Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 189 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Daten aus anderen Blättern automatisch korrekt zuordnen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 199

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 31. Jan 2012, 14:46   Titel: AW: Daten aus anderen Blättern automatisch korrekt zuordnen Version: Office 2003
Bei mir funktioniert es so:

=INDIREKT("'KW "&TEIL(ZELLE("dateiname";A1);SUCHEN("]KW ";ZELLE("dateiname";A1))+4;2)-1&"'!H19")
  Thema: SVERWEIS? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 133

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 31. Jan 2012, 14:31   Titel: AW: SVERWEIS? Version: Office 2003
Hallo Kevin,

füge das in c1 ein und kopier die Zelle per Doppelklick auf das Ausfüllkästchen
runter:

=WENN(ISTZAHL(VERGLEICH(B1;A:A;0));"gleich";"")
  Thema: Spezialfilter 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 100

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 14:18   Titel: AW: Spezialfilter Version: Office 2007
...irgendwie macht das keinen sinn?! Confused
  Thema: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 173

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 14:13   Titel: AW: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion Version: Office 2007
Sub x()
Dim ar As Variant
Dim arQ As Variant
Dim arZ As Variant
Dim D As Object
Dim i As Long

Set D = CreateObject("scripting.dictionary")

With Tabelle1
ar = Intersect(.Range("AB:AF"), .UsedRange)
arQ = Intersect(.Range("C:C"), .UsedRange)
End With
For i = 2 To UBound(ar)
D(ar(i, 1) & ar(i, 2) & ar(i, 3) & ar(i, 5)) = _
D(ar(i, 1) & ar(i, 2) & ar(i, 3) & ar(i, 5)) & ";" & arQ(i, 1)
Next

With Tabelle2
ar = Intersect(.Range("F:J"), .UsedRange)
arZ = Intersect(.Range("AQ:AQ"), .UsedRange)
End With
For i = 2 To UBound(ar)
If D.Exists(ar(i, 1) ...
  Thema: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 173

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 13:29   Titel: AW: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion Version: Office 2007
Sub x()
Dim ar As Variant
Dim arZ As Variant
Dim D As Object
Dim i As Long

Set D = CreateObject("scripting.dictionary")

With Tabelle2
ar = Intersect(.Range("C:J"), .UsedRange)
End With
For i = 2 To UBound(ar)
D(ar(i, 4) & ar(i, 6) & ar(i, 7) & ar(i, 8)) = _
D(ar(i, 4) & ar(i, 6) & ar(i, 7) & ar(i, 8)) & ";" & ar(i, 1)
Next

With Tabelle1
ar = Intersect(.Range("AB:AF"), .UsedRange)
arZ = Intersect(.Range("AQ:AQ"), .UsedRange)
End With
For i = 2 To UBound(ar)
If D.Exists(ar(i, 1) & ar(i, 2) & ar(i, 3) & ar(i, 5)) Then
arZ(i, 1&# ...
  Thema: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 173

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 12:47   Titel: AW: Abgleich von 4 Spalten mit darauf folgender Reaktion Version: Office 2007
AF oder AE ?
  Thema: Einen Newsticker in Excel abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 712

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2012, 11:00   Titel: AW: Einen Newsticker in Excel abbilden Version: Office 2007
Hallo, hier eine mögliche Variante.
  Thema: Einen Newsticker in Excel abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 712

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 23:31   Titel: AW: Einen Newsticker in Excel abbilden Version: Office 2007
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic427635_0_0_asc.php]So was
  Thema: Bereits erstellte Pivot tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 23:22   Titel: AW: Bereits erstellte Pivot tabelle Version: Office 2003
M.E. geht das nicht, denn der makrorecorder zeichnet lediglich deine Schritte
auf, wenn du keine machst, dann wird auch nix aufgezeichnet.

Mach eine SicherungsKopie.
  Thema: VBA Script zur Erstellung eines Links 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 23:05   Titel: AW: VBA Script zur Erstellung eines Links Version: Office 2003
Nein, sieht nur so aus.
  Thema: Grundlagen VBA: dynamisches Array 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 2408

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 20:01   Titel: AW: Grundlagen VBA: dynamisches Array Version: Office 2003
Das tuts auch:

Sub x()
With Tabelle1
Intersect(.Range("A:A,C:C"), .UsedRange).Copy Tabelle2.Cells(1)
End With
End Sub
  Thema: Exceltabelle automatisch sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 2052

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 19:54   Titel: AW: Exceltabelle automatisch sortieren Version: Office 2007
Aber ,

warum machst du das ganze so kompliziert?

Warum sammelst du die ganzen Daten nicht in einem Blattmit den Überschriften
[Datum], [Kunde], [Produkt], [Wert] (Eintrag) ?

Und dann kann stu diese Daten Per Formeln oder per Pivot auswerten.

Für den Lieferschein erstellst eine Vorlage in die dann die Werte hineinkopiert
werden.

Da langen 3 Blätter.
  Thema: Aus mehreren unsortierten Tabellen eine machen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 91

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 19:30   Titel: AW: Aus mehreren unsortierten Tabellen eine machen Version: Office XP (2002)
Das machst du am besten mit konsolidieren.
  Thema: VBA Script zur Erstellung eines Links 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 18:52   Titel: AW: VBA Script zur Erstellung eines Links Version: Office 2003
Sub HL()
Dim strOrdner As String
Dim fso As Object
Dim datei As Object
Dim lngAnzahl As Long
Dim spalte As Integer
Dim dictDateiName As Object
Dim arDateiName As Variant
Dim arPfad As Variant

strOrdner = "D:\Test" 'anpassen

Set dictDateiName = CreateObject("scripting.dictionary")
dictDateiName.CompareMode = vbTextCompare

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
For Each datei In fso.GetFolder(strOrdner).Files
Select Case LCase(Mid(datei.Name, InStrRev(datei.Name, ".")))
Case ".xlt", ".dot", ".txt", ".jpg" ' hier alle Dateiendungen aufführen die berücksichtigt werden sollen
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei))) = _
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei)&# ...
  Thema: Exceltabelle automatisch sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 2052

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 18:39   Titel: AW: Exceltabelle automatisch sortieren Version: Office 2007
Ersetze die Lieferschein-Datei
 
Seite 189 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum