Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 250 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ? (Episode I) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 73152

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 10. Jul 2006, 16:56   Titel: AW: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ?
12269
  Thema: Kontrollkästchen - Textmarke - Querverweis 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 7021

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Jul 2006, 16:53   Titel: AW: Kontrollkästchen - Textmarke - Querverweis
Hallo Achim,

ich habe es gerade auch noch ausprobiert, bei beiden Kontrollkästchen das Makro hinterlegt und bei beiden Beim Verlassen Berechnen aktiviert. Wenn ich KK1 aktiviere, wird KK2 mit aktiviert. Wenn ich es wieder deaktiviere, wird KK2 auch mit deaktiviert, egal, ob mit Maus oder mit Tab. Es muss danach nur irgendwas anderes angeklickt werden. Zur Sicherheit kannst du ja noch ein Update dahintersetzen:
ActiveDocument.FormFields("Kontrollkästchen2").CheckBox.Value = _
ActiveDocument.FormFields("Kontrollkästchen1").CheckBox.Value
ActiveDocument.Fields.Update
  Thema: Schutz vor Datenverlust bei EIN/AUS von Datenschutz 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 1772

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 16:44   Titel: AW: Schutz vor Datenverlust bei EIN/AUS von Datenschutz
Hallo Andy,

ich dachte, das wäre Absicht. Der Befehl
ActiveDocument.Protect Type:=wdAllowOnlyFormFields, NoReset:=False
löst gerade aus, dass alle Felder geleert/zurückgesetzt werden.
Im anderen Fall hast Du stehen:
ActiveDocument.Protect Type:=wdAllowOnlyFormfields, NoReset:=True
Damit werden die Eingaben der Formularfelder nicht zurückgesetzt. Wenn es also jetzt falsch ist, dann ersetze einfach NoReset:=False durch NoReset:=True.
  Thema: schnelles Einfügen von Tab und Diag in word aus exl 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 869

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 16:41   Titel: AW: schnelles Einfügen von Tab und Diag in word aus exl
Hallo Tobi,

mit Range.InsertParagraph, also etwa:
obj.ActiveDocument.Bookmarks("fig1").Range.InsertParagraph
Wenn dann bei Dir alles klappt, sei doch so nett und stell den Code hier ein. Dieses Übertragen von Excel-Teilen nach Word ist eine häufige Frage. Da finden auch andere noch Hilfe.

Gruß, Lisa
  Thema: Automatisierung - tiefgestellte Buchstaben 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 3895

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2006, 15:24   Titel: AW: Automatisierung - tiefgestellte Buchstaben
Hallo Gast,

tja, erwischt, in PowerPoint kenne ich mich gar nicht aus, das verwende ich sehr selten. Stöber doch mal ein bisschen im PowerPoint-Forum oder mach dort nochmal einen Thread dazu auf.

Gruß, Lisa
  Thema: Kontrollkästchen - Textmarke - Querverweis 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 7021

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Jul 2006, 15:21   Titel: AW: Kontrollkästchen - Textmarke - Querverweis
Hallo Achim,

stehen die Kontrollkästchen im selben Dokument? Wenn nicht, kannst du nicht zweimal mit ActiveDocument arbeiten, dann müssen die Dokumente sauber angesprochen werden.
  Thema: mache ein Wort fett und alle anderen Wörter werden auch fett 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1272

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Jul 2006, 15:19   Titel: AW: mache ein Wort fett und alle anderen Wörter werden auch
Hallo Thomas,

der Beitrag ist doppelt und wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic89378_0_0_asc.php]Mache ein Wort fett und alle anderen Wörter werden auch

Gruß, Lisa
  Thema: schnelles Einfügen von Tab und Diag in word aus exl 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 869

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 15:14   Titel: AW: schnelles Einfügen von Tab und Diag in word aus exl
Hallo Tobi,

probier mal, ob es schneller geht, wenn du die Textmarken direkt mit ihrem Range ansprichst, könnte etwa so aussehen:
Public Sub Mwerteschreiben()
Dim obj As Object
Set obj = CreateObject("Word.Application")

obj.documents.Open Filename:=Sheets("Allgemeine Daten").Range("A1").Value
'Random Write table Kopieren
'Sheets("tab1").Select
'Range("A38:G68").Select
'Selection.Copy
obj.Activedocument.bookmarks("table1").Range.Text = Sheets("tab1").Range("A38:G68").Text

'Sheets("Diagramm").Select
'ActiveChart.ChartArea.Copy
obj.Activedocument.bookmarks("fig1").Range.Text = Sheets("Diagramm").ActiveChart.ChartArea.Range.Text

obj.Application.Quit SaveChanges:=True
Set obj = Nothing

End Sub
Leider bin ich in Excel nicht so fit, probier es a ...
  Thema: Makro mit Datei weitergeben 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1825

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 15:06   Titel: AW: Makro mit Datei weitergeben
Hallo Andi,

wenn die Vorlage geschlossen ist, also nur ein neues Dokument auf deren Basis geöffnet und bereits gespeichert ist, kann dieser Hinweis nicht kommen. Also nicht in der Vorlage, sondern in dem neuen Dokument soll der Verweis entfernt werden.
  Thema: Automatisierung - tiefgestellte Buchstaben 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 3895

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jul 2006, 12:55   Titel: AW: Automatisierung - tiefgestellte Buchstaben
Hallo Gast,

du hast es doch schon geschrieben. Es geht mit der Autokorrektur. Gib es richtig ein mit tiefgestellter 2, markiere dann beide Zeichen und gib sie in der Autokorrektur als Eintrag ein. Dabei darauf achten, dass "formatierten Text" ausgewählt ist.
  Thema: Makro mit Datei weitergeben 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1825

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 11:56   Titel: AW: Makro mit Datei weitergeben
Hallo Andi,

doch, klar geht das. Ich versuch es nochmal ausführlicher zu erklären. Du hast jetzt die Variante gewählt, das Dokument weiterzugeben und die Makros im Dokument zu speichern. Dann mach es so:
Öffne das Dokument, es sollte bereits einen Namen haben. Falls es noch einen Verweis auf die Vorlage hat, entferne diesen. Dazu in Extras - Vorladen und AddIns - Dokumentvorlage die Vorlage entfernen und stattdessen Normal.dot auswählen (Button "Anfügen" verwenden).
Nun geh in den VBA-Editor. Dort achtest du im linken Project-Fenster darauf, dass dein Dokument ausgewählt ist: Nach Project muss in Klammern der Name deines Dokumentes stehen.
Dann in diesem Project ThisDocument auswählen, so dass sich rechts das Codefenster öffnet.
Oben sind zwei Dropdown-Felder. Im linken steht (Allgemein), dort wählst Du "Document" aus. (Es dürfte auch keine weitere Möglichkeit geben.)
Im rechten Dropdown steht (Deklarationen), Du wählst New aus. VBA erstellt dir das Code-Gerüst für das D ...
  Thema: Rechnen mit Datum 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1220

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 11:09   Titel: AW: Rechnen mit Datum
Hallo Oli,

mit DatePart kannst du eine Datumsvariable zerlegen lassen, z. B. so:
Sub DatumMultiplizieren()

Dim ADatum As Date
Dim DatumProd As Long

ADatum = "20.4.2006" 'natürlich nur als Bsp. zum Test, eben die Datumsvariable

If IsDate(ADatum) Then
DatumProd = CLng(DatePart("d", ADatum, vbMonday)) * _
CLng(DatePart("m", ADatum, vbMonday)) * _
CLng(DatePart("yyyy", ADatum, vbMonday))
MsgBox DatumProd
End If

End Sub
  Thema: Makro mit Datei weitergeben 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1825

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 10. Jul 2006, 10:53   Titel: AW: Makro mit Datei weitergeben
Hallo Andi,

das Makro steht jetzt in der Vorlage. Wenn nun auf Basis der Vorlage ein neues Dokument erstellt und gespeichert wird, hat es zwar einen Verweis auf die Vorlage und kann deren Makros verwenden, das Dokument selbst enthält jedoch keine Makros. Das ist die übliche Verfahrensweise. Man gibt in dem Fall die dot (also die Vorlage weiter), die der andere bei sich im Vorlagenverzeichnis speichert und genauso verwendet.

Wenn jedoch die Makros direkt im Dokument gespeichert werden sollen, ist zuerst ein Dokument aus der Vorlage zu erstellen und zu speichern. Dann muss der Code explizit in das Dokument kopiert werden, entweder im VBA-Editor oder auch über das Menü (Extras - Vorlagen und AddIns - Organisieren - Register: Makroprojektelemente). Dort kann man allerdings nur ganze Module kopieren, das geht nicht mit dem Modul ThisDocument, sondern nur mit normalen Modulen.
  Thema: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ? (Episode I) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 73152

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 09. Jul 2006, 22:32   Titel: AW: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ?
12197

Gruß, Lisa
  Thema: Osterei 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3219

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 09. Jul 2006, 20:59   Titel: AW: Osterei
Hallo Jens, hallo LG,

das ging ja schnell, hat sich gerade mit meinem Edit überschnitten. Ich habe es nun auch herausgefunden, warum es bei mir nicht ging, Autokorrektur war ausgeschaltet, hat also mit Feldern definitiv gar nichts zu tun. Ein schnöder Autokorrektureintrag, der in der Liste nicht zu sehen ist.

Nochmal danke, Euch noch einen schönen Abend,
Lisa
 
Seite 250 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum