Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 195 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word2002 Dokument mit Word97 öffnen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 642

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Nov 2007, 17:15   Titel: AW: Word2002 Dokument mit Word97 öffnen Version: Office XP (2002)
Hallo Cosmo,

wenn Du sichergehen willst, dann stelle vor dem Speichern in Word 2002 um: Extras - Optionen - Speichern - Features deaktivieren, die neuer sind als Word 97. Dann speicher Dein Dokument/Vorlage.

Danach die Option wieder zurückstellen, bleibt sonst eingeschaltet.

Auf Rechnern mit Word 97 können die Dokumente dann normal geöffnet werden. Logischerweise stehen Funktionen, die es in Word 97 noch nicht gab, nicht zur Verfügung. Das trifft auch auf Functions von VBA6 zu, die es in VBA5 noch nicht gab.
  Thema: Message Box in Word VORLAGE 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2396

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Nov 2007, 15:34   Titel: AW: Message Box in Word VORLAGE Version: Office XP (2002)
Hallo Hannibal,

sieh Dir mal das Skript hier an, da werden die Zusammenhänge sehr gut erklärt:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AppEvent.htm]Application-, Document- und Pseudo-Events in Word

Gruß
Lisa
  Thema: Kombinationsfeld als "Ampel" 
Lisa

Antworten: 40
Aufrufe: 7511

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Nov 2007, 15:33   Titel: AW: Kombinationsfeld als "Ampel" Version: Office 2003
Hallo renet,

sieh Dir mal das hier dazu an, sehr umfassend:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Shapes.htm]Shapes und InlineShapes in Word

Weiter unten in dem Skript wird auch die Behandlung mit VBA sehr gut erklärt.

Gruß
Lisa
  Thema: merge von Zellen in Excel mit Makro in Word 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Nov 2007, 15:31   Titel: AW: merge von Zellen in Excel mit Makro in Word Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

nur auf die Schnelle: Selection gibt es auch in Word, deswegen muss sie genau bezeichnet werden, entweder Punkt (.) davor für Bezug auf das Sheet oder:
excApp.Selection.Merge

Gruß
Lisa
  Thema: Mit Makro neues ExcelSheet anlegen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2906

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Nov 2007, 14:29   Titel: AW: Mit Makro neues ExcelSheet anlegen Version: Office XP (2002)
Hallo Allege,

aufs erste sehe ich den Schreibefehler, probier mal, ob das schon reicht:
excApp.Application.Visible = True
Bei Dir steht ein "k".
  Thema: Gitternetzlinien 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 716

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Nov 2007, 12:59   Titel: AW: Gitternetzlinien Version: Office 2003
Hallo Uherz,

das dürfte an der Grafikkarte liegen. Die Einstellungen sind softwareseitig nicht zu beeinflussen. Dass auf anderen Rechnern mit dem gleichen Monitor die Linien besser zu sehen sind, lässt nur diesen Schluss zu.

Gruß
Lisa
  Thema: Referenzierende Felder sofort aktualisieren 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1787

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Nov 2007, 00:02   Titel: AW: Referenzierende Felder sofort aktualisieren Version: Office 2003
Hallo Renet,

ist alles hier sehr ausführlich erklärt:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Feldera.htm]Felder automatisch aktualisieren

Dort findet sich auch ein Makro, das man dafür verwenden kann.

Gruß
Lisa
  Thema: formatvorlage unsichtbar machen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1693

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 23:55   Titel: AW: formatvorlage unsichtbar machen Version: Office 2003
Hallo Kon,

was ist jetzt die Frage? Definier halt einfach eine Zeichenformatvorlage in Format - Zeichen als "Ausgeblendet". Oder wolltest Du das per VBA machen? Was war jetzt unklar?

Gruß
Lisa
  Thema: Tabellen ein und ausblenden 
Lisa

Antworten: 38
Aufrufe: 3384

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 23:36   Titel: AW: Tabellen ein und ausblenden Version: Office 2003
Hallo Renet,

was ablaufen soll, habe ich jetzt verstanden, jedoch noch folgende Fragen:
... per makro (jeweils pro kontrollkästchen beim betreten) geregelt, dass nur maximal ein kontrollkästchen aktiviert sein kann ...
Bitte mal den Code einstellen von dem "Betreten"-Makro einstellen (da der Fehler auftritt, wenn Du zwischen den Kästchen springst, sie als "betrittst").
Oben im Code werden zum Teil Felder nicht sauber angesprochen, also nicht als Formularfelder, das ist etwas verwirrend.
ActiveDocument.Bookmarks("Datum").Range.Fields(1).Select
Ist das das erste Formularfeld oder das letzte oder was? Es müsste irgendwie heißen:
ActiveDocument.FormFields("Datum").Select
Der Hidden-Status der Tabellen wird im Dokument gespeichert, während der ShowHidden-Status beim User gespeichert wird. Deswegen immer beides vorsichtshalber abfragen und falls erforderlich den vorgefundenen Zustand in ein Container-Flag zwischens ...
  Thema: 2 Probleme mit Word-VBA 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 506

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 23:17   Titel: AW: 2 Probleme mit Word-VBA Version: Office XP (2002)
Hallo Micha,

ich fang mal mit 2. an, das ist einfach:
Selection.HomeKey wdStory
Zu den Namen: Was ist denn das für ein Textfeld? Formularfeld, geschlossene Textmarke?
Könnte man im String eine eindeutige Identifizierung hinkriegen?
Wenn Vorname und Name immer in der 1. Zeile stehen und der Rest in weiteren Zeilen, könnte man ja die 1. Zeile fetten. Wie sieht das aus?
  Thema: Gezielte Suche im Forum schwierig 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 763

BeitragForum: Fragen & Anregungen zum Office Forum   Verfasst am: 14. Nov 2007, 01:39   Titel: AW: Gezielte Suche im Forum schwierig
Hallo wwwili,

wenn Du die Forum-Suche (oben unter der Titelleiste orange hervorgehoben) benutzt, kannst Du doch auswählen, ob Du nur im Outlook-Bereich oder nur in einem einzelnen Outlook-Forum suchen willst (Dropdown Forum und Dropdown Kategorie).
  Thema: Seitenende dynamisch weitersetzen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1899

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 01:06   Titel: AW: Seitenende dynamisch weitersetzen Version: Office 2003
Hallo alacritas,

in dem Fall würde ich es doch mit Makro lösen. Füge diesen Code ins Modul ThisDocument des Dokuments ein:
Option Explicit

Private Sub Document_Close()

With Selection
.TypeParagraph
.Bookmarks.Add Name:="Chronologie", Range:=Selection.Range
End With

End Sub

Private Sub Document_Open()

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Chronologie") Then
ActiveDocument.Bookmarks("Chronologie").Select
With Selection
.MoveUp Unit:=wdParagraph, Count:=1
.EndKey Unit:=wdLine
End With
End If

End Sub
Es wird jeweils beim Beenden des Dokuments eine Textmarke gesetzt, natürlich nur, wenn auch gespeichert wird, wovon ich jetzt mal ausgehe. Beim nächsten Öffnen wird die gesetzte Textmarke angesprungen und darüber weitergeschrieben.
  Thema: Tabellen ein und ausblenden 
Lisa

Antworten: 38
Aufrufe: 3384

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 00:51   Titel: AW: Tabellen ein und ausblenden Version: Office 2003
Hallo Renet,

jetzt müsste ich bloß noch wissen, wie ich es schaffe, dass die tabellen direkt beim laden des dokuments auf hidden gesetzt werden, sowie die einstellung "showhidden" direkt beim laden des dokuments deaktiviert wird.
Nehmen wir mal eins nach dem anderen. Du kannst das in einer AutoOpen (oder AutoNew) Prozedur machen:
Sub AutoOpen()
' springt beim Öffnen des Dokuments an.
' Falls der Code in einer Vorlage steht und anspringen soll,
' wenn aus der vorlage ein neues Dokument erstellt wird,
' muss der Prozedurname zwingend "AutoNew" sein.

Dim myTable As Word.Table

For Each myTable In ActiveDocument.Tables
If myTable.Range.Font.Hidden = False Then
myTable.Range.Font.Hidden = True
End If
Next myTable
' Alle Tabellen werden verborgen

If ActiveDocument.ActiveWindow.View.ShowHiddenText = True Then
ActiveDocument.ActiveWindow.View.ShowHiddenText = False
End If
...
  Thema: Schützen verschiedener Abschnitte über Makro 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2104

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 00:38   Titel: AW: Schützen verschiedener Abschnitte über Makro Version: Office 2003
Hallo Yvo,

Du kannst mit einer Schleife durch die Abschnitte gehen und entsprechend schützen:

Sub AbschnitteSchuetzen() Dim mySec As Word.Section Dim i As Integer If ActiveDocument.ProtectionType = wdAllowOnlyFormFields Then ActiveDocument.Unprotect Password:="bla" End If ' Zunächst wird der Schutz mit Passwort für das ganze Dokument aufgehoben. For Each mySec In ActiveDocument.Sections mySec.ProtectedForForms = False Next mySec ' In der ersten Schleife werden alle Abschnitte ungeschützt. For i = 2 To ActiveDocument.Sections.Count Step 3 ActiveDocument.Sections(i).ProtectedForForms = True Next i ' In der zweiten Schleife wird jeder 3. Abschnitt geschützt, ' beginnend mit Abschnitt 2 ActiveDocument.Protect Type:=wdAllowOnlyFormFields, _ NoReset:=True, Password:="bla" ' Der Formularschutz mit Passwort wird wiede ...
  Thema: Word-VBA Formular - Wechsel aus dem Entwurfsmodus 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 6720

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Nov 2007, 00:13   Titel: AW: Word-VBA Formular - Wechsel aus dem Entwurfsmodus Version: Office XP (2002)
Hallo Kristina,

sieh mal hier, da hatten wir eine solche Diskussion bereits:

Du baust das Formulare ohne VBA nur mit den Elementen aus der Symbolleiste Formular. Wenn der Formularschutz eingeschaltet ist, werden diese Dokumente bei anderen Usern ganz normal geöffnet.
Weit besser und wesentlich handhabbarer ist die Erstellung einer Userform, in der Du natürlich auch VBA verwenden kannst. Dort stehen die gleichen Bausteine wie aus der Toolbox zur Verfügung, sogar noch mehr. Alle Werte werden sauber abgefragt, möglicherweise ausgewertet und können an den entsprechenden mit Textmarken versehenen Stellen im Dokument eingetragen werden.
In dem Fall würde ich die Userform mit dem Code in einem Template (*.dot) unterbringen und in einer AutoNew-Prozedur des Templates die Userform anzeigen lassen. Dieses Template müssen die User allerdings in ihrem Vorlagenverzeichnis abspeichern (so viel Wissen müssten sie immerhin mitbringen).
Die Vorgehensweise hat weiter den Vorteil, dass die ...
 
Seite 195 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum