Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 207 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Werte kopieren aus verbundenen Zellen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 719

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 13. Aug 2007, 11:08   Titel: AW: Werte kopieren aus verbundenen Zellen Version: Office XP (2002)
OK, der Beitrag wird geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic165608_0_0_asc.php]Werte kopieren aus verbundenen Zellen

Gruß
Lisa
  Thema: ms-word: inhalt einer Zeile in die Zwischenablage kopieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1080

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 12. Aug 2007, 13:56   Titel: AW: ms-word: inhalt einer Zeile in die Zwischenablage kopier Version: Office 2k (2000)
Hallo Tabea,

man bildet dazu einen Range aus der Selection. Der Inhalt von Ranges lässt sich leicht mit Copy in die Zwischenablage kopieren.
Ich bin davon ausgegangen, dass Du mit "einer angeklickten Zeile" einen markierten Absatz meinst. Dann funktioniert es z. B. so:
Sub ErsteZwoelfZeichen()

Dim strTmp As String
Dim oRange As Word.Range

If Selection.Type = wdSelectionNormal Then
strTmp = Mid(Selection.Range.Text, 1, 12)
Set oRange = Selection.Range
Set oRange = ActiveDocument.Range(Start:=oRange.Characters(1).Start, _
End:=oRange.Characters(12).End)
oRange.Copy
oRange.Collapse
Set oRange = Nothing
Else
MsgBox "Es ist kein Absatz markiert!"
Exit Sub
End If

End Sub
  Thema: Kontrolle vor dem Speichern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 585

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Aug 2007, 20:13   Titel: AW: Kontrolle vor dem Speichern Version: Office 97
Hallo Hans Georg,

ein DocumentBeforeSave-Ereignis gibt es in Word 97 noch nicht. Du kannst aber die Word-Befehle "abfangen" und mit eigenem Code bestücken. Hier wird das gut erklärt.

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AppEvent.htm#AppEvent0301]Application-, Document- und Pseudo-Events

Es finden sich aber auch hier im Forum zahlreiche Beispiele dieser Art (Prozedurnamen müssen FileSave, FileSaveAs, FileClose sein).

Gruß
Lisa
  Thema: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 4050

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Aug 2007, 16:54   Titel: AW: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck Version: Office 2k (2000)
Hallo Tarlorion,

du hattest mir netterweise den Makro- Code gepostet. Hab ihn nun getestet und habe eine Frage dazu: Ist es normal / gewollt, dass er nach der 1. Seite aufhört zu drucken, mich auffordert das Blatt zu drehen und dann weiter zu drucken?

Liebe Grüße

Torsten
Der von mir verwendete Schalter schaltet möglicherweise nur den manuellen Duplexdruck. Das ist leider, wie oben schon mal festgestellt, druckerabhängig.
Du kannst ja mit Deinem Drucker nochmal aufzeichnen und sehen, ob es einen weiteren Schalter gibt (ManualDuplex o. ä.), den man auf False setzen kann, in dem Fall den Code ergänzen.

Falls Du etwas mehr Zeit hast (als ich): sieh Dir mal das hier an:

[url=http://word.mvps.org/FAQs/MacrosVBA/SetDuplexOnOff.htm]Word MVP FAQ: Drucker mit VBA

[url=http://pubs.logicalexpressions.com/Pub0009/LPMArticle.asp?ID=183]Jonathan West: Drucker mit VBA ansteuern

Falls Du irgendwo (leider nur noch antiquarisch) das Buch von Cindy Meister u. a. "Microsoft ...
  Thema: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 4050

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Aug 2007, 10:33   Titel: AW: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck Version: Office 2k (2000)
Hallo Tarlorion,

nicht ganz das, was Du meinst, aber möglicherweise kannst Du es verwenden. Falls Du für das Dokument eine eigene Dokumentvorlage hast (*.dot), müsste in dieser der unten stehende Code gespeichert werden, also nicht im Dokument und nicht in der Normal.dot, sondern in einer eigenen Vorlage. Das sollte eine sein, die sonst für nichts anderes verwendet wird. In dem Fall wird bei Verwendung dieser Vorlage immer Duplex gedruckt. Probier mal aus:
Sub FilePrint()

Call Duplex

End Sub
Sub FilePrintDefault()

Call Duplex

End Sub
Private Sub Duplex()

If BeforePrintCheck = True Then
With Dialogs(wdDialogFilePrint)
.DuplexPrint = 1
.Show
End With
Else
With Dialogs(wdDialogFilePrint)
.DuplexPrint = False
.Show
End With
End If

End Sub
Private Function BeforePrintCheck() As Boolean

If ActiveDocument.Com ...
  Thema: mit Makro eine Grafik über ein Browserfenster einfügen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 649

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Aug 2007, 19:42   Titel: AW: mit Makro eine Grafik über ein Browserfenster einfügen Version: Office 2003
Hallo Benni,

warum nimmst Du nicht einfach den Word-Dialog:
Dialogs(wdDialogInsertPicture).Show
  Thema: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 630

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Aug 2007, 19:34   Titel: AW: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln Version: Office 2003
Hallo Andy,

ja, klar, den könnte man aber genauso mit Instr testen und mit Mid eliminieren:
Sub Test()

Dim x As String
Dim y As Long
Dim z As Long
Dim Tmp As String

x = "15.825,832"

z = InStr(1, x, ".", vbBinaryCompare)
If z > 0 Then
Tmp = Mid(x, 1, z - 1) & Mid(x, z + 1, Len(x))
If Not IsNumeric(Tmp) Then
MsgBox Tmp & " ist keine Zahl!"
Exit Sub
Else
x = Tmp
End If
End If
y = InStr(1, x, ",", vbBinaryCompare)
If y > 0 Then
MsgBox y - 1 & " Stellen vor dem Komma"
Else
MsgBox "Kein Komma enthalten" & Chr(13) & Chr(13) & _
"Eingabe hat " & Len(x) & " Stellen"
End If

End Sub
Wenn Du das gleich gesagt hättest, ...
  Thema: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 630

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Aug 2007, 17:30   Titel: AW: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln Version: Office 2003
Hallo Andy,

mit InStr kannst Du einen String testen, ob er ein bestimmtes Zeichen (in unserem Fall Komma) enthält. Wenn das Zeichen enthalten ist, wird die Stelle zurückgegeben, an der es steht, sonst wird 0 zurückgegeben. Bsp.:
Sub Test()

Dim x As String
Dim y As Integer

x = "15825,832"

y = InStr(1, x, ",", vbBinaryCompare)
If y > 0 Then
MsgBox y - 1 & " Stellen vor dem Komma"
Else
MsgBox "Kein Komma enthalten" & Chr(13) & Chr(13) & _
"Eingabe hat " & Len(x) & " Stellen"
End If

End Sub
Sieh mal hier: [url=http://www.ti5.tu-harburg.de/Manual/vba5/httoc.htm]VBA in 21 Tagen. Die grundlegenden String-Funktionen solltest Du schon kennen, um in VBA irgendwas zu bewegen.

Schönen Sonntag noch
Gruß
Lisa
  Thema: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 4050

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Aug 2007, 21:13   Titel: AW: Ändern der Druckeigenschaften OHNE anschließenden Druck Version: Office 2k (2000)
Hallo Torlorion,

wenn Du auf Carstens ursprüngliche Idee zurückgreifst und den Drucker unter Windows 2x einrichtest (1x normal, 1x duplex), dann könntest Du mit dieser Lösung arbeiten:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic83074_0_0_asc.php&highlight=drucker+vorgeben]Drucker vorgeben
  Thema: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 630

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Aug 2007, 21:08   Titel: AW: Die 4 Stelle eines Betrages ermitteln Version: Office 2003
Hallo Andy,

da sind gleich 2 Fehler in dem Schnipsel: Was soll der Punkt hinter stellebetragjahr? Der muss m.E. weg. Außerdem nimm Mid statt Left. So geht es:
Private Sub BetragJahrstelle()

Dim stellebetragjahr, x
x = 15632

stellebetragjahr = Mid(x, 4, 1)
Select Case stellebetragjahr
Case Is > 0
MsgBox (stellebetragjahr)
Case Else
MsgBox ("Die vierte Stelle ist Null")
End Select

End Sub
  Thema: Starten Druckdialog 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1545

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Aug 2007, 21:03   Titel: AW: Starten Druckdialog Version: Office 2003
Hallo mobby,

geht mit dem integrierten Dialog so:
objWord.Dialogs(88).Show
  Thema: Ähnlichkeitssuche im Netz 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 635

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 28. Jul 2007, 22:04   Titel: AW: Ähnlichkeitssuche im Netz
Hallo Maninweb,

herzlichen Dank für den Link, kann ich sehr gut gebrauchen!

Schönen Sonntag noch,

Gruß
Lisa
  Thema: Ende eines worddokuments ermitteln 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 640

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2007, 18:39   Titel: AW: Ende eines worddokuments ermitteln Version: Office 2003
Hallo Chris,

mach die 1. Zeile (oder auch mehrere) der Tabelle zur Kopfzeile der Tabelle, die wird auf allen Seiten wiederholt:
ActiveDocument.Tables(1).Rows(1).HeadingFormat = True
  Thema: Ausblenden aller Menüleisten 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 621

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Jul 2007, 18:36   Titel: AW: Ausblenden aller Menüleisten Version: Office 2003
Hallo Andyowl,

hier findest Du ein sehr gutes Skript zu dem Thema:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/OnAction.htm]Symbolleisten in Word selbst gemacht

Gruß
Lisa
  Thema: Urlaubstage in Wordformat berechhnen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 482

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Jul 2007, 16:03   Titel: AW: Urlaubstage in Wordformat berechhnen Version: Office 2k (2000)
Hallo S.T.,

addiere halt einfach einen Tag:
Sub FFTageBerechnen()

Dim oDoc As Document
Dim CIn As String, COut As String

Set oDoc = ActiveDocument
CIn = oDoc.FormFields("von").Result
COut = oDoc.FormFields("bis").Result

If IsDate(CIn) And IsDate(COut) Then
oDoc.FormFields("Tage").Result = _
DateDiff("d", DateValue(CIn), DateValue(COut)) + 1
End If

End Sub
 
Seite 207 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln