Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 185 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Links durch Steuerelemente ersetzen, aber wie? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 100

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 13:12   Titel: AW: Links durch Steuerelemente ersetzen, aber wie? Version: Office 2010
Wo stehen die Adressen? In einem Link selber oder in erner Zelle?

Ein kleiner Ausschnitt wäre hilfreich.
  Thema: Links durch Steuerelemente ersetzen, aber wie? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 100

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 12:32   Titel: AW: Links durch Steuerelemente ersetzen, aber wie? Version: Office 2010
Da langt doch ein Button und eine leere Zelle in der ein dynamischer Link
erzeugt (mit den jeweils ermittelten Daten), ausgeführt und wieder gelöscht wird.

Wie ist der Aufbau der Tabelle? Wichtig sind die Adressen des Links.
  Thema: Format Datum 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 140

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 12:11   Titel: AW: Format Datum Version: Office 2007
Wie sieht der Code aus?
  Thema: benutzerdefinierter Filter funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 257

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 11:05   Titel: AW: benutzerdefinierter Filter funktioniert nicht Version: Office XP (2002)
Sub x()
Dim Datum1 As Date
Dim Datum2 As Date
Dim iJahr As Integer
Dim lm As Integer

With Tabelle1
If Not IsDate(.Cells(10, 20)) Then
MsgBox "Zelle [" & .Cells(10, 20).Address(0, 0) & "] enthält kein Datum!", , "Abbruch"
Exit Sub
End If

iJahr = Year(.Cells(10, 20))

Do
lm = Application.InputBox("Leistungsmonat: ", "Eingabe Monat", 1, , , , , 1)
If lm <= 0 Then Exit Sub
Loop While lm > 12

Datum1 = DateSerial(iJahr, lm, 1)
Datum2 = DateSerial(iJahr, lm + 1, 0)

.Range("T11").AutoFilter Field:=20, Criteria1:=">=" & CLng(Datum1), Operator:= _
xlAnd, Criteria2:="<=&quo ...
  Thema: Zeile Finden wenn Spalte A = Wert und Spalte B = Wert 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 10:54   Titel: AW: Zeile Finden wenn Spalte A = Wert und Spalte B = Wert Version: Office 2007
Sub Such()
Dim i As Long
Dim arDaten As Variant
Dim arSuch As Variant

arSuch = Array("Name1", "Arbeit2", "Tätigkeit3")

With Tabelle3
arDaten = .Range("A1").CurrentRegion

For i = 2 To UBound(arDaten)
If arDaten(i, 1) = arSuch(0) Then
If arDaten(i, 2) = arSuch(1) Then
If arDaten(i, 3) = arSuch(2) Then
Application.Goto .Rows(i)
Exit For
End If
End If
End If
Next
End With

End Sub
  Thema: ComboBox mit Zeiten füllen mit 15 min. Schritten 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 450

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 10:35   Titel: AW: ComboBox mit Zeiten füllen mit 15 min. Schritten Version: Office 2003
Auch ne Möglichkeit:

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim i As Integer
With ComboBox1
.AddItem FormatDateTime(0, vbShortTime)
For i = 32 To 72
.AddItem FormatDateTime(i / 96, vbShortTime)
Next i
End With
End Sub
  Thema: Automatisches vba-code Änderung 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 337

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 10:23   Titel: AW: Automatisches vba-code Änderung Version: Office 2003
Wie viele Dateien sind es denn bei dir?
  Thema: Mehrfachbedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2012, 10:15   Titel: AW: Mehrfachbedingungen Version: Office 2003
Und ob du mir es glaubst oder nicht - da tut sich nix

Wenn du die Bedingungen änderst, dann kann es natürlich zu einem
unerwünschten Ergebnis/Fehler kommen.
  Thema: Mehrfachbedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Feb 2012, 18:52   Titel: AW: Mehrfachbedingungen Version: Office 2003
So wie du es beschrieben hast funktioniert es auch.
  Thema: Mehrfachbedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Feb 2012, 01:21   Titel: AW: Mehrfachbedingungen Version: Office 2003
schmeiß die Bed. Formatierung raus.
  Thema: Start von Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 276

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2012, 21:40   Titel: AW: Start von Excel Version: Office 2007
Vorm schließen tabelle2 anwählen.

Beim nächstem Öffnen siehst du dann Tabelle2.
  Thema: Mehrfachbedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 487

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2012, 19:08   Titel: AW: Mehrfachbedingungen Version: Office 2003
Klar, ist aber ne Lustfrage.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngC As Range
Dim vValue As Variant
Dim iColor As Integer
Dim i As Integer

If Not Intersect(Target, Range("R:AG")) Is Nothing Then

For Each rngC In Intersect(Target, Range("S:AG"))
If IsEmpty(rngC) Then
Select Case rngC.Column
Case Is < 22: vValue = Cells(rngC.Row, 42)
Case Is < 25: vValue = Cells(rngC.Row, 43)
Case Is < 28: vValue = Cells(rngC.Row, 44)
Case Is < 31: vValue = Cells(rngC.Row, 45)
Case Is < 34: vValue = Cells(rngC.Row, 46)
End Select

iColor = xlColorIndexNone
If IsDate(vV ...
  Thema: Str. und Hausnummer in verschiedene Zellen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 328

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2012, 19:01   Titel: AW: Str. und Hausnummer in verschiedene Zellen Version: Office 2003
@ bst

das hier packt dein Code auch nicht.
1/a avenue Louise "La tour des hirondelles"
78 1/2 avenue reine astrid

Bekommst du das noch hin?

Ich finde keine Unterscheidung!
  Thema: Performance viele Dateien per Macro öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 413

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2012, 17:20   Titel: AW: Performance viele Dateien per Macro öffnen Version: Office 2010
Dieses Bloomberg-AddIn würde ich mir geren mal ansehen.

Du bist nicht der erste, der sich beschwert.
  Thema: Dictionary ElternKind-Beziehung 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 445

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2012, 17:15   Titel: AW: Dictionary ElternKind-Beziehung Version: Office 2010
Wäre das nicht das Ergebnis einer Pivot-Tabelle?

Ja, könnte man.

Diese Seite hat mich dazu inspiriert:
[url=http://www.experts-exchange.com/Software/Office_Productivity/Office_Suites/MS_Office/A_3391-Using-the-Dictionary-Class-in-VBA.html]Dictionary vs. Collection

[url=http://stackoverflow.com/questions/9016821/is-there-a-dictionary-of-dictionaries-in-qtp-version-of-vbs]Hier hab ich was gefunden das in die Richtung geht.
 
Seite 185 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript