Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 205 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Datum in Zeitspanne fortlaufend ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 19:30   Titel: AW: Datum in Zeitspanne fortlaufend ausgeben Version: Office 2007
Sub y()
With Tabelle2.Range("A1")
.Value = DateSerial(Range("A1"), Range("A2"), 1)
.DataSeries Rowcol:=xlColumns, Type:=xlChronological, Date:= _
xlDay, Step:=1, Stop:=CLng(DateSerial(Range("B1"), Range("B2") + 1, 0))
End With
End Sub
  Thema: Inhalt einer Zelle in mehrere verteilen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 230

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 18:15   Titel: AW: Inhalt einer Zelle in mehrere verteilen Version: Office 2003
Sub adam()
Dim s As String
Dim out As String
Dim i As Long
s = Join(WorksheetFunction.Transpose(Intersect(Range("A1").CurrentRegion, Columns(1))), "")
s = Replace(s, vbLf, "")
For i = 1 To Len(s) Step 9
out = out & vbLf & Mid(s, i, 9)
Next
out = Mid(out, 2)
Range("C22") = out
Range("C24").Resize(UBound(Split(out, vbLf)) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(Split(out, vbLf))
End Sub
  Thema: Tabelle nach Wert dursuchen und kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 154

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 18:02   Titel: AW: Tabelle nach Wert dursuchen und kopieren Version: Office 2003
Hallo Hansi,

versuchs hiermit:

Sub x()
Dim ar As Variant
Dim dicRow As Object
Dim w As Integer
Dim i As Long
Dim n As Long
Dim arWs As Variant
Dim arRow As Variant
Dim ws As Worksheet
Dim sID As String

Set dicRow = CreateObject("scripting.dictionary")

For w = 5 To Worksheets.Count
With Worksheets(w)
ar = .Range("F1:G" & .Cells(.Rows.Count, 6).End(xlUp).Row)
For i = UBound(ar) To 2 Step -1
If ar(i, 1) <> "" Then
If IsDate(ar(i, 2)) Then
sID = Format(Month(ar(i, 2)), "00") & vbTab & w & vbTab & ar(i, 1) & vbTab & Format(ar(i, 2), "mmm")
dicRow(sID) = dicRow(sID) & ";&qu ...
  Thema: Inhalt einer Zelle in mehrere verteilen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 230

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 16:36   Titel: AW: Inhalt einer Zelle in mehrere verteilen Version: Office 2003
Durch was sind die Nummern getrennt? Leerzeichen?
  Thema: Jahresverbrauchswert berechnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 502

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 13:13   Titel: AW: Jahresverbrauchswert berechnen Version: Office 2007
Dann mach sie durchlaufend und benutze die Pivot
  Thema: Waehrend Eingabe Zelle färben wenn 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 198

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 13:10   Titel: AW: Waehrend Eingabe Zelle färben wenn Version: Office 2010
Lass den Hokuspokus und machs mit Gülzigkeitsprüfung (>> Textlänge)
  Thema: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 940

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 12:37   Titel: AW: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schle Version: Office 2010
Ich habe das ganze mit Public probiert also ohne Property set.

Das wollte er nicht nehmen. Mit CommandButton gings mit CheckBox nicht?!

Seltsam oder nicht!?
  Thema: Namen Registerkarte prüfen VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 412

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 12:34   Titel: AW: Namen Registerkarte prüfen VBA Version: Office 2007
Sub Beispiel()
Dim ws As Worksheet
Dim sDatum As String

sDatum = CStr(DTPicker1.Value)

If IsSheetExist(sDatum) Then
Set ws = Worksheets(sDatum)
Else
Set ws = Worksheets.Add(After:=Sheets(Sheets.Count))
ws.Name = sDatum
End If

ws.Activate

End Sub

Function IsSheetExist(sWS_Name As String) As Boolean
On Error Resume Next
IsSheetExist = Not Worksheets(sWS_Name) Is Nothing
End Function
  Thema: Zielbereich des Spezialfilters variabel 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 223

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 12:17   Titel: AW: Zielbereich des Spezialfilters variabel Version: Office 2010
Hallo Vendetta,

hier noch ein Beispiel.
  Thema: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 940

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2012, 00:27   Titel: AW: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schle Version: Office 2010
@ Isabelle das funktioniert sogar, meins wollte er nicht nehmen Sad

wozu das hier:

Private Declare Function SafeArrayGetDim Lib "oleaut32.dll" ( _
ByRef psa() As Any) As Long
  Thema: Mehrere Zeilen aufeinmal löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2012, 23:38   Titel: AW: Mehrere Zeilen aufeinmal löschen Version: Office 2007
Wenn du mir in Worten erklärst was gemacht werden soll, dann kann ich einen
Ansatz liefern.

Es sind zu viele ineinander geschachtelte Unterfunktionen.
  Thema: Mehrere Zeilen aufeinmal löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2012, 22:46   Titel: AW: Mehrere Zeilen aufeinmal löschen Version: Office 2007
Also bei mir läufts.

Haste aber recht kompliziert gestrickt.
  Thema: Dropdownliste sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2012, 22:21   Titel: AW: Dropdownliste sortieren Version: Office 2007
Private Sub UserForm_Initialize()

Dim myArr As Variant
Dim lLetzte As Long

With ThisWorkbook.Worksheets("Auftragsuebersicht")
lLetzte = .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp).Row
myArr = .Range("D4:D" & lLetzte).Value
End With

If IsArray(myArr) Then
Call UnikateSortiert(myArr)
'Daten an die Combobox uebergeben
ComboBox1.List = myArr
End If
End Sub

Private Sub UnikateSortiert(vArr)

Dim objDic As Object
Dim vTmp As Variant
Dim lZeile As Long
Dim lIndxA As Long
Dim lIndxI As Long

'bestehende Nummern aus Spalte D zusammentragen
Set objDic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

For lZeile = 2 To UBound(vArr)
If vArr(lZeile, 1) <> "" Then
objDic(vArr(lZeile, 1)) = 0
En ...
  Thema: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 940

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2012, 21:28   Titel: AW: wenn Zellenwert > 0 dann Checkbox aktivieren in Schle Version: Office 2010
Was macht ihr denn da für Verrenkungen Rolling Eyes

Wozu gibts das LinkedCell?
  Thema: Code verkürzen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2012, 20:59   Titel: AW: Code verkürzen Version: Office 2003
Sub Diafärben()
Dim sc As Integer
Dim p As Integer

Application.ScreenUpdating = False
With Worksheets(2)
For sc = 1 To .Cells(3, 2).End(xlToRight).Column - 1
For p = 1 To 3
.ChartObjects(1).Chart.SeriesCollection(sc).Points(p).Interior.Color = .Cells(3, sc + 1).Interior.Color
Next
Next
For sc = 1 To .Cells(8, 2).End(xlToRight).Column - 1
For p = 1 To 3
.ChartObjects(2).Chart.SeriesCollection(sc).Points(p).Interior.Color = .Cells(8, sc + 1).Interior.Color
Next
Next
End With
Application.ScreenUpdating = False
End Sub
 
Seite 205 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA