Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 21 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Suche Hilfe für kleine Makro-Probleme 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 78

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 22:49   Titel: AW: Suche Hilfe für kleine Makro-Probleme Version: Office 2003
welche Range ist denn dynamisch? Beide?
  Thema: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 22:31   Titel: AW: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) Version: Office 2013
Hallo,

änder den Namen der Funktion, Excel kommt damit nicht klar.

Folgender Name funktioniert bei mir: VZmax

(Beachten: An allen Stellen innerhalb der Funktion den Namen ändern)
  Thema: DTPicker Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 20:36   Titel: AW: DTPicker Problem Version: Office 2003
Setze in beide Prozeduren das Repaint ein.
  Thema: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 178

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 20:17   Titel: AW: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte Version: Office 2007
Dann hast du zwischenzeitlich Tabelle1 gelöscht.
  Thema: DTPicker Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 20:15   Titel: AW: DTPicker Problem Version: Office 2003
Private Sub OptionButton1_Click()
DTPicker1.Visible = False
Me.Repaint
End Sub

Private Sub OptionButton2_Click()
DTPicker1.Visible = True
End Sub
  Thema: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 20:07   Titel: AW: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) Version: Office 2013
Mit dieser Funktioen kannst du den Rückgabewert über Modus wählen.

Modus = 0 -> Rückgabe des Zeitraums in Tagen
Modus = 1 -> Rückgabe des StartDatums bzw. des EndDatums je nach Angabe der Position
Modus = 2 -> Rückgabe des StartKurs bzw. des EndKurs je nach Angabe der Position

Position kann 0 oder 1 sein 0-> Starwert; 1->Endwert
  Thema: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 178

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 19:54   Titel: AW: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte Version: Office 2007
Schalte die Fehlerbehandlung aus:

Kommentier folgende Zeile ein (Apostrop (') davorsetzen)

'On Error GoTo FIN:

Danach nochmal testen.
  Thema: Zeilen Löschen wenn... 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 83

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 19:34   Titel: AW: Zeilen Löschen wenn... Version: Office 2011 (Mac)
...welche Zeile wird markiert?
  Thema: Zeilen Löschen wenn... 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 83

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 19:23   Titel: AW: Zeilen Löschen wenn... Version: Office 2011 (Mac)
Hallo Henry,

versuch es hiermit.

Sub Abgleich_xlph()

Dim BlattNameDAXGesamt As String
Dim i As Long

Application.ScreenUpdating = False

With ThisWorkbook

BlattNameDAXGesamt = .Worksheets(2).Name

For i = 3 To 32
With .Worksheets(i).UsedRange
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1)
.FormulaR1C1 = "=IF(ISNUMBER(MATCH(RC1," & BlattNameDAXGesamt & "!C1,0)),ROW(),0)"
.Copy: .PasteSpecial xlPasteValues
.Cells(1) = 0
.Offset(, 1 - .Column).Resize(, .Column).RemoveDuplicates .Column, xlNo
.ClearContents
End With
Application.Goto .Cells(1)
End With
Next

End With

Application.CutC ...
  Thema: Listbox befüllen mit Textbox (Datum) 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 204

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 18:51   Titel: AW: Listbox befüllen mit Textbox (Datum) Version: Office 2013
Hallo,

ersetze die Filtern-Funktion:

Private Function Filtern(ByVal Daten As Variant, Datum As String, Spalte As Long) As Variant
Dim Ergebnis As Variant
Dim i As Long
Dim j As Long
Dim k As Long
Dim Unikate As String

ReDim Ergebnis(LBound(Daten, 2) To UBound(Daten, 2), _
LBound(Daten, 1) To UBound(Daten, 1))

For i = LBound(Daten, 1) + 1 To UBound(Daten, 1)

If CStr(Daten(i, Spalte)) Like Datum Then
If InStr(Unikate & vbTab, vbTab & Daten(i, 3) & vbTab) = 0 Then

Unikate = Unikate & vbTab & Daten(i, 3)

j = j + 1
For k = LBound(Daten, 2) To UBound(Daten, 2)
Ergebnis(k, j) = Daten(i, k)
Next

End If
...
  Thema: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 18:19   Titel: AW: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) Version: Office 2013
Hallo,

hier als Funktion:

Public Function maxVZ(DatumVektor As Range, KursVektor As Range, _
Optional Modus As Long, Optional Position As Long)

Dim Kurs As Variant
Dim Datum As Variant

Dim i As Long

Dim KursMax As Double
Dim ZeitraumMax As Long

Dim StartZeile As Long
Dim EndeZeile As Long

Dim StartKurs As Double
Dim EndeKurs As Double

Dim StartDatum As Date
Dim EndeDatum As Date

With DatumVektor.Parent
Datum = Intersect(.UsedRange, DatumVektor).Value
End With
With KursVektor.Parent
Kurs = Intersect(.UsedRange, KursVektor).Value
End With

KursMax = Kurs(1, 1)
StartZeile = LBound(Kurs) + 1

For i = LBound(Kurs) + 1 To UBound(Kurs)
If KursMax < Kurs(i, 1) Then
...
  Thema: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 178

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 16:21   Titel: AW: Einfügen verschiedener Dateinamen in Extraspalte Version: Office 2007
Fehler? In welcher Zeile?
  Thema: Bei verlassen einer Zelle Makro starten 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 97

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 15:34   Titel: AW: Bei verlassen einer Zelle Makro starten Version: Office 2007
Hallo Karl,

...es ist reine Bequemlichkeit und ich finde es leichter lesbar, wenn die
Dollar-Zeichen weggelassen werden.
  Thema: Via VBA OPTICON OPL9723 Scanner auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 130

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 15:28   Titel: AW: Via VBA OPTICON OPL9723 Scanner auslesen Version: Office 2010
Hallo,

benutz die SuFu : bsp. 'Commport auslesen'
  Thema: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2013, 15:06   Titel: AW: längster Verlustzeitraum berechnen im Excel (mit VBA) Version: Office 2013
Hallo,

das Makro ersetzt die Formeln.

Sub xlph()
Dim Daten As Variant
Dim i As Long
Dim KursMax As Double
Dim StartZeile As Long
Dim EndeZeile As Long
Dim Zeitraum As Range
Dim ZeitraumMax As Long


With ActiveSheet.Range("A1").CurrentRegion.Resize(, 2)
Daten = .Value

KursMax = Daten(2, 2)
StartZeile = LBound(Daten) + 1

For i = LBound(Daten) + 1 To UBound(Daten)
If KursMax < Daten(i, 2) Then
EndeZeile = i

If ZeitraumMax < CLng((Daten(EndeZeile, 1) - Daten(StartZeile, 1))) Then
Set Zeitraum = Nothing
Set Zeitraum = Range(.Rows(StartZeile), .Rows(EndeZeile))
ZeitraumMax = CLng((Daten ...
 
Seite 21 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum