Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 190 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Exceltabelle automatisch sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 2052

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 18:38   Titel: AW: Exceltabelle automatisch sortieren Version: Office 2007
Ersetze die Lieferschein-Datei
  Thema: VBA Script zur Erstellung eines Links 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2012, 12:01   Titel: AW: VBA Script zur Erstellung eines Links Version: Office 2003
Wenn man Zahlen mit strings vergleicht wird eben keine Übereunstimmungen
gefunden.

Da müssen wir erst mit Cstr() in String umwandeln.

Sub HL()
Dim strOrdner As String
Dim fso As Object
Dim datei As Object
Dim lngAnzahl As Long
Dim spalte As Integer
Dim dictDateiName As Object
Dim arDateiName As Variant
Dim arPfad As Variant

strOrdner = "D:\Test" 'anpassen

Set dictDateiName = CreateObject("scripting.dictionary")
dictDateiName.CompareMode = vbTextCompare

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
For Each datei In fso.GetFolder(strOrdner).Files
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei))) = _
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei))) & vbLf & datei
Next

arDateiName = Range("A1:A" & Cells(Rows.Count, 1).E ...
  Thema: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 556

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 19:56   Titel: AW: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? Version: Office 2010
Dann nimm den Filter nach Eintrag der Formel wieder weg und versuchs nochmal.
  Thema: Text file im selben Dokument öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 119

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 18:55   Titel: AW: Text file im selben Dokument öffnen Version: Office 2003
Dann kopier den Inhalt rüber und schließ die Textdatei wieder.
  Thema: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 556

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 18:51   Titel: AW: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? Version: Office 2010
.
.
.
With Range("G196:G" & Zeile) '29996")
.SpecialCells(xlCelTypeVisible).Formula = "=VLOOKUP(B96,'[Datenabfrage RTD.xlsm]RTD'!$A$6:$CD$208,63,FALSE)"
.Value = .Value
End With
.
.
.
  Thema: VBA Script zur Erstellung eines Links 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 18:45   Titel: AW: VBA Script zur Erstellung eines Links Version: Office 2003
@ anton, Wieso deklarierst du keine Variablen.

6Sec.

6000 Links müssen auch erstmal aufgebaut werden.

Sub HL()
Dim strOrdner As String
Dim fso As Object
Dim datei As Object
Dim lngAnzahl As Long
Dim spalte As Integer
Dim dictDateiName As Object
Dim arDateiName As Variant
Dim arPfad As Variant

strOrdner = "D:\Test" 'anpassen

Set dictDateiName = CreateObject("scripting.dictionary")
dictDateiName.CompareMode = vbTextCompare

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
For Each datei In fso.GetFolder(strOrdner).Files
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei))) = _
dictDateiName(LCase(fso.GetBaseName(datei))) & vbLf & datei
Next

arDateiName = Range("A1:A" & Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
Fo ...
  Thema: Bedingte Formatierung 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 160

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 17:54   Titel: AW: Bedingte Formatierung Version: Office 2003
=AND(A1<>"";A1>=TODAY() )
  Thema: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 556

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2012, 17:48   Titel: AW: gefilterte Tabelle, sichtbare Zellen und Evaluate? Version: Office 2010
Hallo,

stehen in den weggefilterten Zellen auch Formeln ?
  Thema: Drucker listen u. wählen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 21:05   Titel: Drucker listen u. wählen Version: Office 2010
Hallo,

hab folgenden Code:

Sub ListAllPrinters()
Dim WshNetwork As Object, oPrinters As Object, i%

Set WshNetwork = CreateObject("WScript.Network")
Set oPrinters = WshNetwork.EnumPrinterConnections

For i = 0 To oPrinters.Count - 1 Step 2
Debug.Print oPrinters.Item(i + 1) & " an " & oPrinters.Item(i)
Next
Set WshNetwork = Nothing
End Sub

Wenn ich einen aus der Liste ausgewählt hab - mal blöd gefragt - wie drucke ich dann? Rolling Eyes
  Thema: Wie kann man eine Tabelle automatisch gefiltert kopieren? 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 333

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 20:58   Titel: AW: Wie kann man eine Tabelle automatisch gefiltert kopieren Version: Office XP (2002)
Ja, aber das was du bescreibst macht genau mein Code.???!!!!
  Thema: Flackern bei Datensatzaktualisierung 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 447

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 18:45   Titel: AW: Flackern bei Datensatzaktualisierung Version: Office 2010
...möglich, aber eher im Acces-Forum Very Happy
  Thema: VBA-Editor Fenster verschoben 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 18:33   Titel: AW: VBA-Editor Fenster verschoben Version: Office 2010
Danke.

Kurze gesagt: aus dem Fenster rausziehen und dann wieder in die gewünschte Position reinziehen.

Muss man wissen...
  Thema: VBA-Editor Fenster verschoben 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 16:19   Titel: VBA-Editor Fenster verschoben Version: Office 2010
Hallo,

wie kann ich im VBA-Editor die Teilfenster (Projektexpl,Eigensch.fenster,usw.)
neu anordnen?
  Thema: Automaische Sortierung ohne Eingabe 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 532

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 15:54   Titel: AW: Automaische Sortierung ohne Eingabe Version: Office 2003
Beispiel datei hochladen. Das muss ich mir aus der Nähe anschauen.
  Thema: Excel Formel als Funktion hinterlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 823

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2012, 15:47   Titel: AW: Excel Formel als Funktion hinterlegen Version: Office 2010
Aus der Hilfe

ParamArray

Wird nur als letztes Argument in ArgListe verwendet, um festzulegen, daß das
letzte Argument ein Optional-Datenfeld von Variant-Elementen ist. Mit dem
Schlüsselwort ParamArray können Sie eine beliebige Anzahl von Argumenten
angeben. Es darf nicht zusammen mit ByVal, ByRef oder Optional verwendet
werden.

Also das ParamArray darf nur zuletzt in der ArgumentenListe stehen, da
dieses variabel sein muss. Alle Bereiche werden dem Datenfeld arBereich
übergeben.

Aus allen Datefeld-Elementen (also den Bereiche) werden, in einer Schleife
mit Hilfe der Zählewennfunktion, anhand des Suchkriteriums summierte Anzahl
ermittelt.
 
Seite 190 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln