Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 218 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word weis nicht ob es speichern soll 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 4168

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Dez 2006, 00:16   Titel: AW: Word weis nicht ob es speichern soll
Hallo Peter,

das ist ja ein Ding!
Die Geschichte mit den Smarttags fehlte noch in meiner Sammlung. Ich hatte die bereits beim ersten Start von Word 2002 deaktiviert, deswegen konnte ich das so nie nachvollziehen.
Schön, wenn man immer wieder solche (mehr oder weniger sinnvollen) Zusammenhänge entdeckt.

Herzlichen Dank,
Lisa
  Thema: Wie kann ich Beschnittzugabe und Schnittmarken einfügen????? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 7246

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Nov 2006, 00:26   Titel: AW: Wie kann ich Beschnittzugabe und Schnittmarken einfügen? Version: Office 2003
Hallo Pixelpaxel,

kurz und schmerzhaft: Das geht in Word definitiv nicht.

Gruß, Lisa
  Thema: Word 2007: Probleme beim Formatieren von Umlauten :-( 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1041

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 27. Nov 2006, 00:21   Titel: AW: Word 2007: Probleme beim Formatieren von Umlauten :-( Version: Office 2007
Hallo Martin,

der Beitrag ist doppelt und wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic113666_0_0_asc.php]Word 2007: Probleme beim Formatieren von Umlauten

Gruß, Lisa
  Thema: in userform textbox ausschalten 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 669

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Nov 2006, 14:58   Titel: AW: in userform textbox ausschalten Version: Office 2003
Hallo Janek,

ich habe den Beitrag vom ursprünglichen abgetrennt und ins Excel-Forum verschoben. Hier steht der Beitrag mit der Fragestellung:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic112487_0_0_asc.php]Farbe ändern in Abhängigkeit von Eintrag in Userform

Gruß
Lisa
  Thema: Formel jetzt eine Grafik 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 876

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Nov 2006, 17:03   Titel: AW: Formel jetzt eine Grafik Version: Office XP (2002)
Hallo Hennez,

sorry, war wohl doch schon etwas spät. Hier ist natürlich der Link:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/O2kSR1a.htm#O2kSR1a05]Woher bekomme ich die Service Packs
  Thema: Blocksatz 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1478

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:46   Titel: AW: Blocksatz Version: Office 2003
Hallo Benny,

füge einfach vor der Überschrift eine Enterschaltung ein und schreibe davor weiter. Dann sollte das nicht mehr auftreten.
  Thema: Feldfunktion Seitenzahlen - Aktualisierung??? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 5236

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:44   Titel: AW: Feldfunktion Seitenzahlen - Aktualisierung??? Version: Office XP (2002)
Hallo riviera,

SP3 ist schon ok, es wird immer nur das letzte Pack angezeigt. Das ist es also auch nicht.
Gibt es möglicherweise in der Vorlage (oder dem Dokument) ausgeblendeten Text, der die letzte Seite einnimmt, dazu reicht ja ein Zeichen? Dazu in Extras - Optionen - Ansicht "Ausgeblendeten Text" aktivieren.
Oder sind möglicherweise "Änderungen nachverfolgen" eingeschaltet?
Oder sind Kommentare vorhanden, die nicht mitgedruckt werden?
In dem Fall mal "Alle Änderungen annehmen" und danach wieder probieren.
Gibt es möglicherweise mit Schriftfarbe Weiß formatierten Text im Dokument, der am Bildschirm nicht zu sehen ist?
Letzte Idee: Das Dokument mal komplett markieren, die letzte Absatzmarke "aussperren". In die Zwischenablage kopieren und in ein neues leeres Dokument einfügen und checken, ob der Fehler weiter besteht.
  Thema: Formatierungszeichen immer sichtbar 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1987

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:37   Titel: AW: Formatierungszeichen immer sichtbar Version: Office 2k (2000)
Hallo Gast,

probier's mal im Menü Extras - Optionen - Ansicht - "Alle" deaktivieren.
  Thema: Daten aus UserForm Speichern/Laden 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 8164

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:33   Titel: AW: Daten aus UserForm Speichern/Laden
Hallo Gonzales,

wo steht denn der Befehl, der den Inhalt der Ini-Datei in die Textbox lädt? Ich würde ihn im Initialize-Ereignis unterbringen.
  Thema: Makroproblem: Tabelle in bestehende Tabelle einfügen mit VBA 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3089

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:30   Titel: AW: Makroproblem Version: Office 2003
Hallo Klaus,

ja, in diesem Fall ist das Ergebnis des Makrorekorders so nicht verwendbar. Der aufgezeichnete Befehl PasteAsNestedTable geht nur, wenn vorher mehrere Zellen in die Zwischenablage kopiert wurden und der Cursor in einer Tabelle steht. Das kann man herausfinden, indem man an der Stelle, an der der Debugger anhält, F1 drückt. Dann bekommt man die Hilfe zu dem Befehl angezeigt.

Um eine Tabelle in die Zelle einer Tabelle einzufügen, könnte man diesen Code verwenden:
Sub Test()

If Not Selection.Information(wdWithInTable) Then
MsgBox "Die Einfügemarke steht nicht in einer Tabelle!"
Exit Sub
End If

Selection.Tables(1).Tables.Add Range:=Selection.Range, NumRows:=3, NumColumns:=4

End Sub
Die If-Schleife dient zum Test, ob die Markierung in einer Tabelle steht. Sollte das nicht der Fall sein, wird das Makro abgebrochen, um eine Fehlermeldung zu vermeiden.

NumRows legt nun die Anzahl d ...
  Thema: inhaltsverzeichnis formatieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1716

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. Nov 2006, 23:15   Titel: AW: inhaltsverzeichnis formatieren Version: Office XP (2002)
Hallo Aline,

wenn die Überschriften alle gleich werden, kann man durch die Ebenen Verzeichnis 1 bis x schleifen. In meinem Bsp. habe ich 5 genommen. Könntest Du anpassen, je nachdem, wie viele Überschriftenebenen Du hast:
Sub Test()

Dim i As Integer
Dim Tmp As String

For i = 1 To 5
Tmp = "Verzeichnis " & i
With ActiveDocument.Styles(Tmp)
.AutomaticallyUpdate = True
.BaseStyle = "Standard"
.NextParagraphStyle = "Standard"
End With
With ActiveDocument.Styles(Tmp).Font
.Name = "Arial"
.Size = 11
.Bold = True
.AllCaps = True
End With
Next i
With ActiveDocument
.TablesOfContents.Add Range:=Selection.Range, RightAlignPageNumbers:= _
True, UseHeadingStyles:=True, UpperHeadingLevel:=1, _
LowerHeadingLevel:=6, ...
  Thema: Positionen von Seitenumbrüchen via VBA auslesen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1107

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2006, 00:02   Titel: AW: Positionen von Seitenumbrüchen via VBA auslesen Version: Office XP (2002)
Hallo Raphy,

an sich geht es sogar noch einfacher. In Word gibt es die Option "Erste Seite anders" für die Kopfzeile. Man benutzt das dann so. Im Dokument (oder im Template) wird der Seitenrand so eingestellt, wie er ab Seite 2 sein soll, falls der Text länger als 1 Seite wird, in Deinem Fall also 2 cm: Datei - Seite einrichten - Register: Seitenränder - Oben: 2 cm.

Nun in Datei - Seite einrichten - Register: Layout die Option "Erste Seite anders" aktivieren. Die Kopfzeile der 1. Seite kann jetzt beliebig befüllt werden und damit auch der Seitenrand größer werden. Falls dort gar nichts stehen soll, werden in die Kopfzeile Leerzeilen eingegeben, die nur dafür sorgen, dass der Rand größer wird - aber eben nur auf Seite 1.

Das könnte man also in der Dokumentvorlage (Template) so vorsehen und bräuchte gar keinen Abschnittswechsel, weil alles schon vorher feststeht, egal, wie lang das Dokument wird. Natürlich geht das auch in VBA, es kommt darauf an, wie das ...
  Thema: Formel jetzt eine Grafik 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 876

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Nov 2006, 00:08   Titel: AW: Formel jetzt eine Grafik Version: Office XP (2002)
Hallo hennez,

Du solltest unbedingt SP1 und SP2 für Word 2002 installieren. Hier findest Du die Links und die Informationen. Dazu ist kein IE notwendig, geht genauso mit Firefox: herunterladen und installieren.
  Thema: Seitenumbruch wenn Tabelle nicht auf Seite passt 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1736

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Nov 2006, 00:54   Titel: AW: Seitenumbruch wenn Tabelle nicht auf Seite passt Version: Office 2003
Hallo Matula,

Du könntest am Ende des Splitters etwa einfügen:
oTable.Range.ParagraphFormat.KeepWithNext = True
  Thema: Positionen von Seitenumbrüchen via VBA auslesen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1107

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Nov 2006, 00:49   Titel: AW: Positionen von Seitenumbrüchen via VBA auslesen Version: Office XP (2002)
Hallo Raphy,

normalerweise haben Seitenumbrüche in Word keine Position. Da der Text fließt, werden die Seitenumbrüche abhängig vom Druckertreiber jeweils neu sozusagen softwareseitig erzeugt.

Ausnahme davon sind nur erzwungene (manuelle) Seitenwechsel und manuelle Abschnittswechsel. Diese erzwingen an einer festgelegten Position einen Umbruch.

Also erklär nochmal genauer, um welche Umbrüche es Dir geht bzw. was Du genau erreichen willst.
 
Seite 218 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum