Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 234 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zählerproblematik 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 129

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 16:24   Titel: AW: Zählerproblematik Version: Office 2007
@Gast du verwechselst du was: "\" ist nicht gleich "/" !!!
  Thema: Zählerproblematik 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 129

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 16:22   Titel: AW: Zählerproblematik Version: Office 2007
Oder Fix()
  Thema: comma separated values 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1058

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 16:07   Titel: AW: comma separated values Version: Office 2007
muss weg, bis später
  Thema: Werte vergleichen und Farbe ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 345

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 16:05   Titel: AW: Werte vergleichen und Farbe ändern Version: Office 2010
mach das mit der bed. Formatierung. Verwende die Funktion KKleinste().

Beispiel für rot:
=H9>=KKLEINSTE($A$1:$A$4;1)
  Thema: Zählerproblematik 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 129

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 15:40   Titel: AW: Zählerproblematik Version: Office 2007
eher so:
wert = wert \ 8 + 1

sonst erhälst du Kommazahlen.

Sub test()
Dim w, i, erg, s
For i = 1 To 30
erg = i / 8 + 1
s = s & vbLf & i & " = " & erg
Next
MsgBox s & vbLf & "usw.", , "...not so good"
s = ""
For i = 1 To 30
erg = i \ 8 + 1
s = s & vbLf & i & " = " & erg
Next
MsgBox s & vbLf & "usw.", , "...better"
End Sub
  Thema: Zahnrad berechnen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 2186

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 15:23   Titel: AW: Zahnrad berechnen Version: Office 2003
Sollte das Ergebnis so aussehen?
  Thema: SVERWEIS-Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 315

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 12:18   Titel: AW: SVERWEIS-Problem Version: Office 2007
Ja, wenns weiter nix ist. Wink


Merke grad, die UDF stimmt ja gar nicht!

Korrektur:
Function SVERWEIS_D(SuchWert, Bereich, Suchspalte, Ausgabespalte, Position)
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim n As Long
ar = Bereich
For i = 1 To UBound(ar)
If ar(i, Suchspalte) = SuchWert Then: n = n + 1: _
If n = Position Then SVERWEIS_D = ar(i, Ausgabespalte): Exit For
Next
End Function

Bsp >> Aufruf in einer Zelle:
=SVERWEIS_D(A27;$A$27:$AH$45;32;34;ZÄHLENWENN($A$27:A27;A27))
  Thema: Problem mit CheckBox 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 101

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 12:06   Titel: AW: Problem mit CheckBox Version: Office 2007
Tabelle3.Cells(Z, 5) = IIf(CheckBox1.Value, "ja", "nein")
  Thema: CSV 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 111

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 11:53   Titel: AW: CSV Version: Office 2007
Beitrag DOPPELT!!!

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic493017_0_0_asc.php]Hier gehts weiter >>>
  Thema: comma separated values 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1058

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 11:44   Titel: AW: comma separated values Version: Office 2007
Wie wärs mit einer UDF:

Function SVerweis_Array(SuchWert, Bereich, SuchSpalte, Optional Modus = True, Optional Trennzeichen = ",")
Dim ar As Variant, i As Integer
ar = Split(SuchWert, Trennzeichen)
For i = 0 To UBound(ar)
On Error Resume Next
ar(i) = WorksheetFunction.VLookup(ar(i), Bereich, SuchSpalte, Modus)
If Err Then Err.Clear: ar(i) = Empty
Next
SVerweis_Array = Join(ar, Trennzeichen)
End Function

(Bsp) Aufruf in einer Zelle: =SVerweis_Array(E2;Sheet2!A:C;3;0)
  Thema: comma separated values 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1058

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Nov 2011, 11:34   Titel: AW: comma separated values Version: Office 2007
nach was suchst du im Sheet2?

Bsp: nach (f)(12.1) oder nach 12?
  Thema: If * mit etwas anfängt dann 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 100

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Nov 2011, 21:04   Titel: AW: If * mit etwas anfängt dann Version: Office 2007
Bsp:

If Cells(1, 1) Like "K&H*" Then
.
.
.
End If
  Thema: Inputbox-Suche 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 122

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Nov 2011, 18:42   Titel: AW: Inputbox-Suche Version: Office 2007
Sub Makro1()
Dim vSuchWert As Variant

vSuchWert = InputBox("Bitte Suchwert eingeben:", "Suche", "*")
If vSuchWert = "" Then Exit Sub
With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
.AutoFilter Field:=2, Criteria1:=vSuchWert
Worksheets.Add After:=Sheets(Sheets.Count)
.Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeVisible).Copy ActiveSheet.Cells(1, 1)
.AutoFilter
End With
End Sub
  Thema: Marko Spin Button Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 131

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Nov 2011, 17:41   Titel: AW: Marko Spin Button Problem Version: Office 2007
SpinButton hat die Eigenschaften Min und Max. Belege diese mit 1 und 12.

Private Sub SpinButton1_SpinDown()
Range("H8") = SpinButton1.Value
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
Range("H8") = SpinButton1.Value
End Sub

...oder noch besser ohne Code; weise der Eigenschaft LinkecCell H8 zu.
  Thema: Spezialfilter macht bei 255 Zeichen Schluss, VBA Lösung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 129

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Nov 2011, 16:36   Titel: AW: Spezialfilter macht bei 255 Zeichen Schluss, VBA Lösung Version: Office 2003
Wenn du nicht unbedingt kopieren musst dann verwende statt:

Action:=xlFilterCopy

das

Action:=xlFilterInPlace
 
Seite 234 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe