Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 3511 Ergebnisse ergeben.
Seite 182 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 179, 180, 181, 182, 183, 184, 185 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Nur Grundkenntnisse? 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 960

BeitragForum: Outlook VBA und Formulare   Verfasst am: 01. Dez 2004, 16:20   Titel: AW: Nur Grundkenntnisse?
Hallo XYZ,
da eine Grußformel fehlt halt ohne Anrede.

Schön, dass Dir unser Forum gefällt und Du hast sicher recht, dass gerade hier in Outlook nicht alle Fragen sofort beantwortet werden. Wäre das nicht eine Chance für Dich hier mitzuarbeiten und diese Fragen zu beanworten?

Wir freuen uns über jeden, der anderen helfen will. Wäre schön, wenn Du gleich anfangen könntest. Und Du kannst Dich auch gerne registrieren, dann wissen wir wenigstens, wer uns jetzt hilfreich zur Seite stehen will.

Also herzlich willkommen im Forum.

Gruß Amethyst
  Thema: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich? 
Amethyst

Antworten: 8
Aufrufe: 1069

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 16:03   Titel: AW: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich?
Hi Philo,
versuch mal in die Kopfzeile eine einzellige Tabelle zu setzen, die in der Höhe dem DIN A4 Blatt bzw. der Länge des Textes entspricht. Lass in der Tabelle nur den linken Rahmen anzeigen. Dann erscheint dieser Strich auch jeder Seite ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich? 
Amethyst

Antworten: 8
Aufrufe: 1069

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 15:39   Titel: AW: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich?
So jetzt hier ;-))
Was für einen Rahmen meinst du denn? Tabellenrahmen, Seitenrahmen oder was soll das sein?

Erklärst Du bitte mal genauer was Du willst?

Gruß Amethyst
  Thema: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich? 
Amethyst

Antworten: 8
Aufrufe: 1069

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 15:31   Titel: AW: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich?
Hallo Philo,
hast du Dich verlaufen? ;-)) ich verschieb Dich mal an die richtige Stelle.

Gruß Amethyst
  Thema: Senkrechter Text in WORD 
Amethyst

Antworten: 22
Aufrufe: 38083

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 14:26   Titel: AW: Senkrechter Text in WORD
Hi Sanne,

ab Office XP heißt das Absatzrichtung, warum auch immer ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Senkrechter Text in WORD 
Amethyst

Antworten: 22
Aufrufe: 38083

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 14:20   Titel: AW: Senkrechter Text in WORD
Hi wüsstegern ;-))

Format---> Absatz... ist falsch ;-))

Du musst über Format --> Absatzrichtung... gehen ;-))

Stell doch mal bitte diese sch... personalisierten Menüs ab, dann sind auch alle Befehle zu sehen.

Rechte Maustaste auf die Menüleiste --> Anpassen

Registerkarte Optionen:

da die ersten beiden Einträge markieren, also Häkchen setzen ;-))

Vorteil: Alle Befehle werden beim Aufklappen des Menüs angezeigt und die Standard- und Symbolleiste zeigen alle Befehle an und sind nicht in einer Zeile zusammengequetscht ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Nummerierung: nur Zahl und Text unterstrichen, Tab nicht 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 4936

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Dez 2004, 13:51   Titel: AW: Nummerierung: nur Zahl und Text unterstrichen, Tab nicht
Hallo Mary-Lou,
Günnis Methode ist sehr brutal und auch sehr aufwendig, aber ich finde auch keine andere Lösung. Hab grad mal ein bißchen rumgespielt.

Mein Tipp: die Zahl nicht unterstreichen, sondern nur den Text.

Gruß Amethyst
  Thema: Senkrechter Text in WORD 
Amethyst

Antworten: 22
Aufrufe: 38083

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 13:12   Titel: AW: Senkrechter Text in WORD
Dir auch schöne Weihnachten ;-))

Aber zur Ehrenrettung von Word muss ich sagen, dass das doch einfach ist ;-)) Und die Funktionen von Word sind deshalb so umfangreich, damit möglichst alle Bedürfnisse abgedeckt werden. Mit Word werden immerhin ganz Bücher geschrieben ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 3989

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Dez 2004, 13:08   Titel: AW: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich
Der Abstand von der Trennlinie zum eigentlichen Text sollte immer gleich sein, das ist schon richtig.

Ferndiagnosen sind schwierig und ich vermute mal, dass Du keine Dokumentvorlage erstellt hast. Es gibt sehr viele Fehlerquellen, aber 2000 ist eigentlich zuverlässig.

Mein Rat, erstell erst einmal eine vernünftige Dokumentvorlage (nicht Formatvorlage) mit Deinen benutzerdefinierten Formatvorlagen (also Überschrift, Fußnoten, Fußnotentext usw.) Speicher das als Dokumentvorlage *.dot. Danach lösch in der Vorlage alle Deine Texte, die Formatvorlagen bleiben dann erhalten. Dann ruf, wie oben schon beschrieben, ein neues Dokument auf und kopier Deinen Text da rein.

Da ich annehme, dass es sich hier um eine größere wissenschaftliche Arbeit handelt, nimm für jedes Kapitel ein neues Dokument, zusammenfügen kannst du die Kapitel im Zentraldokument.

Rene Probst hat eine Menge zu Diplomarbeiten mit Word veröffentlicht. Vielleicht findest Du auch da eine Lösung.

[url=http://mypage. ...
  Thema: Über Vorauswahl den Text anpassen, möglich? 
Amethyst

Antworten: 4
Aufrufe: 575

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 12:57   Titel: AW: Über Vorauswahl den Text anpassen, möglich?
Hi Jasch,
ich glaube nicht, dass das mit Word zu verwirklichen ist, es ginge aber sicher mit einer PHP-Seite und dem IE, aber dazu muss man sich mit PHP auskennen.

Bei Word seh ich nur die Möglichkeit, alle Möglichkeiten in einem Dokument zu beschreiben und dann mit Textmarken und Hyperlinks darauf zu verweisen.

Möglicherweise geht es mit VBA-Programmierung, aber da kenn ich mich nicht aus.

Gruß Amethyst
  Thema: Senkrechter Text in WORD 
Amethyst

Antworten: 22
Aufrufe: 38083

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 12:19   Titel: AW: Senkrechter Text in WORD
Setz an den unteren Rand eine einzeilige Tabelle mit vielen Spalten. Dann markierst Du die Tabelle und suchst dir über Format --> Absatzrichtung die Textrichtung aus. Einmal die Nummer in eine Spalte schreiben und dann die Nummer markieren und in die anderen Spalten einsetzen.

Die Rahmen der Tabelle kann Du über Format ---> Tabellen und Rahmen Deinen Wünschen anpassen, also z.B. gestrichelt, den unteren Rahmen ganz weg nehmen.

Probiers mal aus ;-)) Ist relativ einfach.

Noch ein Tipp: Setz die Seite ins Querformat und wenn du den Aushang fertig geschrieben hast, dann kopier die ganze Seite und füg Sie noch 3 mal an die erste an. Beim Drucken stellst du dann ein, dass Du 4 Seiten auf einer drucken willst, dann hast Du den Aushang im DIN A6 Format ;-))

Gruß Amethyst

P.S. Die von Dir genannte Word-Version gibt es nicht. Klick mal in der Menüleiste von Word auf das Fragezeichen und dann auf Info, da steht dann die Version von Word ;-))
  Thema: Excel-Diagramm im Word 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 618

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 11:50   Titel: AW: Excel-Diagramm im Word
Hallo Keks,
Markier das Diagramm in Excel und füg es in Word über Bearbeiten --> Inhalte einfügen ein. Vergiß aber nicht, vorher den Haken bei Verknüpfen zu setzen.

Jetzt ändert sich das Diagramm (speichern nicht vergessen in beiden Versionen). Du darfst allerdings den Pfad von Excel danach nicht mehr verändern.

Versuch es, wenn Du danach noch Fragen hast, melde Dich noch mal.

Gruß Amethyst
  Thema: Über Vorauswahl den Text anpassen, möglich? 
Amethyst

Antworten: 4
Aufrufe: 575

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Dez 2004, 11:47   Titel: AW: Über Vorauswahl den Text anpassen, möglich?
Hi Jash,
die Texte müssen doch sowieso geschrieben werden. Warum dann nicht alles in ein Dokument setzen und mit Hyperlinks auf der ersten Seite auf die speziellen Anweisungen verlinken.

Das ist völlig unproblematisch.

Gruß Amethyst
  Thema: Index-ERstellung und -bearbeitung 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 832

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 11:43   Titel: AW: Index-ERstellung und -bearbeitung
Hallo Suzy,
doch das geht, da ich grad wenig Zeit habe, benutz doch bitte mal unsere Suche, da gibt es viele Threads zu diesem Thema. Wenn Du nichts findest, dann eröffne mit dieser Frage bitte ein neues Thema, das ist dann leichter für alle zu sehen.

Solltest Du keine Antworten erhalten, kümmer ich mich heute nacht darum ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 3989

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Dez 2004, 11:40   Titel: AW: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich
Hallo Marc,
welche Word-Version hast du denn?

Nimm ein neues Dokument und arbeite da die Fußnotenformatierung ein und speicher es als Dokumentvorlage. Ruf damit ein neues Dokument auf. Kopier deinen Text mit STRG+C und füg ihn in das neue Dokument ein. Vielleicht hilft das ja schon.

Sonst melde Dich noch mal.

Gruß Amethyst
 
Seite 182 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 179, 180, 181, 182, 183, 184, 185 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks