Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 248 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Anderer Abspielplayer 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1097

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jul 2006, 11:58   Titel: AW: Anderer Abspielplayer
Hallo Crys,

das geht nicht in Word, sondern im Betriebssystem. Du hast weder Word-Version noch Betriebssystem-Version genannt, so dass man nur rätseln kann.

Mal als Bsp.: In Windows 2000 geht es etwa so:
Word schließen.
Start-Button - Einstellungen - Systemsteuerung - Extras - Ordneroptionen - Register: Dateitypen.
Hier nun WAV auswählen und die Anwendung zuordnen (Philips Transcription oder DSSPlayer oder was nun verwendet werden soll).
Ansonsten in anderen Betriebssystemen "in der Nähe" nach den Optionen suchen.
  Thema: Makro um Bilder zu verkleinern 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 8661

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jul 2006, 11:46   Titel: AW: Makro um Bilder zu verkleinern
Hallo Franz,

wenn ich das richtig verstehe, meinst Du, das Bild auf 8 cm zu zoomen, jedoch mit unverändertem Seitenverhältnis. Das geht dann etwa so:
Sub Test()

Dim Breite As Single

With Selection.InlineShapes(1)
If .LockAspectRatio = msoFalse Then
.LockAspectRatio = msoTrue
End If
.Width = CentimetersToPoints(8)
Breite = .ScaleWidth
.ScaleHeight = Breite
End With

End Sub
Für eine Shape so:
Sub Test2()
'Shape
Dim Breite As Single

With Selection.ShapeRange(1)
If .LockAspectRatio = msoFalse Then
.LockAspectRatio = msoTrue
End If
.Width = CentimetersToPoints(8)
End With

End Sub
Falls noch weitere Rückfragen sind, wäre es freundlich, wenn Du sagst, ob Shape oder InlineShape, damit man nicht immer doppelte Arbeit hat.
  Thema: Makro um Bilder zu verkleinern 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 8661

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jul 2006, 10:50   Titel: AW: Makro um Bilder zu verkleinern
Hallo Franz,

zeichne mal mit dem Makrorekorder auf. Dann suche nach der Zeile, in der Height und Width vorkommt, ersetze diese etwa so:
Selection.InlineShapes(1).ScaleHeight = 33
Selection.InlineShapes(1).ScaleWidth = 33
Hier wird auf 33 % skaliert.
Falls bei Dir nicht "InlineShapes" steht, etwa so
Selection.ShapeRange.ScaleHeight 0.33, False
Selection.ShapeRange.ScaleWidth 0.33, False
Hier muss der Wert mit 0.33 für 33 % angegeben werden.
  Thema: Deaktivieren "Automatische Größenänderung zulassen" 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 3693

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Jul 2006, 10:39   Titel: AW: Deaktivieren "Automatische Größenänderung zulassen&
Hallo Andi,

hier habe ich ein Makro dafür eingestellt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic76344_0_0_asc.php#310974]Autom. Größenänderung bei Tabelle deaktivieren

In einem globalen AddIn, notfalls in der Normal.dot unterbringen, dann ist die Option default ausgeschaltet. Der Prozedurname muss so bleiben, damit springt das Makro automatisch an, wenn man eine Tabelle über Einfügen - Tabelle erstellt.
  Thema: Makro für "Öffnen-Fenster" mit vorgegebenen Pfad 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 2960

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2006, 18:14   Titel: AW: Makro für "Öffnen-Fenster" mit vorgegebenen Pf
Hallo Rob,

könntest du so machen:
Sub DateiOeffnenAnzeigen()

Dim VorPfad As String
Dim NeuPfad As String

NeuPfad = "C:\Prosoz14plus\Textassistent\Anlagen"
'Dies ist natürlich der anpassbare Pfad!

VorPfad = Options.DefaultFilePath(wdDocumentsPath)
ChangeFileOpenDirectory NeuPfad
Dialogs(wdDialogFileOpen).Show
ChangeFileOpenDirectory VorPfad

End Sub
  Thema: wie kann ich (vielleicht doch) Fußnoten in Tabellen einfügen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 12798

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Jul 2006, 11:48   Titel: seq-Feld mit Textmarke als Alternative zu Fußnoten
Hallo Hamelina,

nein, Du machst da nichts falsch. Es gibt nur die beiden Serien Fußnoten und Endnoten. In Deinem Fall ist es sicher besser, Du erstellst die Fußnoten in den Tabellen "zu Fuß", das funktioniert zuverlässig und die anderen Fußnoten bleiben in ihrer Nummerierung.
(Ich habe gerade nochmal probiert Fußnoten und Endnoten in Kombination mit manuellem Wechsel fortlaufend zu verwenden - das gibt ein Desaster, an sich funktioniert es nur, wenn die manuellen Wechsel nächste Seite genommen werden.)

Wenn trotzdem eine ordentliche aktualisierbare Verknüpfung für solche "zu Fuß" erstellten Fußnoten in der Tabelle gewünscht ist, geht es mit diesem Workaround:
Man gibt als "Fußnotenzeichen" jeweils ein Seq-Feld ein:
{ SEQ Tab \* alphabetic \*MERGEFORMAT }
Geschweifte Klammer mit Strg F9 erzeugen und danach mit Shift F9 ins Ergebnis schalten und mit F9 aktualisieren.
Zur Formatierung dieses "Fußnotenzeichens" kann auch noch eine Zeichen-Formatvorlage festgelegt ...
  Thema: Ersetzen von Tabellenzellen durch Formfelder? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 892

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2006, 11:36   Titel: AW: Ersetzen von Tabellenzellen durch Formfelder?
Hallo Stefan,

ja, Tabellen mit verbundenen Zellen machen in VBA immer Zicken. Man könnte solche prinzipielle ausschließen, indem man eine Abfrage davorsetzt:
If ActiveDocument.Tables(1).Uniform = False Then
MsgBox "Tabelle enthält verbundene Zellen. Vorgang wird abgebrochen."
Exit Sub
End If
Es hängt davon ab, wie die Tabellen aussehen. Im ursprünglichen Beitrag war nur von einem Dokument die Rede, inzwischen sind es offenbar schon mehrere, so dass vermutlich doch einige Tabellen mit verbundenen Zellen vorkommen. Hier haben wir uns damit schon mal etwas befasst:

Dim myCell As Cell
Dim i As Integer

For i = 1 To ActiveDocument.Tables.Count
For Each myCell In ActiveDocument.Tables(i).Range.Cells
If myCell.Shading.BackgroundPatternColor = wdColorGray30 Then
myCell.Range.FormFields.Add Range:=myCell.Range, _
Type:=wdFieldFormTextInput
End If
...
  Thema: Formel Editor Office XP 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1651

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 22:25   Titel: AW: Formel Editor Office XP
Hallo Thetos,

interessant. Und wie kann man das Makro verwenden, während man im Formeleditor arbeitet? Das will mir nicht gelingen. Das Makro springt nicht an.

Gruß, Lisa
  Thema: Formel Editor Office XP 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1651

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 21:28   Titel: AW: Formel Editor Office XP
Hallo Stefan,

für die Unterstreichung gibt es im Formel-Editor m.W. kein separates Tastaturkürzel. Mit F2 in die Symbolleiste wechseln, mit Cursor rechts bis zu den Unterstreichungen, dann mit Abwärtscursor auswählen.

Zu den Tastenkombinationen im Formeleditor in der Hilfe nach "Tastenkombinationen" suchen. Da wird allerhand aufgezählt. Wenn Du natürlich noch mehr findest, unbedingt hier posten. Ich bin auch Tastatur-Fan.

Gruß, Lisa
  Thema: Checkbox Pixelgenau ausrichten? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 3568

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 21:21   Titel: AW: Checkbox Pixelgenau ausrichten?
Hallo Dorian,

die Checkbox einfach zentriert ausrichten (Menü Format - Absatz - Einzüge und Abstände - Ausrichtung: Zentriert).
  Thema: Endnoten nummerierung fehlerhaft 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1009

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 21:09   Titel: AW: Endnoten nummerierung fehlerhaft
Hallo Sepp,

nimmt alle Änderungen an und schalte dann die Überarbeiten-Funktion (bzw. Änderungen verfolgen) aus. Danach stimmt die Reihenfolge wieder.
  Thema: Endnoten nummerierung fehlerhaft 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1009

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 21:09   Titel: AW: Endnoten nummerierung fehlerhaft
Hallo Sepp,

schalte mal die Überarbeiten-Funktion aus und nimmt vorher alle Änderungen an. Danach stimmt die Reihenfolge wieder.
  Thema: wie kann ich (vielleicht doch) Fußnoten in Tabellen einfügen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 12798

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Jul 2006, 21:05   Titel: AW: wie kann ich (vielleicht doch) Fußnoten in Tabellen einf
Hallo Hamelina,

dafür gibt es zwei Möglichkeiten:
Entweder "zu Fuß", also die Zeichen in der Tabelle eintragen und unter der Tabelle wiederholen und den Text dahinter schreiben. Das ist die einfache Variante. Wenn es nicht allzu viele Tabellen sind, ist der Aufwand aber sicher vertretbar, an sich nicht größer, als "normale" Fußnoten einzufügen.
Wenn es "richtige" Fußnoten sein müssen, dann nach der Tabelle einen Abschnittswechsel - Fortlaufend einfügen. Beim Einfügen der Fußnoten darauf achten, dass die Option Speicherort: unterhalb des Textes aktiviert ist. Mit dem normalen Text dann nach dem Abschnittswechsel weiterschreiben, dann stehen die Fußnoten direkt unter der Tabelle.
  Thema: Änderungen in Fußzeile in vielen Dokumenten 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1966

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Jul 2006, 20:58   Titel: AW: Änderungen in Fußzeile in vielen Dokumenten
Hallo Acelad,

ich hatte mal ein Makro gebaut, um in allen Dateien eines Verzeichnisses in der Fußzeile die Telefonnummer zu ändern. Vielleicht kannst Du das dafür verwenden. Notfalls über mehrere Verzeichnis laufen lassen, zuerst natürlich über ein kleines Testverzeichnis mit nur wenigen Dateien. Hier steht das Makro:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic71953_0_0_asc.php#297406]Fußzeile in allen Dateien eines Verzeichnisses ändern

Such- und Ersatztext müssen natürlich angepasst werden (also nicht blabla und blux drin lassen!). Wink
  Thema: Eingabedaten aus Word Userform in Excel Datei sammeln 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1002

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Jul 2006, 20:34   Titel: AW: Eingabedaten aus Word Userform in Excel Datei sammeln
Hallo Sanrocco,

sieh Dir mal hier das Skript an, das hilft Dir sicher weiter:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/OA.htm]Wie kann ich VBA-technisch aus anderen Anwendungen auf Word zugreifen?
 
Seite 248 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum