Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 240 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 237, 238, 239, 240, 241, 242, 243 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Diagramm in Word drehen 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 22857

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:36   Titel: Excel-Diagramm als Objekt in Word im Querformat
Hallo Mark,

leider sind Deine Rückmeldungen nicht sehr aufschlussreich. "funktionieren sie nicht" ist mir unklar.
Bist Du genau nach meiner Anleitung vorgegangen Schritt für Schritt und hast das Diagramm als Shape eingefügt, dann gedreht und dann zur InlineShape gemacht? Das Diagramm in Excel in die Zwischenablage gepackt und mit Strg v in Word eingefügt. Dann weiter nach meiner Anleitung. An welchem Punkt hat was nicht funktioniert?

Oder anders gefragt: Wie gehst Du vor und was funktioniert dabei nicht? Hast Du das Diagramm als Grafik oder als Objekt eingefügt? Beschreibe doch mal genau, was Du machst!

Ein als Objekt eingefügtes Diagramm kann man in Word 2002 nicht drehen. Platziere mal den Cursor auf dem Diagramm und schalte mit Alt F9 in die Feldfunktionen-Ansicht um. Ist jetzt etwa zu sehen:
{ EMBED Excel.Chart.8 \s }
o. ä., so ist es ein Objekt, das sich nicht drehen lässt. Platziere den Cursor darauf und ersetze das Objekt mit Strg 6 durch sein ...
  Thema: Datumsproblem mit Word 2003 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 3050

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:29   Titel: AW: Datumsproblem mit Word 2003
Hallo Frank,

dass es an den Einstellungen liegt, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Hast Du alle Feldklammern mit Strg F9 erzeugt, auch die jeweils inneren?
Probier doch mal, das Feld über Einfügen - Feld zu erstellen. Dann aktualisieren. Gibt es da auch eine Fehlermeldung?
In Deinem ersten Bsp. sind es eigentlich zwei Felder, die lediglich hintereinander stehen.
Nr. 1: { DATE \@ "yyyy" }
Nr. 2: { = 2006 - 1 }
In der Nr. 2 steht "2006" für ein gleiches Feld wie Nr. 1, also ineinander geschachtelt:
{ = { DATE \@ "yyyy" } - 1 }
Dass die beiden Nr. 1 und Nr. 2 hintereinander stehen, ist gar nicht erforderlich, du brauchst an sich nur Nr. 2, die aber ein Feld vom Typ Nr. 1 enthalten muss, das auch mit Strg F9 erzeugt wird. Man darf die Klammern nicht schreiben!!
An der Methode dieser Verschachtelung hat sich seit Word 1.1 für Windows Anfang der 90er Jahre überhaupt nichts geändert, nur die N ...
  Thema: Element Drucken ist weg 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 955

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:22   Titel: AW: Element Drucken ist weg
Hallo Thomas,

es gibt einen Short-Cut, der in den Anpassen-Modus schaltet (Alt Strg -) Wenn man diesen z. B. versehentlich aktiviert und danach irgendeinen beliebigen Menüpunkt aufruft, wird dieser Menüpunkt entfernt. Das könnte in Deinem Fall so gewesen sein.
  Thema: Löschen von bestimmten Textpassagen per Makro 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 832

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:18   Titel: AW: Löschen von bestimmten Textpassagen per Makro
Hallo Gast,

kann auch ganz ohne Makro mit Suchen/Ersetzen (Ersetzen durch nichts) gemacht werden. Man kann natürlich auch ein Makro dafür schreiben.
  Thema: Word per VBS ansprechen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 6153

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:13   Titel: AW: Word per VBS ansprechen
Hallo Gast,

möglicherweise liegt es am Visible = False oder daran, wie das Dokument geöffnet wird.
Aus Excel läuft es bei mir z. B. so ganz zuverlässig. Wenn im Template "Muster.dot" Automakros sind, wird deren Ausführung unterdrückt.
Sub Test()

Dim oWord As Object

Set oWord = CreateObject("Word.Application")
With oWord
.Visible = True
.WordBasic.DisableAutoMacros 1
.Documents.Add Template:="Muster.dot"
MsgBox "In Ordnung, Dokument geöffnet!"
.ActiveDocument.Close 0
.Quit
End With

End Sub
  Thema: WD 2000 -> Formtext -> Vorgabetext 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1058

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Aug 2006, 20:00   Titel: AW: WD 2000 -> Formtext -> Vorgabetext
Hallo Pfnuesu,

ja, hast es ja schon fast gehabt. Bei normalen Formulartextfeldern geht es so:
MsgBox ActiveDocument.FormFields("SB_Name").TextInput.Default
  Thema: Word verlangt Speichern Unter 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 779

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Aug 2006, 18:04   Titel: AW: Word verlangt Speichern Unter
Hallo Assuhane,

hast Du mal versucht, das Argument mitzugeben: ActiveDocument.Close SaveChanges:=wdDoNotSaveChanges
  Thema: Datumsproblem mit Word 2003 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 3050

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Aug 2006, 10:03   Titel: Datumsproblem mit Word 2003 - Felder aktualisieren
Hallo Frank,

hat beides die gleiche Ursache. Das Feld muss erst aktualisiert werden. Deswegen steht im zweiten Fall noch die alte Fehlermeldung da. Dazu in Extras - Optionen - Drucken die Option "Felder aktualisieren" aktivieren. In Extras - Optionen - Ansicht sollte "Feldfunktionen" deaktiviert sein.
Felder kann man aktualisieren, indem man ein einzelnes Feld markiert (oder den Cursor innerhalb des Feldcodes platziert). Aktualisiert wird dann mit F9. Bei einigen Feldern (dazu gehören Seitenzahlen) reicht es auch, mit Strg F2 kurz in die Seitenansicht und wieder zurück zu schalten, dabei erfolgt eine Aktualisierung.
Mit den obigen Optionen wird auf jeden Fall sichergestellt, dass vor dem Drucken eine Aktualisierung durchgeführt wird. Ansonsten kann man natürlich auch mit Strg a das ganze Dokument markieren und dann mit F9 alle Felder aktualisieren.
  Thema: NUR in Kopf-/Fußzeile durchsuchen/ersetzen - geht das? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2230

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2006, 23:10   Titel: AW: NUR in Kopf-/Fußzeile durchsuchen/ersetzen - geht das?
Hallo Thomas,

Kopf- und Fußzeilen sind eigene Storyranges in Word. Das Durchsuchen dieser Bereiche kann man nicht mit dem Recorder aufzeichnen. Sieh mal hier, da wird das genau erklärt:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/SE.htm]Suchen/Ersetzen funktioniert nicht in Kopfzeilen
  Thema: Fußnote pro Kapitel 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 2684

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Aug 2006, 23:03   Titel: AW: Fußnote pro Kapitel
Hallo Tinchen,

das geht, indem an jedem Kapitelbeginn ein Abschnittswechsel eingefügt wird (Einfügen - Manueller Umbruch - Abschnittswechsel Neue Seite). Dann den Cursor in den neuen (2.) Abschnitt platzieren: Einfügen - Referenz - Fußnote - Beginnen: bei 1 - Nummerierung: Jeden Abschnitt neu beginnen.
  Thema: Inhaltsverzeichnis in der Kopfzeile 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 804

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Aug 2006, 23:00   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis in der Kopfzeile
Hallo Stefan,

man kann ein StyleRef-Feld für die entsprechende Überschrift einfügen: Einfügen - Feldname: StyleRef - Formatvorlagenname: Überschrift 1 (od. 2 oder 3. usw.). Das setzt natürlich voraus, dass die Überschriften mit den Formatvorlagen Überschrift 1, 2, 3 usw. versehen sind.
  Thema: Zwei Zellen (untereinander) verbinden 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Aug 2006, 22:38   Titel: AW: Zwei Zellen (untereinander) verbinden
Hallo Jade,

was ist jetzt die Frage? Es geht ganz genauso, einfach die richtige Adressierung angeben, etwa:
.Cell(Row:=1, Column:=1).Merge mergeto:=.Cell(Row:=2, Column:=1)
verbindet zwei übereinander liegende Zellen.
  Thema: 2 verschiedene Endnoten: Geht das? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 720

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 15. Aug 2006, 19:38   Titel: AW: 2 verschiedene Endnoten: Geht das?
Hallo Hannes,

nein, das geht nicht. Es gibt nur die beiden Serien: Fußnoten und Endnoten. Man kann Fußnoten jedoch auch am Ende der Seite oder am Ende des Abschnitts platzieren.
Sieh mal hier, da habe ich noch eine Ausweichlösung eingestellt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic90249_0_0_asc.php&highlight=fu%DFnoten+endnoten]Unabhängige Fußnoten in Tabellen
  Thema: Formatierungsfunktion nicht mehr verfügbar [Word 2003] 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2856

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 15. Aug 2006, 18:45   Titel: AW: Formatierungsfunktion nicht mehr verfügbar [Word 2003]
Hallo Josh,

für Word 2002/XP kann ich das leider nur genauso bestätigen. Kapitälchen steht als einziges an dieser Stelle nicht zur Verfügung, liegt also offenbar an Word selbst.

Gruß, Lisa
  Thema: ein Word Dokument 300x untereinander 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 594

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 15. Aug 2006, 17:39   Titel: AW: ein Word Dokument 300x untereinander
Hallo Stephan,

na klar. Hier habe ich beschrieben, wie man ein Makro einfügt und benutzt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic66161_0_0_asc.php#265250]VBA-Code einbringen und verwenden
 
Seite 240 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 237, 238, 239, 240, 241, 242, 243 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web