Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 3 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Akronyme und ihre probleme In VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 111

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2014, 18:00   Titel: AW: Akronyme und ihre probleme In VBA Version: (keine Angabe möglich)
Hallo,

anbei eine Version von Slowboarder.

Diese dürfte für dich leicht verständlich sein.
  Thema: Akronyme und ihre probleme In VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 111

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2014, 14:17   Titel: AW: Akronyme und ihre probleme In VBA Version: (keine Angabe möglich)
Hallo,

hier mal was aus dem Archiv zusammengeschustert.
  Thema: Performance Probleme in Excel 2010 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 47

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2014, 09:30   Titel: AW: Performance Probleme in Excel 2010 Version: Office 2010
Hallo,

Excel 2003 >> 2^16 Zeilen
Excel 2010 >> 2^20 Zeilen
  Thema: For Next vereinfachen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 68

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2014, 09:23   Titel: AW: For Next vereinfachen Version: Office 2003
Hallo,

Sub Stunden_berechnen()

Dim IdxZ As Long
Dim IdxS As Long

Dim varWert As Variant

With ThisWorkbook.Worksheets("Jahresplaner")

For IdxS = 80 To 135 Step 5 'Januar, Februar, ...
For IdxZ = 2 To .Cells(.Rows.Count, IdxS).End(xlUp).Row

varWert = Empty

Select Case .Cells(IdxZ, 80).Value
Case "Fw" 'Mo-So
varWert = "0"

Case "F"
If Weekday(.Cells(IdxZ, IdxS - 1).Value) = 1 Then 'Sonntag
varWert = "12"
Else 'Mo-Sa
varWert = "8"
End If

Case "S"
...
  Thema: Listbox Werte für Seriescollection 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 97

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2014, 02:05   Titel: AW: Listbox Werte für Seriescollection Version: Office 2010
Hallo,

Private Sub ListBox1_Change()
Dim X_Werte As Variant
Dim Y_Werte As Variant

Dim IndexL As Long
Dim IndexX As Long

With ListBox1
ReDim X_Werte(0 To .ListCount - 1)
ReDim Y_Werte(0 To .ListCount - 1)
For IndexL = 0 To .ListCount - 1
If .Selected(IndexL) Then
X_Werte(IndexX) = .List(IndexL, 0)
Y_Werte(IndexX) = IndexX + 1
IndexX = IndexX + 1
End If
Next
End With

If IndexX > 0 Then
ReDim Preserve X_Werte(IndexX - 1)
ReDim Preserve Y_Werte(IndexX - 1)
Else
X_Werte = Array(Empty)
Y_Werte = Array(Empty)
End If

ChartObjects(1).Chart.SeriesCollection(1).XValues = X_Werte
ChartObjects(1).Chart.SeriesCollection(1).Values = Y_Werte

End Sub
  Thema: Tabelle leeren via Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 37

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2014, 17:15   Titel: AW: Tabelle leeren via Makro Version: Office 2007
ActiveWorkbook.Table("Tabelle_Gross").UsedRange.Clear
  Thema: SumProduct Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 33

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2014, 16:58   Titel: AW: SumProduct Problem Version: Office 2003
Hallo,

Sub xlph()
Dim para(2) As Variant
Dim Wert1 As String, Wert2 As String
Dim ZEIL As Long

Wert1 = Range("C3")
Wert2 = Range("B13")

With Sheets("MTT")
ZEIL = .Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
para(0) = .Range("B8:B" & ZEIL).Address(, , , True)
para(1) = .Range("C8:C" & ZEIL).Address(, , , True)
para(2) = .Range("H8:H" & ZEIL).Address(, , , True)
End With

MsgBox "Test: " & ZEIL & vbCrLf & "Wert1: " & Wert1 & vbCrLf & "Wert2: " & Wert2 & vbCrLf & _
Evaluate("=SumProduct((" & para(0) & "=""" & Wert1 & """) ...
  Thema: Datum mit anderen vergleichen, Ampelprinzip 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 99

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2014, 01:24   Titel: AW: Datum mit anderen vergleichen, Ampelprinzip Version: Office 2010
Hallo,

Sub xlph()

Dim rngZelle As Range
Dim rngBereich As Range
Dim varDatum As Variant
Dim Farbe As Long


If Not TypeOf Selection Is Range Then
MsgBox "Bitte einen Zell-Bereich mit Datum-Werten wählen!"
Exit Sub
End If

Set rngBereich = Intersect(Selection, Selection.Parent.UsedRange)

If rngBereich Is Nothing Then Exit Sub

For Each rngZelle In rngBereich
varDatum = rngZelle.Value
If IstDatum(varDatum) Then
Select Case True
Case varDatum > Date + 35: Farbe = RGB(0, 176, 80) 'grün
Case varDatum > Date + 14: Farbe = RGB(255, 192, 0) 'orange
Case Else: Farbe = RGB(255, 0, 0) 'rot
End Select
rngZelle.Interior.Color = Farbe
End If
Next

Set rngZelle = Nothing
Set rngBereich = Nothin ...
  Thema: Lottozahlen alle Kombinationen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 122

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. März 2014, 22:03   Titel: AW: Lottozahlen alle Kombinationen Version: Office 2011 (Mac)
Hallo,

Sub Lotto() ' xlph
Dim a%, b%, c%, d%, e%, f%, x&, y&

Dim anzZ As Long
Dim anzS As Long
Dim Kombinationen As Variant

Dim ScreenUpdating_Merker As Boolean
Dim EnableEvents_Merker As Boolean
Dim Calculation_Merker As Integer

anzZ = Rows.Count
anzS = WorksheetFunction.Ceiling(WorksheetFunction.Combin(45, 6) / anzZ, 1)
ReDim Kombinationen(1 To anzZ, 1 To anzS)

x = 1
For a = 1 To 40
For b = a + 1 To 41
For c = b + 1 To 42
For d = c + 1 To 43
For e = d + 1 To 44
For f = e + 1 To 45
If y >= anzZ Then
y = 0: x = x + 1
End If
y = y + 1
Kombinationen(y, x) = Join(Array(a, b, c, d, e, f), ",")
Next f
Next e
Next d
Next c
Next b
Next a

With Application
ScreenUpdating_Merker = .ScreenUpdating
En ...
  Thema: Frame: Scroll-Position auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 90

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2014, 18:27   Titel: AW: Frame: Scroll-Position auslesen Version: Office 2010
@ Isi, Volltreffer!

...ich hab da irgendwie zu kompliziert gedacht.

@Slowboarder

ja, so kann man das auch lösen. Hat aber auch seine Nachteile,
wie es sich in meinem letzten Projekt herausgestellt hat.
  Thema: Frame: Scroll-Position auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 90

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2014, 11:11   Titel: AW: Frame: Scroll-Position auslesen Version: Office 2010
Hallo,

das funktioniert doch nicht so richtig... Confused

Hat jemand ne Lösung?
  Thema: Frame: Scroll-Position auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 90

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2014, 10:48   Titel: AW: Frame: Scroll-Position auslesen Version: Office 2010
Hallo,
habe es jetzt anders gelöst.

http://www.office-loesung.de/ftopic624107_0_0_asc.php

Falls noch jemand eine einfachere Lösung hat.....
  Thema: Frame: Scroll-Position auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 90

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2014, 09:51   Titel: Frame: Scroll-Position auslesen Version: Office 2010
Hallo,

ich erstelle in einem Frame mehrere Textboxen (bis zu 100 Reihen).
Die Frame-Höhe habe ich so gewöhlt dass nur 10 Reihen sichtbar sind.
Zum Rest muss gescrollt werden.

Durch Klick in eine TextBox, öffnet sich ein weiteres kleines Formular dass ich rechts
neben der TextBox anzeigen lasse. Die Position ermittle ich über Höhe und Breite
der Frame und des GrundFormulars. Das klappt gut, solange die Erste TextBox-Reihe
sichtbar ist, also das Frame an die oberste position gescrollt ist.

Wird jetzt nach unten gescrollt stimmt die berechnete Position nicht mehr.
Diese wandert mit nach unten.

Wie kann ich die Scroll-Position des vertikalen Scroll-Balken der Frame ermitteln?
  Thema: Bereichnsnamen werden widerwillig kopiert 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 114

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Feb 2014, 15:01   Titel: AW: Bereichnsnamen werden widerwillig kopiert Version: Office 2010
Hallo,

vielen Dank an der Beteiligung.

Jetzt habe ich 3 Varianten, daraus lässt sich sicherlich was stricken.
  Thema: Bereichnsnamen werden widerwillig kopiert 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 114

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Feb 2014, 01:22   Titel: AW: Bereichnsnamen werden widerwillig kopiert Version: Office 2010
Danke an DumDum und Gast (Tim),

- das mit 'Formel anzeigen' habe ich schön in Betracht gezogen, aber es ist eben nur
eine Ansicht (deren Daten über copy dennoch verwerten könnten).

Die Verknüpfung zu bearbeiten, wäre die richtige Lösung, scheitert an meinem
Beispiel da manche Verknüpfungen in 'Sackgassen' laufen würden.

Danke trotzdem.
 
Seite 3 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage