Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 197 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 194, 195, 196, 197, 198, 199, 200 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 1549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 22:44   Titel: AW: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren Version: Office 2010
Das ist nicht möglich. Cool
  Thema: Begrenzung durch Datentyp - Ansatz gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 24
Aufrufe: 621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 17:28   Titel: AW: Begrenzung durch Datentyp - Ansatz gesucht Version: Office 2003
Excel-Ini. was nun?
  Thema: Abhängige ComboBoxen (und mehr) 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 658

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 17:04   Titel: AW: Abhängige ComboBoxen (und mehr) Version: Office 2003
Lad die Datei mal hoch..muss jetzt weg, bis später
  Thema: Werte in ComboBox sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 24
Aufrufe: 3672

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 17:03   Titel: AW: Werte in ComboBox sortieren Version: Office 2007
Das liegt am Sortierverfahren:

QuickSort ist eines der schnellsten im Gesgesatz zu Bubblesort, das eines der
langsamsten ist.
  Thema: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 1549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 16:46   Titel: AW: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren Version: Office 2010
Wie wärs mit einer Array-Lösung?

Sub Array_Lösung()
Dim intIndexNew As Integer
Dim arSpalte() As Variant
Dim arZeile() As Variant
Dim arQ As Variant
Dim arErg As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim n As Long

intIndexNew = 1

arSpalte = Array(5, 9, 11, 15, 17) 'Spalte [E,I,K,O,U]
arZeile = Array(6, 9, 12) 'Zeile [6,9,12]

With WorksheetFunction
arQ = Range(Cells(1, 1), Cells(.Max(arZeile), .Max(arSpalte)))
End With

ReDim arErg(1 To (UBound(arZeile) + 1) * (UBound(arSpalte) + 1), 1 To 1)
For k = 0 To UBound(arSpalte)
For i = 0 To UBound(arZeile)
n = n + 1
arErg(n, 1) = arQ(arZeile(i), arSpalte(k))
...
  Thema: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 1549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 16:17   Titel: AW: Nicht zusammenhängenden Zellbereich kopieren Version: Office 2010
Wie verhält sich intIndexNew? Wird es inkrementiert?
  Thema: Abhängige ComboBoxen (und mehr) 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 658

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 13:36   Titel: AW: Abhängige ComboBoxen (und mehr) Version: Office 2003
Falls du es in dene Mappe übernommen hast dann musst du natürlich den namen
der TextBox ändern.

Versuchs mit "TextBox1"?!
  Thema: Werte in ComboBox sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 24
Aufrufe: 3672

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 12:54   Titel: AW: Werte in ComboBox sortieren Version: Office 2007
Versuchs hiermit:

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim ar As Variant
Dim dictUnikate As Object

Set dictUnikate = CreateObject("scripting.dictionary")

ar = Tabelle1.Range("A1:A20")
ar = WorksheetFunction.Transpose(ar)
Call Unikate(ar)
Call QSort(ar, LBound(ar), UBound(ar))

ComboBox1.List = ar

End Sub

Sub Unikate(ByRef ar)
Dim i As Long
With CreateObject("scripting.dictionary")
For i = LBound(ar) To UBound(ar)
If ar(i) <> "" Then .Item(ar(i)) = 0
Next
ar = .Keys
End With
End Sub

Sub QSort(ByRef arr, low, hi)
Dim i, j, p
While low < hi
p = arr(hi)
i = low - 1
For j = low To hi - 1
If arr(j) <= p Then
i = i + 1
Swap arr, i, ...
  Thema: Abhängige ComboBoxen (und mehr) 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 658

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 12:04   Titel: AW: Abhängige ComboBoxen (und mehr) Version: Office 2003
????
  Thema: Function zellfarbe ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 138

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2012, 11:13   Titel: AW: Function zellfarbe ändern Version: Office 2003
Langt doch 3 Bed. Form. und eine "DauerFärbung"
  Thema: Abhängige ComboBoxen (und mehr) 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 658

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jan 2012, 21:03   Titel: AW: Abhängige ComboBoxen (und mehr) Version: Office 2003
Hier musst du nur noch die Werte eintragen.
  Thema: Speed up Code: aktive Zeile hervorheben+bed. Formatierung 
Phelan XLPH

Antworten: 28
Aufrufe: 1374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jan 2012, 18:47   Titel: AW: Speed up Code: aktive Zeile hervorheben+bed. Formatierun Version: Office 2007
dann klickst halt eine Zelle daneben, dann ist die Höhe wieder hergestellt.

Ohne Füllung! Sparer.
  Thema: Alle Zeilen löschen, die älter als 1 Woche sind 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 460

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jan 2012, 18:16   Titel: AW: Alle Zeilen löschen, die älter als 1 Woche sind Version: Office 2010
In welcher Spalte steht das Datum?
  Thema: Kontextmenü Register 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 586

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jan 2012, 18:02   Titel: AW: Kontextmenü Register Version: Office 2007
Kontextmenü für die Blattregister

Irgendwie hab ich das überlesen, ich dachte an das Zellen-KontextMenü.
  Thema: Speed up Code: aktive Zeile hervorheben+bed. Formatierung 
Phelan XLPH

Antworten: 28
Aufrufe: 1374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jan 2012, 17:56   Titel: AW: Speed up Code: aktive Zeile hervorheben+bed. Formatierun Version: Office 2007
+4 ...das ist zuviel des Guten -> Ziehen unmöglich.
 
Seite 197 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 194, 195, 196, 197, 198, 199, 200 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum