Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 215 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 12:27   Titel: AW: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
Habs dann auch so gelöst - eine Liste von Ranges.

Da konnte ich dann ParamArray x() benutzen.

Die Parameterliste beim Aufruf war bei 30 Blättern dann aber recht lang.
Ist nicht sehr anwenderfreundlich.

Dann wäre das Thema erledigt.

PS: Vielleicht meldet sich Isabelle noch. Smile
  Thema: Nächste Zeile statt Zeilenumbruch 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1066

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 12:19   Titel: AW: Nächste Zeile statt Zeilenumbruch Version: Office 97
Hallo manu,

Sub x()
Dim ar As Variant
Dim rng As Range

With Range("A7:A10") 'Anpassen/Ermitteln
ar = Split(Join(WorksheetFunction.Transpose(.Cells), vbLf), vbLf)
.Cells(1).Resize(UBound(ar) + 1) = WorksheetFunction.Transpose(ar)
End With
End Sub
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 12:03   Titel: AW: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
Ja,das weiß ich oooch.

Einen String zu übergeben ist halt statisch.

Ich würde gern wissen, wie das Excel macht.

Ich habs mal so versucht auszuwerten und erhalte in der Zelle Error.

Aufruf: =Test(Tabelle1:Tabelle3!A1:C1)
Function Test(x)
Test = TypeName(x)
End Function

Also demnach ist das für eine UDF nicht möglich.


PS: Außer Isabelle kennt des Rätsels Lösung, die ja so einfach ist. Smile
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 11:28   Titel: AW: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
hat sonst noch jemand eine Idee?
  Thema: Einfügen vom Kommentaren unterbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 127

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 09:37   Titel: AW: Einfügen vom Kommentaren unterbinden Version: Office 2007
Ich sehe da keine Möglichkeit....
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 02:36   Titel: AW: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
Grad das will ich nicht!

Ich will keinen String übergeben sondern einen Zellbereich.
  Thema: Code vereinfachen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Dez 2011, 02:32   Titel: AW: Code vereinfachen Version: Office 2003
Sub Makro()
Dim i As Long
Dim x As Long
Dim y As Long

Dim arTab1 As Variant
Dim arWerte As Variant

Dim rngTab1 As Range
Dim rngWerte As Range


With Worksheets("Tab1")
Set rngTab1 = .Range("A3:E" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
End With

With Worksheets("Werte")
Set rngWerte = .Range("A3:EG" & .Cells(.Rows.Count, 33).End(xlUp).Row)
End With

arTab1 = rngTab1
arWerte = rngWerte

y = 3

For x = 3 To UBound(arTab1)

For i = 3 To UBound(arWerte)
If arWerte(i, 34) Like "*" & arTab1(x, 1) Then
If arWerte(i, 39) = arTab1(x, 2) Then
If arWerte(i, 79) = arTab1(x, 3) Then

Select Case True
Case arTab1(x, 4) = "Welt"
If arWerte(i, 123) = &quo ...
  Thema: eintrag suchen und zeile ersetzen sowie farbe ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 334

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 22:36   Titel: AW: eintrag suchen und zeile ersetzen sowie farbe ändern Version: Office 2003
Sub x()
Dim i As Long
Dim k As Integer
With Tabelle1
For i = 6 To .Range("A" & .Rows.Count).End(xlUp).Row
If .Cells(i, 1) = .Cells(3, 1) Then
For k = 2 To 9
If .Cells(i, k) <> .Cells(3, k) Then
.Cells(i, k) = .Cells(3, k)
.Cells(i, k).Interior.ColorIndex = 5
End If
Next
End If
Next
End With
End Sub
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 21:55   Titel: AW: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
Also wie könnten die das machen?
Ja genau, das ist meine Frage.

Wenn das so leicht ist, dann zeig doch wie es geht!
  Thema: UDF-über mehrere Blätter 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 21:20   Titel: UDF-über mehrere Blätter Version: Office 2010
Hallo,

mit folgender Funktion ist es möglich die Summe blattübergreifend zu erhalten:

=SUMME(Tabelle1:Tabelle2!A1:C1)

Wie kann ich solch einen Parameter in einer UDF verarbeiten?
Ist das überhaupt möglich?

Hat sich dem Thema schonmal jemand gewidmet?
  Thema: Bestimmte Zellen einer Zeile löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 142

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 18:54   Titel: AW: Bestimmte Zellen einer Zeile löschen Version: Office 2003
...so,so Cool
  Thema: Einfügen vom Kommentaren unterbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 127

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 18:47   Titel: AW: Einfügen vom Kommentaren unterbinden Version: Office 2007
Code ins Codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim com As Comment
If Me.Comments.Count Then
For Each com In Me.Comments
com.Delete
Next
End If
End Sub

Bei Wahl einer Zelle werden alle Kommentare im Blatt gelöscht
  Thema: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 525

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 18:36   Titel: AW: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht Version: Office 2007
Da hätte man das runden aber auch gleich mit einbauen können, wenns es eh ungenau ist.
  Thema: Excel Horror 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 562

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 18:30   Titel: AW: Excel Horror Version: Office 2007
mein Fehler, die Mappe muss beim Schließen auch gespeichert werden:

Sub Daten_Zurückschreiben()
.
.
.

.Close TRUE
.
.

End Sub


PS:Beim Einlesen werden alle 3 Spalten zum Vergleich heranagezogen.
Beim zurückschreiben nur Spalte 1, die anderen beiden werden überschrieben.
  Thema: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 525

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 18:16   Titel: AW: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht Version: Office 2007
Muss mich verbessern: [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitkommazahl#Dezimalzahlen]>>
 
Seite 215 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA