Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 185 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: wie Textfeld in Kopfzeile per VBA ändern ? 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 7885

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2008, 21:41   Titel: AW: wie Textfeld in Kopfzeile per VBA ändern ? Version: Office 2k (2000)
Hallo Lars,

ja, das ist klar. Das sind so die netten Spezialitäten des Objektmodells von Word. Im Textfeld, das ein Shape ist, kann nicht noch ein weiteres Shape eingefügt werden. Die Shapes liegen sozusagen in einer Metaebene über dem normalen Text. Ganz im Gegensatz zu den InlineShapes, die in einer Zeile eingefügt werden. Eine solche kannst Du ganz bequem auch in einem Textfeld einfügen, etwa so:
With objWordApp.ActiveDocument
'Unterschrift
.Shapes(2).TextFrame.TextRange = pubUnterschrift
If Len(pubBildpfad) > 0 Then
.Shapes(2).TextFrame.TextRange.InlineShapes.AddPicture _
FileName:=pubBildpfad, _
LinkToFile:=False, _
SaveWithDocument:=True
End If
End With
Wenn Du es ernst meinst mit dem Lernen, findet sich hier noch (leider bereits im Webarchiv, aber Gottlob noch zu finden) ein nach meinem Wissen hervorragender Artikel zu dem Thema:

[url=http://web.archive.org/web/2 ...
  Thema: Inhalt in neues Dokument kopieren ohne Selection 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1554

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Apr 2008, 21:51   Titel: AW: Inhalt in neues Dokument kopieren ohne Selection Version: Office 2003
Hallo Jürgen,

warum nimmst Du nicht einfach:
ActiveDocument.SaveAs FileName:="HierDeinNeuerName.doc"
  Thema: Gesichertes Adressfeld, nun kann man nichts mehr eingeben 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 469

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Apr 2008, 21:40   Titel: AW: Gesichertes Adressfeld, nun kann man nichts mehr eingebe Version: Office 2003
Hallo Franzi,

ich fang mal mit den Rückfragen an:
Um was für ein Adressfeld handelt es sich? Ein Positionsrahmen, ein Textfeld, ein Formulartextfeld?
Befindet sich das ominöse Feld im Dokument oder auf einer Userform?
Was heißt "sie gibt es ein und dann verschwindet es wieder"? Kann man ein Wort in dem Textfeld schreiben? Ist das Wort zu sehen? Was verschwindet hier, das Wort oder das Textfeld?
Ist der Text beim Ausdrucken zu sehen? Ist das Feld beim Ausdrucken zu sehen?
Kannst Du ausschließen, dass in dem besagten Feld bloß die Formatierung auf Format - Zeichen - Ausgeblendet geschaltet ist?
Gruß
Lisa
  Thema: wie Textfeld in Kopfzeile per VBA ändern ? 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 7885

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Apr 2008, 21:24   Titel: AW: wie Textfeld in Kopfzeile per VBA ändern ? Version: Office 2k (2000)
Hallo Lars,

tut mir leid, ich versteh die Frage noch nicht. Wir müssen mal sortieren. Was verstehst Du unter einer Signatur? Ein Bild?

Wo soll jetzt was eingefügt werden. Wie sieht der funktionierende Code bis jetzt aus? Ist das Dein erstes Beispiel? Das scheint doch mit dem nicht funktionierenden identisch zu sein.

Ich glaube zu entnehmen, dass Du ein Bild samt Unterschrift in ein Textfeld einfügen willst. Ist das Textfeld bereits vorhanden oder wird es mit dem Code generiert. Dann brauchen wir natürlich diesen Code.

Erklär mal genau, was das Ziel ist und was nicht funktioniert.

Gruß
Lisa

PS: Bitte nicht mehr das Word "Problem", ich kann es nicht mehr hören. VBA macht doch Spaß. (Wer Probleme hat, braucht einen Psychiater.)
  Thema: datums formatierung 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 396

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Apr 2008, 20:47   Titel: AW: datums formatierung Version: Office XP (2002)
Hallo Dieter,

nimm dazu die Format-Funktion, z.B. so:
ADate = #4/16/2008#
MsgBox Format$(ADate, "yyyymmdd")
  Thema: Tabellenzeile entfernen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2068

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2008, 21:31   Titel: AW: Tabellenzeile entfernen Version: Office 2003
Hallo Bernd,

Du kannst in Word die Zeilen, die Spalten und auch die Zellen einzeln ansprechen:
ActiveDocument.Tables(1).Rows(4).Delete
löscht die 4. Zeile von Tabelle 1.
ActiveDocument.Tables(1).Columns(2).Delete
löscht dann die 2. Spalte.
Wenn die Tabelle Bookmarks enthält, ist es leichter, sie sauber anzusprechen, z.B.:
Dim myTable As Word.Table

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("bla") Then
Set myTable = ActiveDocument.Bookmarks("bla").Range.Tables(1)
myTable.Rows(4).Delete
End If
Gruß
Lisa
  Thema: externe Worttabellen-Inhalt in Userform 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 629

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 13. Apr 2008, 17:46   Titel: AW: externe Worttabellen-Inhalt in Userform Version: Office 2003
Hallo Thowe,

an sich hättest Du beide Möglichkeiten. Du kannst doch den Code, der die 1. Tabelle im ActiveDocument ausliest, einfach ändern, so dass auf Deine Quelldatei zugegriffen wird. Ich nehme an, es geht um diesen Code (von Rene Probst) (ich habe mal ä durch ae ersetzt):
Private Const MaxZeilen = 12
Private Const MaxSpalten = 6

Sub DynamischeSchaltflaechenTabelleAufruf()
If ActiveDocument.Tables.Count = 0 Then
MsgBox "Im Dokument befindet sich keine Tabelle."
End
End If
Dim Tabelle As Table
Set Tabelle = ActiveDocument.Tables(1)
AnzZeilen = Tabelle.Rows.Count
If AnzZeilen > MaxZeilen Then AnzZeilen = MaxZeilen
AnzSpalten = Tabelle.Columns.Count
If AnzSpalten > MaxSpalten Then AnzSpalten = MaxSpalten
ReDim x(AnzZeilen - 1, AnzSpalten - 1) As String
For i = 0 To AnzZeilen - 1
For j = 0 To AnzSpalten - 1
tmp = Tabelle.Cell(i + 1, j + 1).Range.Text
x(i, j) = Le ...
  Thema: Alphabetische Sortierung über "Doppelabsätze"? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 795

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Apr 2008, 21:40   Titel: AW: Alphabetische Sortierung über "Doppelabsätze"? Version: Office 2003
Hallo Mary,

nicht ganz. Das abschließende Ersetzen von Shift Enter durch Enter geht ganz leicht mit Suchen/Ersetzen, Button Erweitern benutzen und unten den Button Sonstiges.
Wenn man vor dem Suchen/Ersetzen-Vorgang die Bibliographie markiert, kann auch nichts anderes in der Arbeit beschädigt werden.

Gruß
Lisa
  Thema: Word zeigt immer wieder bei Querverweisen die Feldfunktionen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4489

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Apr 2008, 20:50   Titel: AW: Word zeigt immer wieder bei Querverweisen die Feldfunkti Version: Office 2004 (Mac)
Hallo melpa,

kontrollier doch bitte mal die Einstellung in Extras - Optionen - Ansicht - Feldfunktion. Da darf kein Häkchen sein.
  Thema: Alphabetische Sortierung über "Doppelabsätze"? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 795

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Apr 2008, 20:49   Titel: AW: Alphabetische Sortierung über "Doppelabsätze"? Version: Office 2003
Hallo Mary,

wenn Du die Bibliographie noch nicht einrückst, könntest Du zwischen den beiden Angaben von Bautor statt normaler Enterschaltung eine bedingte Zeilenschaltung eingeben (mit Shift Enter). Beide Zeilen bilden dann einen einzigen Absatz. Damit sollten sie bei der Sortierung beisammen bleiben.

Wenn das Verzeichnis dann fertig ist und nicht mehr sortiert wird, kannst Du ja die Shift Enter wieder durch Enter ersetzen und danach passt die Einrückung wieder.
  Thema: Word kann nur mehr im abgesicherten Modus gestartet werde 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3985

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Apr 2008, 20:43   Titel: AW: Word kann nur mehr im abgesicherten Modus gestartet werd
Hallo Arne,

probier mal bitte das hier:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic37867_0_0_asc.php&highlight=normal+dot+l%F6schen]WinWord.EXE lässt sich nicht mehr öffnen
  Thema: MUSS-Feld in Formular - wie geht's? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3720

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Apr 2008, 20:40   Titel: AW: MUSS-Feld in Formular - wie geht's?
Hallo alpnich,

hier findet sich der Text des Links:

[url=http://web.archive.org/web/20070807102826/http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFVal.htm]Validierung von Formularfeldern

Gruß
Lisa
  Thema: Dropdownfelder verknüpfen!?!? 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 4405

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Apr 2008, 20:30   Titel: AW: Dropdownfelder verknüpfen!?!?
Hallo Ana,

ja, sieh mal hier:

[url=http://web.archive.org/web/20070701205536/http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFDup.htm]Formularfeldinhalte in anderen Feldern verknüpfen

Gruß
Lisa
  Thema: VBA Funktion in Word-Tabelle verwenden 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 4465

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. März 2008, 23:20   Titel: AW: VBA Funktion in Word-Tabelle verwenden Version: Office 2007
Hallo Peter,

das geht definitiv nicht. Entweder Du baust das erwünschte Ergebnis mit Word-Bordmitteln (Feldfunktionen) nach, die sind auch sehr vielfältig. Die einzige Möglichkeit, eine VBA-Funktion aufzurufen, ist die Feldfunktion Macrobutton, muss aber auch ausgelöst werden durch Klick auf den Button.

Ansonsten kann man selbstverständlich eine vernünftige Exceltabelle mit Funktionen in Word einbinden (Feldfunktion Embed).

Gruß
Lisa
  Thema: Element, limes... 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2857

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. März 2008, 23:04   Titel: AW: Element, limes... Version: (keine Angabe möglich)
Hallo Champchristoph,

sieh Dir mal in der Word Hilfe die Feldfunktionen EQ an. Damit lässt sich so etwas bauen, des Limes könnte so aussehen:

http://www.schreibbuero-richter.de/images/screens/feldfunktionen.gif
 
Seite 185 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver