Zeichen der Spalte6 in "Kontenblatt"=
Spalte1 "Rechnungen".

Müsste laufen...
  Thema: Unterstützung einer VBA-Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 124

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 12:34   Titel: AW: Unterstützung einer VBA-Funktion Version: Office 2k (2000)
Kann ich dir nicht sagen. Vielleicht liegts doch am Algorithmus. Poste mehr vom Code.
  Thema: gefilterte Daten in CSV-Datei speichern ?? 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 561

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 12:28   Titel: AW: gefilterte Daten in CSV-Datei speichern ?? Version: Office 2007
.
.
.
For i = 1 To .Rows.Count
' Alle Zeilen durchlaufen
If Not .Rows(i).Hidden Then 'Zeile ausgeblendet?
strLine = ""

For k = 1 To .Columns.Count
strLine = strLine & .Cells(i, k) & ";"


Next k

' letztes Semikolon entfernen
strLine = Left(strLine, Len(strLine) - 1)

' Zeile ausgeben
Print #1, strLine
End If
Next i
.
.
.
  Thema: Codeoptimierung, Array mit Bedingungen? 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 12:22   Titel: AW: Codeoptimierung, Array mit Bedingungen? Version: Office 2010
Sub kontenblatt_ermitteln()
Dim i As Long, a As Long, k As Integer

Dim rechnungen As Worksheet
Dim kontenblatt As Worksheet
Dim opliste As Worksheet
Dim datenbank As Worksheet

Dim da_letztezeile As Long
Dim op_letztezeile As Long
Dim arRechnungen As Variant
Dim arKontenblatt As Variant
Dim rngRechnungen As Range


Dim dic_gu_Text As Object
Dim dic_gu_Nr As Object

Set dic_gu_Text = CreateObject("scripting.dictionary")
Set dic_gu_Nr = CreateObject("scripting.dictionary")

With ThisWorkbook
Set rechnungen = .Worksheets("Rechnungen")
Set kontenblatt = .Worksheets("Kontenblatt")
Set opliste = .Worksheets("OP-Liste")
Set datenbank = .Worksheets("Datenbank")
End With

Call IdentLöschen(rechnungen, opliste)

With rechnungen
Set rngRechnungen = .Range("A1:M" & .Cells(.Rows.Count, 1).End ...
  Thema: LOG Sheet datum gebunden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 11:47   Titel: AW: LOG Sheet datum gebunden Version: Office 2003
Versuchs hiermit, du musst noch die Blattnamen anpassen und die Obergrenzen.

Sub x()
Dim i As Long
Dim sOG As String 'Obergrenze
Dim sAdrS As String
Dim sAdrZ As String
Dim sAdrD As String
Dim wsQuelle As Worksheet
Dim wsZiel As Worksheet

'sOG = "3800,1500,1000,1000,1200"
sOG = "20,15,8,16,5" 'Test-Obergrenzen


Set wsQuelle = Worksheets("Tabelle1") ' Anpassen *******************
Set wsZiel = Worksheets("Tabelle2") ' Anpassen *******************

wsZiel.UsedRange.Clear

With wsQuelle.Range("A1").CurrentRegion.Resize(, 17)
sAdrS = "'" & .Parent.Name & "'!" & .Rows(1).Resize(, .Columns.Count - 2).Offset(, 2).Address
sAdrZ = "'" & .Parent.Name & "'!" & .Columns(1).Resize(.Rows.Count - 1 ...
  Thema: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 06. März 2012, 11:41   Titel: AW: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig Version: Office 2010
Ne die Formel funktioniert.

Das Monster hab ich auch schon ausgetüftelt gehabt. Wink
  Thema: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 06. März 2012, 11:00   Titel: AW: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig Version: Office 2010
Hallo,

ok habs jetzt so gelöst:

=SUMMENPRODUKT((OBERGRENZE((SPALTE($B$1:$J$1)-1)/3;1)=N$1)*($A$2:$A$65536=$M2)*($B$2:$J$65536>=$S$1))
  Thema: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 06. März 2012, 10:45   Titel: AW: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig Version: Office 2010
@silex

doch so einfach (obwohl ich zu siesem Thema auf Online Excel reichlich informiert hab - aus den Augen aus dem Sinn).

Die Überschriften sind alle unterschiedlich nicht wie abgebildet, wollte
den Zusammenhang besser darstellen.

Überschriften: "Datum","1 a","2 a",...
  Thema: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 295

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 06. März 2012, 09:49   Titel: Zählen-Wenn Zeilen- u. Spaltenabhängig Version: Office 2010
Hallo Formelspezialisten,

Ich möchte den Bereich [N2:P6] durch einmaliges Eintragen der Ergebnis-Formel
berechnen.

Dazu ist es nötig, Formelelemente dynamisch zu halten.

Was macht die Formel:
Sie zählt alle Werte >=20 in einem bestimmten Bereich (spalten- und zeilenabhängig).

Die Formel im roten Kästchen ermöglicht einen spalteweisen 3er-Schritt.
Das funktioniert auch wenn ich den Spalten-Offset als Festwerte eintrage,
aber nicht durch Ermittlung per Spalte()-Funktion. Es wird ein Fehlerwert zurückgegeben.

Bereich.Verschieben() und Spalte() beißen sich nicht, das habe ich schon getestet.
Dann liegts wohl an SummeProdukt().

Hat hier jemand einen Rat?

Letztendlich habe ich es mit Index() in Bezugversion gelöst, wobei die Bereiche
fest also nicht dynamisch übergeben wurden.
  Thema: Hyperlink Schriftart ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 427

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 08:42   Titel: AW: Hyperlink Schriftart ändern Version: Office 2007
Das müsste aber gehen.
  Thema: Zeilen sortieren per klick auf Spaltenname (A-Z, Z-A) 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 1579

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 23:07   Titel: AW: Zeilen sortieren per klick auf Spaltenname (A-Z, Z-A) Version: Office 2007
Oder so: Selection -> AufwärtsSort; Doppelklick -> AbwärtsSort

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(ActiveCell, Range("A3:C3")) Is Nothing Then
ActiveCell.Sort ActiveCell, xlAscending, Header:=xlYes
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Not Intersect(ActiveCell, Range("A3:C3")) Is Nothing Then
Cancel = True
ActiveCell.Sort ActiveCell, xlDescending, Header:=xlYes
End If
End Sub
  Thema: Kompilierungsfehler überspringen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 497

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:43   Titel: AW: Kompilierungsfehler überspringen Version: Office 2007
War mir klar, leider erst hinterher, hatte dann auch jodox-Link im Hinterstübchen.
Auf CallByName bin ich nicht gekommen, Nepumuk hat zu diesem Thema was geschrieben unter Tips & Tricks.

@Isabelle, du bist mein/e Held/in.
  Thema: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:32   Titel: AW: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe Version: Office 2010
Tja, so gehts mir mit deinem vorletzten Beitrag.
  Thema: Excel zeilen kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 418

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:31   Titel: AW: Excel zeilen kopieren Version: Office 2011 (Mac)
worksheets("Master").usedrange.copy worksheets("Aktuell").Range("A1")
 
Seite 168 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum