Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 6038 Ergebnisse ergeben.
Seite 249 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2011, 20:11   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
Nee, ist nicht abzufangen ohne VBA.

Gruß
G.O.
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2011, 17:50   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
Ergänzender Vorschlag zu Carstens Entwurf:
Formularfelder für Name, Tel. und Datum.
Vielleicht auch die Anschrift als Formularfeld(er).

Bei der Tabelle bin ich noch im Zweifel: Eines der abschreckenden Muster aus meinem einschl. Kurs ist ein Rechnungsvordruck, der 10 leere Zeilen vorgibt, auch wenn nur eine benötigt wird. Darunter sind dann die Geschäftsbedingungen in 8 pt gequetscht, obwohl die halbe Seite darüber leer ist.

@ wört: Die Lösung steht nicht drin, aber alles, was sich so darumrankt.

Das Thema DAU müssen wir wohl nicht vertiefen, vor denen gibt es einfach keinen Rundumschutz. Selbst die beste Plausiprüfung kann nicht alles abfangen. (Deshalb hab ich mich vom Programmieren ja auch aufs Unterrichten verlegt.)

Gruß
G.O.
  Thema: 1 Folie im Hochformat 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 1853

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 10. Jul 2011, 17:08   Titel: AW: 1 Folie im Hochformat Version: Office 2010
Ja, verkleinere den Inhalt Deiner hochformatigen Folie so, dass er aufrecht ins Querformat passt und setze schwarze Seitenflächen an.

Nichts anderes tut Deine GraKa, wenn ein hochformatiges Bild bei ihr anlangt.

Gruß
G.O.
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2011, 17:05   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
Das Gesamtfeld des von Dir angesprochenen Problems ist so komplex, das wären mehrere Kapitel aus meinem demnächst erscheinenden Ich "arbeite" sehr viel (und sehr gerne) mit der 50/60/70/und 80+ - Generation.Da biste bei mir ja genau richtig. Cool

Gruß
G.O.
  Thema: Seitenabstand einstellen 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 692

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Jul 2011, 16:14   Titel: AW: Seitenabstand einstellen Version: Office 2007
Guck mal in Bildtools | Position.

Gruß
G.O.
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2011, 16:09   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
So ungefähr hatte ich mir das schon gedacht.

Das ist ein Fall für Formularfelder, allerdings nur im oberen Bereich bis "Datum".
Darunter setzt Du einen Abschnittswechsel fortlaufend und bringst Deine Tabelle ein.

Mit Dokument schützen schützt Du nur den oberen Abschnitt, der untere bleibt ungeschützt.

Du kannst aber auch mit Formularfeldern in der Tabelle arbeiten und das ganze Dok schützen, aber dann muss jede Tabelle mit der passenden Zeilenzahl vorgefertigt sein.

Darin kannst Du auch Berechnungen unterbringen wie in Excel, benutze die Feldfunktion {=}, Adressierung und Syntax ähnlich Excel, allerdings musst Du Dir die Adressen selbst auszählen, weil Spalten- und Zeilenkopf fehlen.

Alternativ wäre der Einbau eines Excel-Objekts anstelle der Tabelle denkbar.

Falls Du mehr Basics benötigst, frag bitte ganz konkret, sonst wird das hier ein wenig zu umfangreich, wenn Carsten oder ich ins Blaue hinein Anleitungen posten.

Gruß
G.O.
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jul 2011, 12:49   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
Vielleicht lässt sich die Geschichte ja auch noch ganz anders aufziehen, wenn Du ein paar mehr Infos über Dein Ziel gibst.
Ich erkenne bisher einen Kopfbogen, eine Rechnung, Kontrollkästchen, weiß aber nicht wie die zusammenspielen sollen. Auf die Idee, dabei mit Textfeldern oder PosRahmen zu arbeiten, käme ich bei den bisherigen Eingangsinformationen überhaupt nicht.

Gruß
G.O.
  Thema: PDF-Datei Schriftgröße verändern 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 3037

BeitragForum: Software Forum (Sonstige Software)   Verfasst am: 10. Jul 2011, 01:18   Titel: AW: PDF-Datei Schriftgröße verändern Version: Office 2007
Du meinst ein Formular?
Die Formatierung der Formularfelder kannst Du ändern, wenn Du die vollen Bearbeitungsrechte besitzt.

Gruß
G.O.
  Thema: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 41305

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Jul 2011, 23:27   Titel: AW: Positionsrahmen Textfeld schützen/verankern/fixieren W 2 Version: Office 2010
Textfelder und Pos-Rahmen sind an bestimmte Stellen im Fließtext gebunden und verschieben sich mit ihnen.
Markiere das Textfeld, greif den Anker und schiebe ihn zur 1. Zeile.

Gruß
G.O.
  Thema: Phantom-Textfelder 
G.O.Tuhls

Antworten: 15
Aufrufe: 488

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2011, 19:49   Titel: AW: Phantom-Textfelder Version: Office 2003
Hast Du die Textfelder evtl. verknüpft? (Kaffeetassen-Cursor)

Ansonsten full Ack zu Carsten: Dokumentationen jedweder Art in Textfelder zu schreiben, ist Unfug. Es gibt genügend andere Möglichkeiten, die weniger anfällig sind.

Gruß
G.O.
  Thema: Reihenfolge im Inhaltsverzeichnis ändern 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 919

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Jul 2011, 19:45   Titel: AW: Reihenfolge im Inhaltsverzeichnis ändern Version: Office 2007
Du hattest angegeben, mit 2007 zu arbeiten.
In 2010 geht das noch einfacher im Navigationsbereich; gleicher Verfahren wie in der Gliederungsansicht, aber ohne Ansichtswechsel.

Gruß
G.O.
  Thema: Texte in Abbildungsverzeichnis 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 189

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Jul 2011, 12:40   Titel: AW: Texte in Abbildungsverzeichnis Version: Office 2010
Markieren | Strg+X | Start | Zwschenablage | Inhalte einfügen | Grafik
Gruß
G.O.
  Thema: Logo Kopfzeile grau 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 455

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2011, 12:10   Titel: AW: Logo Kopfzeile grau Version: Office 2010
Sieht aus, als sei das Logo nicht eingefügt, sondern verknüpft. Markier mal und drück Shift+F9.

Gruß
G.O.
  Thema: Neue Tastenkombination erstellen 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 16177

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Jul 2011, 12:07   Titel: AW: Neue Tastenkombination erstellen Version: (keine Angabe möglich)
Das ist aber nur eine Anleitung für 2011 (Mac).

In allen Winword-Versionen funktioniert es auf diesem Weg:

Eingabe von (Strg)+(Alt)+Plustaste auf dem Nummernblock.
Der Mauszeiger nimmt die Form des Apple-Sondertastensymbols an und bewirkt mit dem Klick auf eine beliebige Schaltfläche eines Menüs, einer Symbolleiste oder einer Registerkarte, dass der Dialog TASTATUR ANPASSEN geöffnet wird und die angeklickte Funktion schon im Feld BEFEHLE EINGETRAGEN ist. Dann muss nur noch der Cursor ins Feld Neue Tastenkombination gestellt und die gewünschte Tastenkombination betätigt werden.
Vorsicht
Sollte diese Tastenkombination bereits vergeben sein, gibt Word nur eine unscheinbare Warnung im Dialog aus.

Gruß
G.O.
  Thema: In englischer Version Umlaute einfuegen 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 580

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Jul 2011, 21:58   Titel: AW: In englischer Version Umlaute einfuegen Version: Office 2003
Ja, nennt sich Extras | Autokorrektur.
Dürfte allerdings problematisch werden, wenn Begriffe kommen, die tatsächlich ae, oe, ue benötigen.
Wie wär's mit einer Tastaturumstellung?

Gruß
G.O.
 
Seite 249 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe