Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 188 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Idee? Kommentarfeld o.ä.? 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 308

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 11:03   Titel: AW: Idee? Kommentarfeld o.ä.? Version: Office 2003
Warum die 2 Möglichkeiten nicht kombinieren?

Die Userform nur als EingabeMedium nutzen und den hinterlegten Text
in die jeweilige Zelle als Kommentar Speicher.
  Thema: Export als Textdatei in VBA - Felder von rechts füllen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 535

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 10:55   Titel: AW: Export als Textdatei in VBA - Felder von rechts füllen Version: Office 2010
Shock das RSet kannte ich noch gar nicht.
  Thema: Bedingte Formatierung einer Zelle NUR für einen Buchstaben 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 367

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 02:54   Titel: AW: Bedingte Formatierung einer Zelle NUR für einen Buchstab Version: Office 2003
Sowas gibts in Excel nicht und er schreibt ausdrücklich "das Zeichen".

Sub xy() 'Alle 'i' rot markieren
Dim rngC As Range
Dim i As Long
Dim rngBereich As Range
Dim sText As String

Set rngBereich = Intersect(Selection, ActiveSheet.UsedRange)

If Not rngBereich Is Nothing Then
For Each rngC In rngBereich
sText = CStr(rngC.Value)
For i = 1 To Len(sText)
Select Case Mid(sText, i, 1)
Case "i"
rngC.Characters(i, 1).Font.ColorIndex = 3
End Select
Next
Next
End If
End Sub
  Thema: LISTBOX Werte untereinander schreiben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 503

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 02:37   Titel: AW: LISTBOX Werte untereinander schreiben Version: Office 2010
weißt du was diese Codezeile macht?
zeile = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
  Thema: Bedingte Formatierung einer Zelle NUR für einen Buchstaben 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 367

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 02:34   Titel: AW: Bedingte Formatierung einer Zelle NUR für einen Buchstab Version: Office 2003
Weil er kein Beispiel hat, heißt es nicht, dass es nicht geht.

Folgender Code Färbt jeden2 Buschtaben einer Textzelle rot des markierten Bereichs.

Sub x()
Dim rngC As Range
Dim i As Long
Dim rngBereich As Range

Set rngBereich = Intersect(Selection, ActiveSheet.UsedRange)

If Not rngBereich Is Nothing Then
For Each rngC In rngBereich
For i = 1 To Len(CStr(rngC)) Step 2
rngC.Characters(i, 1).Font.ColorIndex = 3
Next
Next
End If
End Sub
  Thema: Zwischensummen bei variablen Daten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 219

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 02:12   Titel: AW: Zwischensummen bei variablen Daten Version: Office 2010
meld dich an und lad die datei hoch?
  Thema: Str. und Hausnummer in verschiedene Zellen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 328

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2012, 01:50   Titel: AW: Str. und Hausnummer in verschiedene Zellen Version: Office 2003
Function HNR(sStrasse As String)
Dim i As Integer
Dim blnM As Boolean

HNR= sStrasse

If Val(HNR) Then
HNR= Val(HNR)
Exit Function
End If

For i = 1 To Len(HNR)
If InStr("0123456789", Mid(HNR, i, 1)) Or blnM Then
blnM = True
Else
Mid(HNR, i, 1) = vbCrLf
End If
Next
HNR= Replace(HNR, vbCrLf, "")
End Function

Solte sowas vorkommen so wird nur die Zahl erkannt:
1/a avenue Louise "La tour des hirondelles"
78 1/2 avenue reine astrid
  Thema: Kombinationsfeld Auswahl sofort anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 21:12   Titel: AW: Kombinationsfeld Auswahl sofort anzeigen Version: Office 2010
Da musst du eine ListBox nehmen.
  Thema: ComboBox Problemstellung ... 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 607

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 21:08   Titel: AW: ComboBox Problemstellung ... Version: Office 2010
Wenn ich direkt den Suchbegriff in die ComboBox eingebe, möchte ich die Eingabe mit Enter abschließen, kann man das einstellen?

Das ist unnötig da bei Textwechsel das Control sofort regiert.

Ist es möglich, dass wenn man in das Combo-Feld klickt der enthaltene Text verschwindet bzw komplett makiert wird damit man sofort mit einer neuen Eingabe starten kann?

Doppelklick -> Text ist markiert. Jetzt überschreiben.

Einstellungen wie im Bild vornehmen.
  Thema: Zwischensummen bei variablen Daten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 219

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 19:16   Titel: AW: Zwischensummen bei variablen Daten Version: Office 2010
Oder so?

Sub x()
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim arSpalte As Variant
Dim rngCol As Range
Dim rngSumErg As Range
Dim rngSummand As Range

arSpalte = Array("A", "T", "W", "AB", "AD", "AO", "AP", "AQ")

For k = 0 To UBound(arSpalte)
Set rngCol = Intersect(ActiveSheet.UsedRange, Range(arSpalte(k) & 1).EntireColumn)
If Not rngCol Is Nothing Then
With rngCol
If WorksheetFunction.CountBlank(.Cells) Then
Set rngSumErg = .SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
If Not .Find("") Is Nothing Then
Set rngSummand = .ColumnDifferences(.Find(""))
For i = 1 To rngSumE ...
  Thema: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 173

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 18:16   Titel: AW: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion Version: Office 2007
Ja was jetzt, F H I S oder F H I J ????
  Thema: Suchfunktion funktioniert nicht (nicht Mehr) 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 659

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 17:06   Titel: AW: Suchfunktion funktioniert nicht (nicht Mehr) Version: Office 2007
Nimm das hier als Suchroutine:

Public Sub Suchen(strFiliale, strMonat, strTabelle, strRange As String) 'Funktion Suchen, übernimmt Parameter (Fakturajournal)

Dim arDaten As Variant
Dim lI As Long
Dim blnTotalMonatSuch As Boolean

With objDocA
arDaten = .Sheets("Sheet1").UsedRange

For lI = 1 To UBound(arDaten)
If IsDate(arDaten(lI, 1)) Then
If blnTotalMonatSuch Then Exit For
If arDaten(lI, 1) Like "*" & strMonat Then
If arDaten(lI - 2, 1) = Val(strFiliale) Then blnTotalMonatSuch = True
End If
End If
If blnTotalMonatSuch Then
If arDaten(lI, 7) = "Total im Monat:" Then
ThisWorkbook.Sheets(strTabelle).Range(strRange ...
  Thema: Grundlagen VBA: dynamisches Array 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 2408

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 15:58   Titel: AW: Grundlagen VBA: dynamisches Array Version: Office 2003
Also: Thema verfehlt setzen sechs !!!

Shock ...muss ich die Klasse wiederholen? Laughing Laughing Laughing
  Thema: ComboBox Problemstellung ... 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 607

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 15:43   Titel: AW: ComboBox Problemstellung ... Version: Office 2010
Hallo,

pack den Code ins Codefenster von "Tabelle2":
Private Sub Worksheet_Activate()
With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
If .Rows.Count > 1 Then
ComboBox1.LinkedCell = "L4"
ComboBox1.ListFillRange = .Resize(.Rows.Count - 1).Offset(1).Address(, , , True)
End If
End With
ComboBox1.ColumnCount = 2
ComboBox1.BoundColumn = 1
ComboBox1.TextColumn = 2
ComboBox1.ColumnWidths = "40;100"
End Sub

Bei Aktivierung von "Tabelle2" wird dieser durchlaufen.
  Thema: SVERWEIS? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 133

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 31. Jan 2012, 14:48   Titel: AW: SVERWEIS? Version: Office 2003
Ja genau.
 
Seite 188 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks