Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 212 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 209, 210, 211, 212, 213, 214, 215 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Gültigkeits Lister per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 239

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 22:11   Titel: AW: Gültigkeits Lister per VBA Version: Office 2003
Wie wärs mit: Blattschutz aufheben!

weiter, das geht auch ohne Schleife:
Sub x()
With sWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("C5").Resize(UBound(strDatum)).Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, Formula1:="Ja,Nein"
End With
End Sub
  Thema: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (ScreenU 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 526

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 21:26   Titel: AW: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (Scr Version: Office 2003
@ Thomas

jetzt ist es noch schlimmer. Mad
  Thema: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (ScreenU 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 526

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 18:17   Titel: AW: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (Scr Version: Office 2003
...ohne nee, dann kommt das flackern des Blattes noch hinzu.
  Thema: Doppelte Einträge farbig markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 98
Aufrufe: 117145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 15:45   Titel: AW: Doppelte Einträge farbig markieren
@Case, das ist der Wahnsinn.

...und in dreifacher farblicher Ausführung Laughing Laughing Laughing
  Thema: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (ScreenU 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 526

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 15:21   Titel: AW: Excel "flimmert" bei Formatierung mit VBA (Scr Version: Office 2003
Ich nehm mal an dass die Shapes flackern.
Das passiert wenn die Zeilen ein-/ausgeblendet werden.

M.E. musst du damit leben. Vielleicht kennt dennoch jemand einen Trick.
  Thema: Doppelte Einträge farbig markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 98
Aufrufe: 117145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 15:15   Titel: AW: Doppelte Einträge farbig markieren
Allerdings nimm er keine Mehrfachauswahl....

Rolling Eyes ...du bist echt legendär. Laughing Laughing

Probiers mal mit STRG+Klick oder Shift+Klick oder mit der Maus ziehen.

Wo bleiben meine Alpakas?

Die Mütze hat er schon Laughing
  Thema: Doppelte Einträge farbig markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 98
Aufrufe: 117145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 13:16   Titel: AW: Doppelte Einträge farbig markieren
Jetzt hätt ich noch gern 3 Alpakas, damit ich mir aus der superweichen
Alpakawolle einen pullover für meinen Dobermann stricken kann.
  Thema: Doppelte Einträge farbig markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 98
Aufrufe: 117145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 12:08   Titel: AW: Doppelte Einträge farbig markieren
Wenn deine Tabelle in [A1] anfängt und es keine Leerspalte gibt, dann tut
der Code was er tun soll.

Das kostet dich noch 2 Berg-Ziegen.
  Thema: Teilergebnis als Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 397

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 12:02   Titel: AW: Teilergebnis als Makro Version: Office 2010
[url=http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=386]Hier ist die Lösung
  Thema: Daten von mehreren sheets auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 370

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:50   Titel: AW: Daten von mehreren sheets auslesen Version: Office XP (2002)
Spekulieren hat nix mit programmieren zu tun.

Würden die Rechner so arbeiten hätten wir die reinste Anarchie. Laughing

Ohne genauere Angaben ist jede Spekulation ein unnötig umweltzerstörender
CO2-Ausstoß. Das Kyoto-Protokoll lässt grüßen. Ha ha... Laughing Laughing Laughing
  Thema: Zelle in Spalte suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 161

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:30   Titel: AW: Zelle in Spalte suchen Version: Office 2003
Sub x()
dim rngF as range
set rngf = Range("A:A").find(Inputbox("Eingabe:"))
if not rngf is nothing then rngf.activate
End Sub
  Thema: Formeln kopieren, aber effizienter 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 121

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:25   Titel: AW: Formeln kopieren, aber effizienter Version: Office 2003
Sub BisZurLetztenZeile()
Dim iRow As Integer
iRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

Range("B1:EF" & iRow).FillDown
End Sub

...warst nicht weit von der Lösung entfernt.
  Thema: Verbindungen aufheben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 140

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:22   Titel: AW: Verbindungen aufheben Version: Office 2010
ja, das musste ich auch grad erst feststellen Embarassed Laughing
  Thema: Verbindungen aufheben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 140

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:16   Titel: AW: Verbindungen aufheben Version: Office 2010
Sind es immer wieder die selben Bereich die die zellen-Verbunde haben oder
muss nach denen gesucht werden?
  Thema: Tagesmittel mehrerer Spalten via VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 350

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Dez 2011, 11:03   Titel: AW: Tagesmittel mehrerer Spalten via VBA Version: Office 2010
Hallo,

die Daten passen irgendwie nicht ganz, stimmt das?

Löse das mit einer PivotTabelle wie folgt:
 
Seite 212 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 209, 210, 211, 212, 213, 214, 215 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln