Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 6038 Ergebnisse ergeben.
Seite 207 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Plötzlich Sonderzeichen in Worddokument 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 1300

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2011, 21:52   Titel: AW: Plötzlich Sonderzeichen in Worddokument Version: Office 2004 (Mac)
Bitte kein X-Post,
schon gar nicht im falschen Thread
und erst recht nicht mit unterschiedlichen Versionsangaben.

Mehr [url=http://www.office-loesung.de/ftopic491845_0_0_asc.php]hier.

Gruß
G.O.
  Thema: Word in Pdf umwandeln 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 2066

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2011, 21:49   Titel: AW: Word in Pdf umwandeln Version: Office 2010
Wenn Du eine Word-Datei in PDF umgewandelt hast, bleibt immer noch das Original erhalten, und Auswirkungen auf andere Word-Dateien hat dieser Speichervorgang auch nicht.

Erklär mal genauer, was Du meinst, bitte, und benutze dabei auch Deine Shift-Taste.

Gruß
G.O.
  Thema: Rastereinstellung in MS-Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 6
Aufrufe: 5964

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 11. Nov 2011, 13:30   Titel: AW: Rastereinstellung in MS-Word 2010 Version: Office 2010
Egal, ob Du Deine Grafik in einen Zeichenbereich einfügst oder ohne diesen, Du brauchst eine markierte Form oder einen markierten Zeichenbereich, um die Zeichentools in den Zugriff zu bekommen. Darin findest Du die Einstellungen dann a.a.O.

Gruß
G.O.
  Thema: Rastereinstellung in MS-Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 6
Aufrufe: 5964

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Nov 2011, 22:28   Titel: AW: Rastereinstellung in MS-Word 2010 Version: Office 2010
Wenn Du den Zeichenbereich markiert hast, findest Du die Einstellungen unter Zeichentools | Anordnen.

Gruß
G.O.
  Thema: Inhaltsverzeichnis bringt mich zum Verzeweifeln 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 460

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 14:37   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis bringt mich zum Verzeweifeln Version: Office 2003
Dann lad das doch bitte mal hoch.

Gruß
G.O.
  Thema: Inhaltsverzeichnis bringt mich zum Verzeweifeln 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 460

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 13:09   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis bringt mich zum Verzeweifeln Version: Office 2003
Wenn Word den Text mit in das IV einbezieht, hast Du schlicht und ergreifend den Text mit einer Überschrifts-Formatvorlage formatiert. Setz den Text auf Standard, und gut ist.

Gruß
G.O.
  Thema: Objektfang ausschalten 
G.O.Tuhls

Antworten: 13
Aufrufe: 4913

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Nov 2011, 13:04   Titel: AW: Objektfang ausschalten Version: Office 2007
Die ¤¶®¿Ω‡Þ-Version 2007 macht da eine Ausnahme. Da waren einige neue Grafikfunktionen schon in Word integriert, aber noch nicht alle. Und ausgerechnet die Fangfunktion für alle Linien war schon drin, aber auch noch der Andockzwang aus 2003.

Gruß
G.O.
  Thema: Schärfe bei Bild 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 795

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Nov 2011, 13:00   Titel: AW: Schärfe bei Bild Version: Office 2010
So auf Verdacht kann ich da nur wenig helfen.
Kannst Du mal ein Beispiel hochladen?

Gruß
G.O.
  Thema: Objektfang ausschalten 
G.O.Tuhls

Antworten: 13
Aufrufe: 4913

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Nov 2011, 23:40   Titel: AW: Objektfang ausschalten Version: Office 2007
Das fertige Bild per ZwiAbl nach Word holen, ist die beste Methode.

Gruß
G.O.
  Thema: Objektfang ausschalten 
G.O.Tuhls

Antworten: 13
Aufrufe: 4913

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Nov 2011, 22:43   Titel: AW: Objektfang ausschalten Version: Office 2007
AAARGH!
Ich hatte nicht gesehen, dass Du den Word-Zeichenbereich erwähnt hattest.
Mach Deine Zeichnungen in PowerPoint, und alles wird gut.

Gruß
G.O.
  Thema: Wie fügt man eine Erweiterte Metadatei in Word 2010 ein? 
G.O.Tuhls

Antworten: 5
Aufrufe: 3269

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Nov 2011, 21:38   Titel: AW: Wie fügt man eine Erweiterte Metadatei in Word 2010 ein? Version: Office 2010
Start | Zwischenablage - Einfügen (unten) | Inhalte einfügen

Aber auch dazu der Hinweis: Wenn die ZwAbl nichts als EMF Brauchbares enthält, gibt es auch keine Auswahl für EMF.

Gruß
G.O.
  Thema: Objektfang ausschalten 
G.O.Tuhls

Antworten: 13
Aufrufe: 4913

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Nov 2011, 21:31   Titel: AW: Objektfang ausschalten Version: Office 2007
Versteh ich nicht.
Sobald ich abseits eines Andockpunktes klicke, wird die Fangfunktion abgeschaltet (2. Phase im Screenshot).

Gruß
G.O.
  Thema: Wie kann ich die Kommentarliste anzeigen? 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 1160

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 08. Nov 2011, 21:11   Titel: AW: Wie kann ich die Kommentarliste anzeigen? Version: Office 2003
Hat sich wohl Du das hier vermerkt hättest.

Gruß
G.O.
  Thema: Schärfe bei Bild 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 795

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Nov 2011, 21:06   Titel: AW: Schärfe bei Bild Version: Office 2010
Solnge Du die Größe nicht veränderst, sollte die Schärfe bleiben. Welchen Zoomfaktor hast Du für die Ansicht?

Gruß
G.O.
  Thema: Objektfang ausschalten 
G.O.Tuhls

Antworten: 13
Aufrufe: 4913

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Nov 2011, 21:04   Titel: AW: Objektfang ausschalten Version: Office 2007
Wenn Du die Andockpunkte ignorierst und einfach urgendwo loslässt, sollte das auch klappen.
Die Andockpunkte sind eine Option, aber nicht zwingend.

Gruß
G.O.
 
Seite 207 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum