Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 184 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Leerzeilen löschen mit Hilfe von Makros 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2012, 11:20   Titel: AW: Leerzeilen löschen mit Hilfe von Makros Version: Office 2007
Ist es ein Word-Dokument? Du bist hier bei Excel.
  Thema: Reihenfolge Durchtabben Userform? 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 311

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2012, 11:18   Titel: AW: Reihenfolge Durchtabben Userform? Version: Office 2007
VBA-Editor->Ansicht->Aktivierreihenfolge
Tabindizes durch verschieben anpassen.
  Thema: String prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 123

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2012, 11:13   Titel: AW: String prüfen Version: Office 2007
Function Glieder(x) As Boolean
Dim i As Long
Dim gl As String
Dim v As String

gl = x
For i = 1 To Len(gl)
v = Mid(gl, i, 1)
If InStr("0123", v) Then
If InStr("123", v) Then _
If Len(gl) - Len(Replace(gl, v, "")) <> 2 Then _
Exit Function
Else
Exit Function
End If
Next
Glieder = True
End Function
  Thema: Mehrfachbedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 23:17   Titel: AW: Mehrfachbedingungen Version: Office 2003
lad die aktuelle datei hoch
  Thema: Auswertetabelle automatisch erstellen. 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 252

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 23:04   Titel: AW: Auswertetabelle automatisch erstellen. Version: Office 2007
Hallo,
  Thema: Auswertetabelle automatisch erstellen. 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 252

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 21:50   Titel: AW: Auswertetabelle automatisch erstellen. Version: Office 2007
03.02.2012/16:27

Das lässt sich schlecht rechnen. Wandle das in ein Datum um und verwende
für dein Vorhaben eine Pivotabelle.
  Thema: gleiche Werte in Zelle bündeln 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 320

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 21:34   Titel: AW: gleiche Werte in Zelle bündeln Version: Office 2007
Wieso willst du es bündeln (bzw. Zellen verbinden). Lass es doch so.

So kann ich sicherstellen, das ein eindeutiger Vergleich stattfindet.
Das kenn ich nicht unterstreichen.

Funktion geht vor Ästhetik.
  Thema: ComboBox mit Zeiten füllen mit 15 min. Schritten 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 450

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 20:47   Titel: AW: ComboBox mit Zeiten füllen mit 15 min. Schritten Version: Office 2003
vor Schleifenantritt:
.AddItem FormatDateTime(0, vbShortTime)
  Thema: gleiche Werte in Zelle bündeln 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 320

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 19:52   Titel: AW: gleiche Werte in Zelle bündeln Version: Office 2007
Wo ist jetzt der Sool-Ist-Vergleich?
  Thema: Dynamisches Erstellen eines zweidimensionalen Arrays? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 186

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 18:59   Titel: AW: Dynamisches Erstellen eines zweidimensionalen Arrays? Version: Office 2010
Yup, das wäre dann wohl dieser Punkt:
- mache Zwischenspeicherarray einfach so groß wie varHauptArray
  Thema: Macro zur Preisgliederung 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 18:01   Titel: AW: Macro zur Preisgliederung Version: Office 2010
Sub x()
Dim i As Long
Dim z As Integer
Dim D As Object
Dim ar As Variant

Set D = CreateObject("scripting.dictionary")

ar = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion

With Worksheets.Add
For i = 1 To UBound(ar)
If D.Exists(ar(i, 1) & ar(i, 2)) Then
z = D(ar(i, 1) & ar(i, 2))
With .Cells(z, .Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(, 1)
.Value = ar(i, 3)
.Offset(, 1).Value = ar(i, 4)
End With
Else
With Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1)
.Value = ar(i, 1)
.Offset(, 1).Value = ar(i, 2)
.Offset(, 2).Value = ar(i, 3) ...
  Thema: Macro zur Preisgliederung 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 14:01   Titel: AW: Macro zur Preisgliederung Version: Office 2010
Machs mit Pivot
  Thema: UserForm oder Excelsheet mit Makros verwenden? 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 172

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 13:57   Titel: AW: UserForm oder Excelsheet mit Makros verwenden? Version: Office 2007
Wenns ActiveX_controls sind gibts fast keine Unterschiede.
  Thema: Automatisches sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 133

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 13:26   Titel: AW: Automatisches sortieren Version: Office 2003
Private Sub Worksheet_change(ByVal target As Range)
Columns("A:A").Sort Key1:=Range("A1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlYes, _
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom, _
DataOption1:=xlSortNormal
End Sub
  Thema: Voneinander abhängige KomboBoxen aus einer Matrix befüllen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 653

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 13:20   Titel: AW: Voneinander abhängige KomboBoxen aus einer Matrix befüll Version: Office 2010
Teste ...
 
Seite 184 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln