Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 214 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 211, 212, 213, 214, 215, 216, 217 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jan 2007, 23:14   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

okay, nach etwas Probieren und Nachdenken wage ich noch einen Anlauf und kehre wieder zum Ausgangspunkt Ref-Feld zurück. Probier mal bitte dies hier:
Sub Test()

Dim myfield As Word.FormField
Dim myRange As Word.Range
Dim myRefField As Word.Field

ActiveDocument.Tables(1).Cell(2, 1).Select
Selection.Collapse wdCollapseStart
Set myfield = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myfield.CalculateOnExit = True

Selection.TypeText Text:=" "

Set myfield = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myfield.CalculateOnExit = True
Set myfield = Nothing

Set myRange = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Tables(2).Rows(1).Cells(2).Range.Start, _
End:=ActiveDocument.Tables(2).Rows(1).Cells(2 ...
  Thema: AddIn und Menüeintrag über VBA erstellen 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 8987

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jan 2007, 16:26   Titel: AW: AddIn und Menüeintrag über VBA erstellen Version: Office XP (2002)
Hallo Frank,

das AddIn im StartUp-Ordner wird erst beim neuen Start von Word geladen.

Aber mal andersrum gefragt: Willst Du Das Menü nur in der aktuellen Sitzung zur Verfügung stellen oder generell?
Wenn es nur in der aktuellen Sitzung gebraucht wird bzw. nur in diesem Dokument gebraucht wird, könnte der Code ja im Dokument untergebracht werden.

Das übliche Vorgehen in Word ist etwa so:
Es gibt eine ganze Reihe von Templates, die ihren eigenen Code haben (Menüs, Symbolleisten, Userforms usw.). Diese sind nicht im StartUp-Pfad, sondern im Vorlagenpfad abgespeichert. Das ist der typische Fall. Das Template wird im Vorlagenverzeichnis gespeichert. Danach wird mit Datei - Neu (Documents.Add Template:="Muster.dot") ein neues Dokument auf Basis des Templates erzeugt. Es hat alle Menüs und den ganzen Code zur Verfügung.
Den Vorlagenpfad kann man natürlich auch auslesen:
MsgBox Options.DefaultFilePath(wdUserTemplatesPath)
Das ist an sich die übliche Verfa ...
  Thema: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speichern 
Lisa

Antworten: 59
Aufrufe: 12818

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Jan 2007, 16:12   Titel: AW: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speiche
Hallo Martino,

steht das Anführungszeichen möglicherweise in der Textmarke? Wo kommt die Textmarke her. Wie sieht das im Text aus?
Oder verwendest Du einen Absatz des Dokuments?
Beschreib mal genauer, wir kriegen das schon hin.

Gruß
Lisa
  Thema: Übertrag bei Rechnung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3026

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jan 2007, 00:19   Titel: AW: Übertrag bei Rechnung Version: Office 2k (2000)
Hallo Mixer,

nur noch so als Ergänzung: Mit VBA geht es natürlich auch. Im Gegensatz zu den Feldern arbeitet VBA in Word sehr zuverlässig. Da wird immer gescheit gerechnet.

Gruß
Lisa
  Thema: Übertrag in Word möglich? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 647

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jan 2007, 00:10   Titel: AW: Übertrag in Word möglich? Version: Office 2k (2000)
Hallo Konan,

der Beitrag ist doppelt und wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic119682_0_0_asc.php#491616]Übertrag in Word möglich?

Gruß, Lisa
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2007, 23:58   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

sehr interessant. Ich habe das jetzt gerade nochmal ausprobiert und glaube, die Ursache gefunden zu haben. Ich hatte immer versucht, nachträglich den Verweis zu formatieren. Das funktioniert auch.
Nur wird er beim späteren Befüllen des oberen Feldes jeweils das Querverweis-Feld wieder aktualisiert und holt sich bei dieser Aktualisierung wieder das Format. (Ich hoffe, das war verständlich.)
Als Therapie fällt mir nur ein, doch nicht Querverweis, sondern ein normales Ref-Feld zu nehmen. Da kann man nämlich einen Schalter für das Format einbauen. Ich muss da nochmal etwas herumprobieren.

Aber mal konzeptionell: Wird denn diese Einfügung der Formularfelder und Verweise immer wieder per VBA ausgeführt? Worin besteht der Sinn?
Normalerweise "baut" man doch solch ein Formular nur einmal und füllt es später immer nur aus. Bei solch einem Vorgehen kann das Problem nicht auftreten, weil man da die Verweise entsprechend formatieren kann.

Also schildere ...
  Thema: AddIn und Menüeintrag über VBA erstellen 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 8987

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2007, 22:16   Titel: AW: AddIn und Menüeintrag über VBA erstellen Version: Office XP (2002)
Hallo Frank,

das läuft in Word anders als in Excel. In Word ist ein AddIn eine Dokumentvorlage (Template), also eine *.dot.
Alle Dokumente, die auf Basis dieses Templates neu erstellt werden, haben den gesamten Code zur Verfügung.

Im Unterschied dazu wird ein AddIn in Word global (also immer verfügbar), indem es einfach in den StartUp-Pfad von Word kopiert wird. Dann wird es automatisch beim Start von Word geladen und ist dann auch im Dialogfeld Extras - Vorlagen und AddIns zu sehen.

Du kannst also "zu Fuß" (per Explorer) in den StartUp-Pfad kopieren oder natürlich auch per VBA, im einfachsten Fall, indem Du dorthin speicherst. Den StartUp-Pfad kann man in VBA auslesen:
MsgBox Options.DefaultFilePath(wdStartupPath)
Deine angepassten Menüs/Symbolleisten können alle im Template bereits enthalten sein und stehen dann sofort zur Verfügung.
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2007, 22:08   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

so, jetzt habe ich mir das nochmal angesehen. Ich habe jetzt mal den Range für den Verweis explizit "festgenagelt" und danach ein Reset gesetzt, so dass die Formatierung auf Standard zurückgesetzt werden sollte. Probier mal aus:
Sub Test()

Dim myField As Word.FormField
Dim myRange As Word.Range

ActiveDocument.Tables(1).Cell(2, 1).Select
Selection.Collapse wdCollapseStart
Set myField = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myField.CalculateOnExit = True

Selection.TypeText Text:=" "

Set myField = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myField.CalculateOnExit = True
Set myField = Nothing

Set myRange = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Tables(2).Rows(1).Cells(2).Range.Start, _
End:=ActiveD ...
  Thema: aus Excel in Word eine userform öffnen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 791

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2007, 21:08   Titel: AW: aus Excel in Word eine userform öffnen Version: Office 2003
Hallo Hannelore,

wie Du schon festgestellt hast, geht das nicht direkt. Am besten gehst Du so vor:
Im Word-Dokument (das auch die Userform enthält) fügst Du ein normales Modul (Einfügen - Modul) ein (also nicht in ThisDocument und auch nicht in die Userform). In dieses normale Modul namens "Modul1" kommt eine kleine Prozedur:
Public Sub FormAnzeigen()

Userform1.Show

End Sub
Nun kannst Du nach dem Aufruf Deiner Word-Datei diese Prozedur aufrufen, die dann die Userform aufruft, Bsp.:
Dim wrdApp As Object
Dim wrdDoc As Object

Set wrdApp = CreateObject("Word.Application")
wrdApp.Visible = True
wrdApp.Activate
Set wrdDoc = wrdApp.Documents.Open(Filename:="DeineDatei")
wrdApp.Run "FormAnzeigen"

... 'weitere Aktionen'

Set wrdDoc = Nothing
Set wrdApp = Nothing
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2007, 19:10   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

ja, Du hast Recht, ich hatte das in Word 97 probiert, da lief das so. Ich habe dies hier jetzt gerade mal für Word 2002/XP angepasst (Word 2003 habe ich leider nicht). Das sollte aber bei Dir laufen:
Dim myField As Word.FormField

ActiveDocument.Tables(1).Cell(2, 1).Select
Selection.Collapse wdCollapseStart
Set myField = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myField.CalculateOnExit = True

Selection.TypeText Text:=" "

Set myField = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myField.CalculateOnExit = True
Set myField = Nothing

ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Select
Selection.Collapse wdCollapseStart
Selection.InsertCrossReference ReferenceType:="Textmarke", ReferenceKind:= _
wdContentText, ReferenceItem:=&q ...
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2007, 15:46   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

hast Du den Befehl von mir genau kopiert! Man beachte auch den Unterschied im Feldtyp:
Selection.Fields.Add Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldEmpty, Text:= "REF Text1 "
Das Feld muss (wie in Deinem Skript) natürlich vorher markiert (selected) sein. Das machst Du ja mit:
ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Select
Direkt nach dieser Zeile gehört die von mir hinein. Funktioniert bei mir.
  Thema: Ref - Feld per VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2007, 14:51   Titel: AW: Ref - Feld per VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

probiers mal so:
Selection.Fields.Add Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldEmpty, Text:= "REF Text1 "
  Thema: Textformularfeld mit VBA einfügen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1308

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Jan 2007, 22:27   Titel: AW: Textformularfeld mit VBA einfügen Version: Office 2003
Hallo Bettina,

das geht so:
Selection.FormFields(1).CalculateOnExit = True
Wenn allerdings noch mehr Eigenschaften festgelegt werden sollen, ist es meist sinnvoll, das Formfield erstmal in eine Variable zu "fassen". Dann kann man CalculateOnExit auf True setzen, z. B. so:
Dim myField As Word.FormField

ActiveDocument.Tables(1).Cell(2, 1).Select
Set myField = Selection.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
myField.CalculateOnExit = True
Set myField = Nothing
  Thema: Mehrere Textdateien in einem Wordfile oeffnen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 781

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Jan 2007, 00:08   Titel: AW: Mehrere Textdateien in einem Wordfile oeffnen Version: Office 2k (2000)
Hallo Galaxy,

wenn's nur darum geht, die Dateien auszudrucken, sieh mal hier, da hat Betty eine schöne Methode gehabt. Möglicherweise gehen nicht alle 70 auf einen Rutsch, dann eben in zwei, drei Anläufen:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic44629_0_0_asc.php]Mehrere Dokumente aus einem Verzeichnis drucken

Ansonsten ist im Beitrag auch noch der Link zu einem Makro, das ich für solche Zwecke geschrieben habe.
Oder hat das Zusammenfügen in einem Dokument noch einen anderen Zweck? In dem Fall kann man das von mir eingestellte Makro dafür ausbauen.
  Thema: Word Makro, das ein Bild einfügt und vergrößert 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1756

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Jan 2007, 22:40   Titel: AW: Word Makro, das ein Bild einfügt und vergrößert Version: Office 2003
Hallo Jürgen,

sieh mal hier, das kannst Du für Deine Zwecke anpassen:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic100801_0_0_asc.php&highlight=bild+einf%FCgen]Bilder beim Einfügen verkleinern
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic98558_0_0_asc.php&highlight=bild+einf%FCgen]Bilder einfügen

Ansonsten gib mal in der Forum-Suche ein: "Bilder einfügen" im Forum Word VBA suchen lassen. Da gibt es einige ähnliche Beiträge dazu.
 
Seite 214 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 211, 212, 213, 214, 215, 216, 217 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe