Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1219 Ergebnisse ergeben.
Seite 23 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? 
EPsi1

Antworten: 16
Aufrufe: 302

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Feb 2014, 22:10   Titel: AW: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? Version: Office 2013
Zwei Autoren mit & dazwischen und ab drei Autoren et.al. macht der Stil Harvard Anglia. Die von dir bereitgestellte Datei macht das nicht.

Zur Erklärung dessen, was du nicht verstanden hast:
Word 2013

<xsl:if test = "$cAuthors > 1">
<xsl:variable name="noCommaBeforeAnd">
<xsl:call-template name="templ_prop_NoCommaBeforeAnd" />
</xsl:variable>
<xsl:choose>
<!--Abfrage ob Komma?--><xsl:when test="$noCommaBeforeAnd != 'yes'">
<xsl:call-template name="templ_prop_AuthorsSeparator"/>
</xsl:when>
<xsl:otherwise>
<xsl:call-template name="templ_prop_Space"/>
</xsl:otherwise>
</x ...
  Thema: Absatzstrich auf der linken Seite 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 111

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 19. Feb 2014, 14:42   Titel: AW: Absatzstrich auf der linken Seite Version: Office 2003
Dassind Falz- und Lochmarken, wahrscheinlich in der Kopfzeile verankert.
Gruß, EPsi
  Thema: Verzweifel an Formeln zum Werte aus fertiger Tabelle auslese 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 48

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 19. Feb 2014, 02:14   Titel: AW: Verzweifel an Formeln zum Werte aus fertiger Tabelle aus Version: Office 2003
Hallo,
dein Problem, Werte aus Tebellen herauszulesen ist ja nicht neu. [url=https://www.google.de/search?q=excel+wert+aus+matrix+auslesen&]Diese Suche zeigt, wie es geht.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? 
EPsi1

Antworten: 16
Aufrufe: 302

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Feb 2014, 00:37   Titel: AW: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? Version: Office 2013
Natürlich zeigt der zwei Autoren "et. al." an. Steht doch auch da:
Wenn Anzahl_Autoren > 1
rufe Leerzeichen
rufe et.al.

Das war vorher auch schon.
Ansonsten: Welchen Vorchlag hast du umgesetzt und was hast du nicht verstanden?
Die XSL Syntax ist garnicht so schwer, nur sind die Microsoft-Dateien extrem aufgeblasen, damit sie jede Sprache und jeden noch so unwahrscheinlichen Fall abdecken. CSL-Dateien für Zotero osind dagegen recht einfach zu editieren und es gibt deshalb auch haufenweise Styles dafür.
Gruß, EPsi
  Thema: Wie erstelle ich dieses Format? 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 76

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 19. Feb 2014, 00:25   Titel: AW: Wie erstelle ich dieses Format? Version: Office 2013
Hallo Marco,
abgesehen von ein paar Formatvorlagen (Blocktext, Blockline, Block Label, Map Title ...) und einem StyleRef-Feld passiert da nichts automatisch. [Alt]+[F9] zeigt die Felder, die Formatvorlagen-Seitenleiste [Alt]+[Strg]+[Umschalt]+[s] zeigt die Formatvorlagen, mit dem Formatinspektor (unten in der Seitenleiste mit Lupe) kannst du sehen, wie was formatiert ist. Sind halt Positionsrahmen und Absatzrahmen. Um das zu automatisieren müsstest du das in Kopf-/Fußzeilen packen und entsprechend automatisieren. Wie Abragen gehen zeigt z.B. [url=http://www.office-loesung.de/ftopic247622_0_0_asc.php]dieser Thread.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? 
EPsi1

Antworten: 16
Aufrufe: 302

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Feb 2014, 23:52   Titel: AW: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? Version: Office 2013
Ich hab kein 2013 mehr, nur noch die dateien, kann also nicht testen.
Das "otherwise" wird nicht aufgerufen, weil die variable "templ_prop_NoCommaBeforeAnd" nicht auf "yes" steht. Entweder du fügst noch die Kommentare in den Codeschnipsel 2 ein von mir, der die LCID-Auswahl außer Kraft setzt oder in die when-Abrage statt != 'yes' z.B. != 'bullshit' oder sonstwas, Hauptsache die Bedingung wird nicht erfüllt Wink
Natürlich kannst du den ganzen Abfragerotz rausschmeißen und wie in der 2010er Version nur noch Leerzeichen und EtAl übrig lassen.
gruß, EPsi
  Thema: Exceldaten ohne Kopieren in Worddokument einfügen/verknüpfen 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 62

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Feb 2014, 17:50   Titel: AW: Exceldaten ohne Kopieren in Worddokument einfügen/verknü Version: Office 2010
Hallo,
eine Verknüpfung mit Excel per Kopieren>Einfügen legt nur ein LINK-Feld an. Dieses lässt sich jederzeit innerhalb von Word ändern oder auch einfach so einfügen. [url=http://office.microsoft.com/client/helppreview14.aspx?AssetId=HP010263667&lcid=1031&NS=WINWORD&Version=14&tl=2&CTT=5&origin=HA102110133]Word-Hilfe
Gruß, EPsi
  Thema: Überschrift in Kopfzeile wird nur unregelmäßig erkannt 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 67

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Feb 2014, 23:27   Titel: AW: Überschrift in Kopfzeile wird nur unregelmäßig erkannt Version: Office 2007
Hallo Bienenbeute,
das Problem hatte schon einmal jemand, und der hatte nach seinen Überschriften einen leeren Absatz, der auch mit Überschrift 1 formatiert war "um Abstand zu schaffen" (fast IMMER eine blöde Idee). Falls du das nicht so gemacht hast, hilft wohl nur ein Blick ins anonymisierte Dokument.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? 
EPsi1

Antworten: 16
Aufrufe: 302

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Feb 2014, 19:21   Titel: AW: Word 2013: kein Komma vor et. al bei Zitaten? Version: Office 2013
Hallo,
zu Komma vor et. al:
In deiner hochgeladenen Version und in der 2013er Version gibt es eine Abfrage
<xsl:if test = "$cAuthors > 1"> da kannst du entsprechend wieder auskommentieren oder weiter oben die Variable noCommaBeforeAnd auf yes setzen:

<xsl:template name="templ_prop_NoCommaBeforeAnd" >
<!-- <xsl:param name="LCID" />
<xsl:variable name="_LCID">
<xsl:call-template name="localLCID">
<xsl:with-param name="LCID" select="$LCID"/>
</xsl:call-template>
</xsl:variable>
<xsl:value-of select="/*/b:Locals/b:Local[@LCID=$_LCID]/b:General/b:NoCommaBeforeAnd"/>-->
<xsl:text>yes</xsl:text>
</xsl:template>

Ein & zwischen den Autoren, wenn es nur zwei sind war auch in 2010 nicht, da stand "und" und entspric ...
  Thema: "dynamischer" Zeilenabstand 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 80

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2014, 14:31   Titel: AW: "dynamischer" Zeilenabstand Version: Office 2010
Hallo,
im Dialogfeld Seite einrichten, Tab Layout ist als vertikale Ausrichtung Blocksatz statt oben eingestellt.
Gruß, EPsi
  Thema: Individuelle x-Achsen Beschriftung 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 107

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 13. Feb 2014, 22:33   Titel: AW: Individuelle x-Achsen Beschriftung Version: Office 2007
Was du willst, geht mit nem Liniendiagramm nicht, dazu brauchst du ein x-y-Diagramm, das auch nur Linien zeigen kann. Dann passt das auch mit der Skalierung und man sieht die Zeiten ohne Aktivität.
Zuerst eine neue Spalte: Datum+Uhrzeit, das werden die x-Werte
Achsenskalierung: Minimum hier: 41645 (=06.01.2014), Hauptintervall 1 (1 Tag), Hilfsintervall: 6/24=0,25 (6 Stunden)
Gruß, EPsi
  Thema: Textfeld mit Tabellenrahmen verschieben 
EPsi1

Antworten: 5
Aufrufe: 103

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 13. Feb 2014, 22:07   Titel: AW: Textfeld mit Tabellenrahmen verschieben Version: Office 2003
Hallo Ace,
das scheint wohl irgendein Bug in der Layoutengine von Word 2003 zu sein, der bei mir Auftritt, sobald ich Word 2010 so einstelle, dass es wie in 2003 aussieht. Da wird "Tabellenzellen, die Formen enthalten, nicht vertikal ausrichten" aktiviert. Mit den 2010er Einstellungen geht es einwandfrei.
Gruß, EPsi
  Thema: Semantisches Diagramm mit farblichen Normbereich 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 107

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 11. Feb 2014, 23:23   Titel: AW: Semantisches Diagramm mit farblichen Normbereich Version: Office 2010
Falls sich die Skala des Diegramms immer gleich ist geht auch einfach und dreckig Wink Außerhalb des Diagramms ein Rechteck zeichnen, über das Diagramm schieben, auf die richtige Größe bringen, in den Hintergrund legen.
Gruß, EPsi
  Thema: Kalender mit Feiertagsberechnung 
EPsi1

Antworten: 6
Aufrufe: 133

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Feb 2014, 23:00   Titel: AW: Kalender mit Feiertagsberechnung Version: Office 2010
Schau dir doch mal die Hilfe zur Funktion NETTOARBEITSTAGE an. ich finde, da ist gut erklärt, wie es geht.
Gruß, EPsi
  Thema: Abstand von anderen zum Sieger berechnen 
EPsi1

Antworten: 6
Aufrufe: 71

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Feb 2014, 22:49   Titel: AW: Abstand von anderen zum Sieger berechnen Version: Office 2010
Beschäftige dich mit den Funktionen SUMME, MIN, MAX, KGRÖSSTE und KKLEINSTE. Für Bedingungen kann auch WENN nützlich sein.
[url=http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/Excel-2010-Basis/]Ein Online-Lehrbuch
Gruß, EPsi
 
Seite 23 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project