Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 169 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 166, 167, 168, 169, 170, 171, 172 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:28   Titel: AW: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe Version: Office 2010
eher so:

sText = sText & vbCrLf & " <element id=" & """zeitpunkt" & n & """" & ">" & arBereich(i, 4) & "</element>"
  Thema: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:25   Titel: AW: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe Version: Office 2010
Wer bietet noch eine schon vorhandene Variable.
was du gesagen mich, nu bissele vestehn.
  Thema: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:16   Titel: AW: Datei erstellen aus Zeilen - 20€ an schnelle Hilfe Version: Office 2010
sText = sText & vbCrLf & " <element id=" & """zeitpunkt" & p & """" & ">" & arBereich(i, 4) & "</element>"
  Thema: Inhalte kopieren wenn Bedingung erfüllt ist 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 22:09   Titel: AW: Inhalte kopieren wenn Bedingung erfüllt ist Version: Office 2003
Hallo Etienne,

habs an deine Beispielmappe angepasst.

Sub TRNcomplete()
Dim arQuelle As Variant
Dim arZiel As Variant
Dim i As Long
Dim n As Long
Dim k As Integer

arQuelle = Tabelle5.Range("A1").CurrentRegion
ReDim arZiel(1 To UBound(arQuelle), 1 To UBound(arQuelle, 2))

For i = 1 To UBound(arQuelle)
If Len(arQuelle(i, 3)) >= 23 Then
n = n + 1
For k = 1 To UBound(arQuelle, 2)
arZiel(n, k) = arQuelle(i, k)
Next
End If
Next

With Tabelle1
.Range("B5:G" & .Rows.Count).ClearContents
.Range("B5").Resize(n, UBound(arZiel, 2)) = arZiel
End With
End Sub
  Thema: LOG Sheet datum gebunden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 21:48   Titel: AW: LOG Sheet datum gebunden Version: Office 2003
Das meine Mappe anwenden und dann versuchen an deine anzupassen:

Sub y()
Dim i As Long
Dim sOG As String 'Obergrenze

sOG = "3800,1500,1000,1000,1200"
'sOG = "20,20,20,20,20"

With Tabelle2
.UsedRange.Clear
Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Columns(1).AdvancedFilter xlFilterCopy, , .Cells(1), True
With .Range("B1:F1")
.Formula = "=""X""&COLUMN()-1"
.Value = .Value
End With
With .Range("A1").CurrentRegion
With Intersect(.Cells, .Offset(1)).Resize(, 5).Offset(, 1)
.Formula = "=SUMPRODUCT((INDEX((Tabelle1!$C:$E,Tabelle1!$F:$H,Tabelle1!$I:$K,Tabelle1!$L:$N,Tabelle1!$O:$Q),,,COLUMN()-1)>=LOOKUP(COLUMN()-1, ...
  Thema: Inhalte kopieren wenn Bedingung erfüllt ist 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 19:54   Titel: AW: Inhalte kopieren wenn Bedingung erfüllt ist Version: Office 2003
Warum nicht mit Formel & Autofilter arbeiten:

Sub FilterKopie()
Dim rngUR As Range
With Worksheets("Quelle").UsedRange
Set rngUR = .Cells
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1)
.Formula = "=IF(AND(LEN(C1)>=23,ROW()>1),1)"
.EntireRow.AutoFilter .Column, 1
rngUR.Copy Worksheets("Ziel").Range("B5")
.EntireRow.AutoFilter
.ClearContents
End With
End With
End Sub
  Thema: Zusammenfassung von Worksheet(s) zu einer Kategorie 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 219

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 19:22   Titel: AW: Zusammenfassung von Worksheet(s) zu einer Kategorie Version: Office 2003
Oder versuch dich an Type!


Public Type WorksheetKategorie
Blatt As Worksheet
Passwort As String
Name As String
Bereiche() As Range
Farbe() As Integer
End Type

Public wsKategorieA As WorksheetKategorie

Sub EigenschaftenKategorieASetzen()
Dim i As Integer

With wsKategorieA
Set .Blatt = ThisWorkbook.Worksheets("Dummy01")
ReDim .Bereiche(1 To 5)
ReDim .Farbe(1 To 5)
For i = LBound(.Bereiche) To UBound(.Bereiche)
Set .Bereiche(i) = Intersect(.Blatt.Rows("1:10"), .Blatt.Columns(i * 2))
.Farbe(i) = i + 3
Next
.Name = "BlattName"
.Passwort = "pw"
End With

End Sub

Sub EigenschaftenKategorieATesten()
Dim i As Integer
With wsKategorieA
For i = LBound(.Bereiche) ...
  Thema: Zusammenfassung von Worksheet(s) zu einer Kategorie 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 219

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 18:57   Titel: AW: Zusammenfassung von Worksheet(s) zu einer Kategorie Version: Office 2003
Dim ws As Variant
  Thema: Blätter Sortierung - Falsches Ergebnis ohne Breakpoints 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 502

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 18:23   Titel: AW: Blätter Sortierung - Falsches Ergebnis ohne Breakpoints Version: Office 2010
Funktioniert einwandfrei! Spitze!
  Thema: LOG Sheet datum gebunden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 18:21   Titel: AW: LOG Sheet datum gebunden Version: Office 2003
Hab ich das richtig verstanden?
  Thema: LOG Sheet datum gebunden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 17:05   Titel: AW: LOG Sheet datum gebunden Version: Office 2003
warum hier nicht die ganze Spalte C >> Range("c2:c289") ?
  Thema: bestimmten Pfad mit sämtlichem Inhalt löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 306

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 16:54   Titel: AW: bestimmten Pfad mit sämtlichem Inhalt löschen Version: Office 2007
Versuch doch meinen geposteten Code.
  Thema: Kompilierungsfehler überspringen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 497

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 16:41   Titel: AW: Kompilierungsfehler überspringen Version: Office 2007
If Val(Application.Version) = 14 Then
ActiveChart.ShowAllFieldButtons = False
Else
'was anderes
End If
  Thema: Tabellenblatt kopieren und als csv-Datei ablegen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 208

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 16:26   Titel: AW: Tabellenblatt kopieren und als csv-Datei ablegen Version: Office 2003
Hallo Nel,

Sub Importdatei_erstellen()
Worksheets("Importdatei").Copy
With ActiveWorkbook
.SaveAs Filename:=ThisWorkbook.Path & "\" & Range("B2").Text & "_" & "Test_" & Format(Date, "YYYYMMDD") & ".csv", _
FileFormat:=xlCSVWindows, CreateBackup:=False, Local:=True
.Close False
End With
End Sub
  Thema: Blätter Sortierung - Falsches Ergebnis ohne Breakpoints 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 502

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2012, 16:06   Titel: AW: Blätter Sortierung - Falsches Ergebnis ohne Breakpoints Version: Office 2010
ja


...auf einmal!
 
Seite 169 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 166, 167, 168, 169, 170, 171, 172 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS