Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 216 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 525

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 17:59   Titel: AW: VBA/Excel erkennt Gleichheit von Zahlen nicht Version: Office 2007
bei der Umwandlung vom einen System ins andere und wieder zurück kommt es immer wieder zu kleinen Ungenauigkeiten

Das kann ich nicht glauben.
  Thema: Find findet Datum nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 266

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 17:44   Titel: AW: Find findet Datum nicht Version: Office 2010
Viele Wege führen nach Rom.

Sub FindeDatum()
Dim vRetVal As Variant
vRetVal = Application.Match(Cells(2, 2), ActiveSheet.Rows(1), 0)
If Not IsError(vRetVal) Then
MsgBox Cells(1, vRetVal).Address
Else
MsgBox "Nix gefunden!"
End If
End Sub

Mit Find hat ich auch schon so meine Probleme.
  Thema: Excelfiles zusammen fügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 17:23   Titel: AW: Excelfiles zusammen fügen Version: Office 2010
2000 Files haben bei mir 10 min. in Anspruch genommen.
  Thema: Excelfiles zusammen fügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 17:15   Titel: AW: Excelfiles zusammen fügen Version: Office 2010
Sind es Excel-Dateien oder CSV-Dateien?

Der obige Code bezieht sich auf CSV-Dateien.
  Thema: Excelfiles zusammen fügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 16:30   Titel: AW: Excelfiles zusammen fügen Version: Office 2010
Soll die GesamtZeile mitkopiert werden?

Sind die Werte immer im 1. TabellenBlatt der Dateien?
  Thema: Kreuztabelle schreiben lassen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 224

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 16:25   Titel: AW: Kreuztabelle schreiben lassen Version: Office 2007
so vielleicht?
  Thema: Excelfiles zusammen fügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 15:48   Titel: AW: Excelfiles zusammen fügen Version: Office 2010
Kannst du es etwas genauer beschreiben?
  Thema: Auswerten einer Kreuztabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 169

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 15:34   Titel: AW: Auswerten einer Kreuztabelle Version: Office 2007
1. Wert 2 entspricht doch dem Fall2, wiso ist da kein "x"?
2. Das bitte genauer: Fall3 = Kennwort B Anzahl X <Anzahl> A

Du hast nur 3 Fälle...das könnten bis 27 Fälle sein (M.E.). Hast du wirklich nur 3?

Was wird für Fall 3 ausgegeben?
  Thema: Tabellenblatt Speichern ohne VBA-Code 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1356

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 13:05   Titel: AW: Tabellenblatt Speichern ohne VBA-Code Version: Office 2007
Hierbei wird M.E alles mitkopiert bis auf die Active-X Steuerelemente.

Sub SpeicherMirsAlsNeueMappe()
Dim vntPathAndFile As String

Rem Speicherndialog aufrufen und Pfad/Name abfragen
vntPathAndFile = Application.GetSaveAsFilename(InitialFileName:=ActiveSheet.Name & Format(Now, " dd.mm.yyyy ") & ".xlsx", _
FileFilter:="Excel Files(*.xlsx), *.xlsx", Title:="Speichern als")

Rem Wenn Dialog abgebrochen, dann Makro verlassen
If vntPathAndFile = "Falsch" Then Exit Sub

Rem Neue Arbeitsmappe erstellen
Workbooks.Add xlWBATWorksheet

Rem Bildschirmmeldungen auschalten
Application.DisplayAlerts = False

Rem Einfügen und speichern
ThisWorkbook.Sheets(1).Cells.Copy ActiveSheet.Cells(1)

With ActiveWorkbook
.SaveAs Filename:=vntPathAndFile, FileFormat:=xlOpenXMLWorkbook
.Close
End With ...
  Thema: Mit Makro die Sicherheitseinstellung auf niedrig setzen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 507

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 12:46   Titel: AW: Mit Makro die Sicherheitseinstellung auf niedrig setzen Version: Office 2003
@Mumpel wo stell ich das ein? bzw. wo finde ich den...über Optionen?
  Thema: Bestimmte Zellen einer Zeile löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 142

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 12:42   Titel: AW: Bestimmte Zellen einer Zeile löschen Version: Office 2003
Wie wird denn rngDel zusammengestellt? Zeig mehr vom Code.
  Thema: mehre Spalten einer Tabelle in eine neue Zeile transponieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 291

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Dez 2011, 12:39   Titel: AW: mehre Spalten einer Tabelle in eine neue Zeile transponi Version: Office 2007
Hallo Natalin,

Das erspart dir vielleicht 3 Tage arbeit... Surprised
  Thema: Tabellenabgleich Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Dez 2011, 21:47   Titel: AW: Tabellenabgleich Hilfe Version: Office 2010
Sub Tab_Diff()
Dim rngAlt As Range
Dim rngNeu As Range
Dim sAdr As String
Dim dblSpalte As Double

sAdr = "A1"

Do
If Not rngAlt Is Nothing Then sAdr = rngAlt.Parent.Name & "!$A$1"
On Error Resume Next
Set rngAlt = Application.InputBox("Bitte Zelle[A1] der 'Alt-Daten'-Tabelle wählen.", "Alt-Tabelle", sAdr, , , , , 8)
If Err Then Exit Sub
Loop Until rngAlt.Address(0, 0) = "A1"

Do
If Not rngNeu Is Nothing Then sAdr = rngNeu.Parent.Name & "!$A$1"
On Error Resume Next
Set rngNeu = Application.InputBox("Bitte Zelle[A1] der 'Neu-Daten'-Tabelle wählen.", "Neu-Tabelle", sAdr, , , , , 8)
If Err Then Exit Sub
Loop Until rngNeu.Address(0, 0) = "A1"


dblSpalte = 1
Do
dblSpalte = App ...
  Thema: Tabellenabgleich Hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Dez 2011, 16:32   Titel: AW: Tabellenabgleich Hilfe Version: Office 2010
Hier ein Bsp:
  Thema: Datums-Datenreihen mit Makro runden 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 137

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Dez 2011, 15:35   Titel: AW: Datums-Datenreihen mit Makro runden Version: Office 2007
Das ist mir schon klar. Aber wenn ich etwas *288 und /288 nehme dann
müsste das gleiche Ergebnis rauskommen.

Es muss an dem Long-Datentyp liegen!? Oder!?
 
Seite 216 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum