Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 21 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Verlinkung von Datensätzen 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 169

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 11. Mai 2011, 14:33   Titel: AW: Verlinkung von Datensätzen Version: Office 2003
Hallo!
Du müsstest Deine Problematik mal ausführlicher und konkreter beschreiben. Was meinst Du mit "Link" und mit "ähnlicher Datensatz"?
Verweise auf andere Datensätze realisiert man normalerweise über Fremdschlüssel - aber etwas Konkretes kann ich nur sagen, wenn ich Dein Problem auch konkret kenne.

MfG
A*
  Thema: Problem beim Datenentwurf 
astern

Antworten: 9
Aufrufe: 320

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 11. Mai 2011, 07:13   Titel: AW: Problem beim Datenentwurf Version: Office 2007
Hallo!
1:1-Beziehungen werden nur ganz selten benötigt und in Deinem Fall bestimmt nicht. Da Du mit Deinem Posting wieder keine richtige Beschreibung Deiner Problematik geliefert hast, kann ich nur spekulieren. Wahrscheinlich braucht Du folgende Tabellen:

tblProjekt (pro_id, pro_name, pro_von, pro_bis, ...)
tblSchritt (schritt_id, art_id_f, stat_id_f, schritt_von, schritt_bis, ...)
tblSchrittart (art_id, art_name)
tblStatus (stat_id, stat_name)

MfG
A*
  Thema: Hilfe! Einladungsdatenbank 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 139

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 10. Mai 2011, 21:17   Titel: AW: Hilfe! Einladungsdatenbank Version: Office 2003
Hallo!
Bevor es um die Beantwortung Deiner Fragen gehen kann, brauchst Du erst mal ein vernünftiges Datenmodell
(siehe [url=http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php]Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?).
Also - Du hast:

Personen mit Funktionen, Einladungen zu Veranstaltungen, Veranstaltungstyp

Ist sonst noch was zu beachten?
Was ist der Unterschied zwischen "Anlasstyp" und "Rubrik"?

MfG
A*
  Thema: Kombinationsfelder verknüpfen 
astern

Antworten: 8
Aufrufe: 499

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 10. Mai 2011, 21:11   Titel: AW: Kombinationsfelder verknüpfen Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe gerade in einem anderen Thread ([url=http://www.office-loesung.de/ftopic456070_15_0_asc.php]mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle) sowas mit Listboxen gemacht (die ja im Prinzip genau so wie Comboboxen funktionieren). Lad' Dir mal dort die Uebungen-v08.zip herunter und schau's Dir an - vielleicht hilft Dir das!?

MfG
A*
  Thema: Nur Werte anzeigen die noch nicht vergeben sind 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 330

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 10. Mai 2011, 12:53   Titel: AW: Nur Werte anzeigen die noch nicht vergeben sind Version: Office 2003
Hallo!
Das geht ungefähr so (ich tipp' das jetzt mal ungetestet einfach so hin):
Me.cboWiPos.RowSource = "SELECT WirtposID, WirtposName" _
& " FROM tblWirtschaftspositionen" _
& " WHERE WirtposID Not In" _
& " (SELECT WirtposID_ref" _
& " FROM tblProjektbeteiligte " _
& " WHERE ProjID_ref=" & Str(Me.cboProjekt) _
& " AND PersonID_ref=" & Str(Me.cboPerson) & ")"Dabei bin ich davon ausgegangen, dass das Projekt und die Person in Kombinationsfeldern mit den Namen cboProjekt und cboPerson ausgewählt wurden.

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 10. Mai 2011, 12:40   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Wenn Du dazu was lernen willst, dann lad' Dir mal von meinen Webseiten (siehe www-Button links) die Beispieldatenbank "Verein" herunter. Darin gibt es ein Formular, das Du eins-zu-eins für Deine Zwecke übernehmen kannst. Die Datenbank verwaltet einen Sportverein, dessen Mitglieder u.a. auch an Wettkämpfen teilnehmen. Es gilt also:

EIN Mitglied nimmt an MEHREREN Wettkämpfen teil.
An EINEM Wettkampf nehmen MEHRERE Mitglieder teil.
Also eine m:n-Beziehung zwische tblMitglied und tblWettkampf.
Also eine Zwischentabelle tblMit_Wet.

Das ist dieselbe Situation wie bei Dir zwischen tblUebung udn tblFunktion bzw. zwischen tblUebung und tblMuskel, ... usw.

In der Datenbank "Verein" gibt es dann ein Formular, in dem man eingeben kann, welche Mitglieder an welchen Wettkämpfen teilnehmen. Das gleiche Formular brauchst Du, um einzugeben, welche Muskeln zu welcher Übung gehören, welche Funktionen zu welcher Übung gehören, ... usw.

Sieh' mal zu - vielleicht ...
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 22:36   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
So,
entspricht das Deinen Erwartungen?
Jetzt fehlt natürlich noch die Möglichkeit zur Bearbeitung der Daten - also
- eine neue Übung eingeben
- eine Übung bearbeiten
- eine Übung löschen
- dasselbe für Ziele, Fähigkeiten, ...
- einer Übung Ziele, Fähigkeiten, ... usw. zuordnen

Das kannst Du jetzt erst mal machen, indem Du die Daten direkt in die Tabellen schreibst - musst dann nur die Fremdschlüssel richtig von Hand setzen.
Die Entwicklung der Datenbearbeitungsformulare wäre dann eine schöne Übungsaufgabe für Dich ;-)

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 18:54   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Dafür brauchst Du kein UFO - das kann man in dem vorhandenen Formular machen. Muss aber jetzt zum Sport ;-) Ich mach' Dir das heute etwas später oder morgen abend ...

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 16:41   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
So,
sieh's Dir mal an!

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 15:05   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Du musst die gewünschte Funktionalität GENAU beschreiben, sonst geht das hier noch ewig hin und her. Bei den beiden derzeitigen Listen ist es ja so, dass das in beide Richtungen funktioniert: Wähle ich links etwas aus, erscheinen rechts die passenden Einträge und umgekehrt. Soll das bei den anderen Sachen auch so sein? Bitte erst GRÜNDLICH nachdenken - dann EXAKT und VERSTÄNDLICH formulieren,was Du willst!

Dann lad bitte nochmal eine Version 6 hoch mit KURZEN Namen, denn das muss ich alles mehrfach abtippen!! Statt "MotorischeFunktion" reicht auch "Funktion", statt "Patientenfähigkeit" reicht auch "Faehigkeit" usw. All diese Bezeichnungen sind DATENBANKINTERN und erscheinen nie auf einem Formular! Was Du dort hinschreiben willst, kannst Du Dir später noch überlegen!

Und noch etwas: So lange wie wir hier über die Sache kommunizieren, lass bitte die Tabelle tblDBINFO in der DB. Ich brauche diese Tabelle, damit ich die Übersicht über ...
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 14:37   Titel: Re: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Was ich jedoch im VBA für einen Code eingeben muß, weiß ich leider nicht. Die Frage ist jetzt
- ob Du schnell eine fertige Lösung brauchst oder
- ob Du dabei auch etwas lernen willst.

Im ersten Fall könnte ich Dir (soweit es meine Zeit zulässt) noch etwas programmieren. Langfristig kommst Du aber ums selber lernen nicht drumrum! Wer sich selber eine Datenbank basteln will, MUSS VBA können!
Also: Wenn ich Dir schnell noch was basteln soll, dann sag GENAU was! Das hat dann aber seine Grenzen! Erfahrungsgemäß wachsen die Wünsche mit den Möglichkeiten: Dann hätte ich gerne noch dies ... dann hätte ich gerne noch das ... Und "dies" und "das" musst Du dann selber machen!

Noch ein Tipp: Benutz' nicht so ellenlange Spaltennamen! Das musst Du nachher im Code auch alles immer wieder eintippen - und das kann nervend werden!

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 10:43   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe die Funktion der beiden Listen mit VBA programmiert (Version 3). Deine Version 4 enthält aber keinerlei Code. Sieh Dir doch meine Version erst mal gründlich an und mach dann damit weiter! Wenn unsere Versionen ständig nebeneinder her laufen, statt aufeinander aufzubauen, wird da nie was Vernünftiges draus!

MfG
A*
  Thema: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 2162

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Mai 2011, 06:58   Titel: AW: mehrere m:n Beziehungen in einer Tabelle Version: Office 2007
Hallo!
Zunächst mal das Formale:

(1) Bitte nenn' Deine DB nicht "DB"! Ich hatte ja den Namen "uebungen" vorgeschlagen.
(2) Das A und O der SW-Entwicklung ist eine ordentliche Versionsverwaltung. Wenn ich als eine Version 1 hochlade, dann ist Deine DB die Version 2: "uebungen-v02".
(3) Bitte keine .accdb-Dateien hochladen. Manch einer hat noch Access 2003 und möchte sich das Beispiel auch ansehen - also .mdb-Dateien!
(4) Bitte gib Deinen Tabellen vernünftige Namen (siehe meine Version 1).
(5) Warum heißt Dein Formular "Tabelle3"? Ein Formular ist keine Tabelle, sondern ein Formular.
(6) Verwende keine Leerzeichen und keine Umlaute in irgendwelchen Bezeichnungen (Tabellen, Spalten, ...)
(7) Bevor Du mit Formularen anfängst, sollte das Datenmodell in Ordnung sein. Deine Version 2 enthält nicht mal alle Tabellen meiner Version 1. Warum nicht?

MfG
A*

PS: Anbei ein Funktionsbeispiel für Dein Formularproblem!
  Thema: Access 2007 Ribbons erstellen 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 1755

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 06. Mai 2011, 15:47   Titel: AW: Access 2007 Ribbons erstellen Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe leider nicht die Zeit, Deinen Code Zeile für Zeile durchzugehen, um den Fehler zu suchen - aber hier: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic266419_0_0_asc.php]RibbonX-Workshop / Multifunktionsleiste schnell erstellt
gibt es Tutorial zu dem Thema. Am Ende des o.g. Threads habe ich aufgeschrieben, wie ich das mit den Ribbons mache. Sieh Dir mal dort meinen Beitrag an (und evtl. auch die Beispiel-DB) - vielleicht hilft das schon!?

MfG
A*
  Thema: Grundlegende Fragen zu meiner Datenbank 
astern

Antworten: 22
Aufrufe: 1596

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 06. Mai 2011, 15:26   Titel: AW: Grundlegende Fragen zu meiner Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Ich gehe auch mal davon aus, dass Dein Datenmodell noch nicht in Ordnung ist. Du kannst
mein Tutorial mal durcharbeiten (Dir mein Tool ADaMo herunterladen, das Dir bei der Erstellung Deines Datenmodells hilft (Klick auf den WWW-Button links neben meinem Posting)
hier mal ausführlich und verständlich Deine Problematik beschreiben, dann kann ich Dir helfen. Mit "Problematik" meine ich dabei das sachliche Problem (Personen, Qualifikationen, ...) - NICHT das technische Problem mit Access! (siehe meine beiden Gebote!!)MfG
A*
 
Seite 21 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen