Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 227 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 224, 225, 226, 227, 228, 229, 230 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Styles mit VBA ändern > Fehler 4198 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 2457

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2006, 22:18   Titel: AW: Styles mit VBA ändern > Fehler 4198 Version: Office 2003
Hallo thocmar,

damit es ein echter Toggle wird, brauchst Du natürlich noch eine If-Schleife. Sonst geht es nur genau einmal.
Dim myShade As Shading

Set myShade = ActiveDocument.Styles("Mark_Original").Shading

If myShade.BackgroundPatternColor = wdColorGray75 Then
myShade.BackgroundPatternColor = wdColorAutomatic
Else
myShade.BackgroundPatternColor = wdColorGray75
End If

Set myShade = Nothing
  Thema: ellypse formatierung 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 875

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Sep 2006, 13:40   Titel: AW: ellypse formatierung Version: Office XP (2002)
Von: burschi
An: Lisa
Verfasst am: 29. Sep 2006, 12:57
Titel: danke Nachricht zitieren
Hallo Lisa
schuldige das ich mich erst jetzt wieder melde betrifft mein problem mit der word formatierung
das problem ist gelöst
ja es funktioniert
du hast mir viele klicks erspart
vielen dank noch mal für deine geduld
werde dieses forum weiterempfehlen
mfg burschi
  Thema: Ende von Frontpage? Wie weiter? 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 3978

BeitragForum: Frontpage Forum   Verfasst am: 28. Sep 2006, 23:02   Titel: AW: Ende von Frontpage? Wie weiter?
Hallo c0bRa,

ganz herzlichen Dank für den Link zu SelfHTML. Das ist doch mal eine ordentliche Seite.
Da es nun keinen Workshop gibt und ich das doch mal richtig angehen will, kommt mir das genau gelegen.

Liebe Grüße,
Lisa
  Thema: Aktualisierung von Kopf & Fusszeile 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 6119

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Sep 2006, 22:51   Titel: AW: Aktualisierung von Kopf & Fusszeile Version: Office 2003
Hallo wuwu,

sieh mal diesen Beitrag zur erzwungenen Aktualisierung der Kopfzeile an:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic91990_0_0_asc.php&highlight=aktualisierung+erzwingen]Kopfzeile Aktualisierung erzwingen
  Thema: Druckmakro Textmarken 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1685

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Sep 2006, 22:48   Titel: AW: Druckmakro Textmarken Version: Office XP (2002)
Hallo Eddi,

sieh mal diesen Beitrag, da hatten wir genau eine solche Lösung zusammengestellt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic93650_0_0_asc.php&highlight=kopfzeile+kopie]Stempel Kopie in Kopfzeile
  Thema: Speichern Unter mit Dokumentenschutz 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2423

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Sep 2006, 22:46   Titel: AW: Speichern Unter mit Dokumentenschutz Version: Office 2003
Hallo Vase,

an sich braucht nur der Code zusammenkopiert zu werden ins CommandButton1_Click, also etwa:
Private Sub CommandButton1_Click()

Dim VorPfad As String
Dim AltPfad As String
Dim NeuPfad As String
Dim PosSlash As Integer

VorPfad = Options.DefaultFilePath(wdDocumentsPath)

AltPfad = ActiveDocument.FullName
NeuPfad = StrReverse(AltPfad)
PosSlash = InStr(1, NeuPfad, "\", vbBinaryCompare)
NeuPfad = Mid(NeuPfad, PosSlash, Len(AltPfad) - PosSlash + 1)
NeuPfad = Mid(NeuPfad, 2, Len(NeuPfad) - 1)
PosSlash = InStr(1, NeuPfad, "\", vbBinaryCompare)
NeuPfad = Mid(NeuPfad, PosSlash, Len(NeuPfad) - PosSlash + 1)
NeuPfad = StrReverse(NeuPfad)
NeuPfad = Mid(NeuPfad, 1, Len(NeuPfad) - 1)

ChangeFileOpenDirectory (NeuPfad)

With Dialogs(wdDialogFileS ...
  Thema: relativer Pfad vom Office Dokument 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1326

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 28. Sep 2006, 22:40   Titel: AW: relativer Pfad vom Office Dokument Version: Office 2k (2000)
Hallo Coolhai,

spontan habe ich erstmal nur diese Idee: In Extras - Optionen - Allgemein - Button: Weboptionen - Register: Dateien die Option Links beim Speichern aktualisieren deaktivieren. Einen Versuch ist es immerhin wert.
  Thema: Funktion die Word docs mit Datum in Dateinamen speichert 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 8317

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Sep 2006, 22:31   Titel: AW: Funktion die Word docs mit Datum in Dateinamen speichert
Hallo Gast,

der String wird ganz normal verknüpft und dann als .Name vorgeschlagen, etwa:
Dim Vorschlag As String

Vorschlag = "Top-" & Format$(Now, "yyyy-mm-dd-") & "neu.doc"

With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
.Name = Vorschlag
.Show
End With
  Thema: Fortlaufende Nr. nicht veränderbar 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 619

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Sep 2006, 11:03   Titel: AW: Fortlaufende Nr. nicht veränderbar Version: Office 97
Hallo Peter,

ok, der Beitrag wird geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic102733_0_0_asc.php]Fortlaufende Nr. nicht veränderbar

Gruß, Lisa
  Thema: Unicode Zeichen auslesen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1700

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Sep 2006, 16:44   Titel: AW: Unicode Zeichen auslesen Version: Office 2k (2000)
Hallo Martin,

sieh mal hier, das könnte dafür gehen:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Unicode.htm#Unicode10]Unicode und VBA
  Thema: Text kopieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1885

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Sep 2006, 16:42   Titel: AW: Text kopieren Version: Office 97
Hallo Detlef,

das Ergebnis kriegst Du so:
MsgBox ActiveDocument.FormFields("Text3").Result
"Text3" ist dabei der Textmarken-Name des Formularfelds, kann man in den Eigenschaften des Textfeldes ablesen (Textfeld markieren, rechte Maustaste - Eigenschaften).
Man kann sie auch mit Index ansprechen und durchschleifen
ActiveDocument.Formfields(i).Result
Hier findet sich ein gutes Skript zu den Word-Formularfeldern mit reichlich Code-Schnipseln:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/FrmSet.htm?FFInhalt]Word-Formulare
  Thema: Feld letzter Wochentag des Monats 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 915

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Sep 2006, 11:11   Titel: AW: Feld letzter Wochentag des Monats
Hallo Smudo,

klar, das muss natürlich bei beiden Angaben beachtet werden, beim Herausziehen des Monats und beim aktuellen Datum (es muss ja beides derselbe Ausgangspunkt sein). So sieht das aus:
Sub AutoOpen()

Dim myMonth As Integer
Dim Tmp As Date

' myMonth = Month(Now) 'für aktuelles Datum
myMonth = Month(DateAdd("m", 1, Now)) 'für Datum des nächsten Monats
' myMonth = Month("20,12,2006") 'für Datum Dezember
' Tmp = Now 'für aktuelles Datum
Tmp = DateAdd("m", 1, Now) 'für Datum des nächsten Monats
' Tmp = "20,12,2006" 'für Datum Dezember

Do Until Month(Tmp) <> myMonth
Tmp = DateAdd("d", 1, Tmp)
Loop
Tmp = DateAdd("d", -1, Tmp)

Select Case Weekday(Tmp)
Case vbSaturd ...
  Thema: Feld letzter Wochentag des Monats 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 915

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Sep 2006, 16:36   Titel: AW: Feld letzter Wochentag des Monats
Hallo Christian,

ja, man kann damit rechnen, wenn Du jedoch die Rechnung für Sept. erst im Okt. schreiben willst, müsste es heißen:
Sub Test()

Dim myMonth As Integer

myMonth = Month(DateAdd("m", 1, Now))
Debug.Print myMonth

End Sub
Now + 1 geht oder Now - 1 geht nicht. Da weiß VBA nicht, was jetzt abgezogen werden soll. Dazu braucht es die Funktion DateAdd, in der das erste Argument (hier "m") festlegt, dass ein Monat addiert werden soll. Danach folgt die Anzahl (hier also 1), danach der Bezug (Now = aktueller Tag).

Aber nochmal so unter steuerlichen Gesichtspunkten: Nach Möglichkeit solltest Du Rechnungen für im September erbrachte Lieferungen/Leistungen auch im September schreiben, die Rechnung sollte wenigstens das Datum vom 29. oder 30. September haben - selbst wenn Du sie ein, zwei Tage später zur Post gibst.
Hintergrund ist der: Sobald die Lieferung/Leistung erfolgt ist, hat unser geliebter woh ...
  Thema: Eingabezahl erfüllt immer zwei Bedingungen 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 1105

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Sep 2006, 15:23   Titel: AW: Eingabezahl erfüllt immer zwei Bedingungen Version: Office XP (2002)
Hallo Michael,

Waldmann hat doch schon den Ansatz geliefert, einfach die Differenz zwischen den beiden Eingaben auswerten. Wenn Du die Meldung immer aus zwei Stücken generieren willst, definier halt dafür Konstanten, die dann entsprechend als Strings verknüpft werden, etwa so:
Sub Test2()

Dim Dif As Long
Const ZuGross As String = "Sie werden übermütig."
Const ZuKlein As String = "Sie müssen in größeren Dimensionen denken."
Const Kleiner10 As String = "Das ist schon ziemlich gut. "
Const Groesser10 As String = "Strengen Sie sich etwas mehr an. "

If TextBox2.Value > 100 Xor TextBox2.Value < 0 Then
MsgBox "Die Zahl liegt nicht zwischen 0 und 100!"
Exit Sub
End If

Dif = TextBox1.Value - TextBox2.Value

Select Case Dif
Case 0
TextBox3.Value = "Eingabe richtig!"
Case 1 To 10
TextBox3.Value = Kleiner10 ...
  Thema: Feld letzter Wochentag des Monats 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 915

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Sep 2006, 11:06   Titel: AW: Feld letzter Wochentag des Monats Version: Office 2003
Hallo Smudo,

klar ist das sehr sinnvoll. Genau nach diesem Buch (aus dem Netz) VBA in 21 Tagen habe ich auch VBA gelernt. Das ist ein "richtiges" Buch und besonders geeignet zum Lernen. Siehe auch mein Beitrag mit den zusammengefassten Links zu VBA in Word hier:

http://www.chf-online.de/gif/buch.jpg MS Word-Programmierung - Das Handbuch

Das ist aber nicht für Anfänger, sondern für Fortgeschrittene. Da geht es endlich nur um Programmierung, und zwar richtig. Ich empfehle, das bald zu kaufen. Man weiß nie, wie lange es die Auflage gibt.
Denn: Ein weiteres sehr empfehlenswertes Buch von Word-MVPs "MS Word - das Profibuch" ist zwar hervorragend, aber leider schon vergriffen (ich habe zum Glück eins der letzten erwischt). Falls du das noch irgendwo siehst, sofort zuschlagen: ISBN 3-86063-672-3.

So, nun frisch ans Werk. VBA ist wirklich faszinierend. Und natürlich kannst Du Fragen im Word VBA-Forum stellen - und sicher bald auch Fragen beantworten :mrgree ...
 
Seite 227 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 224, 225, 226, 227, 228, 229, 230 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum