Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 258 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 255, 256, 257, 258, 259, 260, 261 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro schneller machen durch Arrays 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 840

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2011, 10:12   Titel: AW: Makro schneller machen durch Arrays Version: Office 2007
Probiers aus. Ist sehr schnell.
  Thema: Modal-Wert ermitteln in Abhängigkeit 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 744

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2011, 10:06   Titel: AW: Modal-Wert ermitteln in Abhängigkeit Version: Office 2010
Hallo,

als UDF. in ein StandardModul (bsp. Modul1) kopieren:

Function ModalwertWenn(Kriterium, KriterimBereich, ModalwertBereich)
Dim arKB As Variant
Dim arMwB As Variant
Dim arERG() As Variant
Dim arH As Variant 'Häufigkeit
Dim anzMax As Long
Dim i As Long
Dim n As Long

arKB = Intersect(KriterimBereich, ActiveSheet.UsedRange).Value
arMwB = Intersect(ModalwertBereich, ActiveSheet.UsedRange).Value

ReDim arERG(1 To UBound(arKB))
For i = 1 To UBound(arKB)
If arKB(i, 1) = Kriterium Then _
n = n + 1: arERG(n) = arMwB(i, 1)
Next

ReDim Preserve arERG(1 To n)
arH = WorksheetFunction.Frequency(arERG, arERG)
anzMax = WorksheetFunction.Max(arH)
For i = 1 To UBound(arERG)
If arH(i, 1) <> anzMax Then arERG(i) = ...
  Thema: Modal-Wert ermitteln in Abhängigkeit 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 744

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2011, 00:18   Titel: AW: Modal-Wert ermitteln in Abhängigkeit Version: Office 2010
Was ist wenn 24 genauso oft vorkommt wie 20?

Die Funktion Modalwert würde dann nur 24 zurückgeben da auf diese zuerst
getroffen wird.
  Thema: Makro schneller machen durch Arrays 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 840

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2011, 00:07   Titel: AW: Makro schneller machen durch Arrays Version: Office 2007
Sub InnerJoin()

Dim Equal As Object
Dim i As Long
Dim ar As Variant
Dim lz As Long
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet

Set Equal = CreateObject("Scripting.Dictionary")


Set wksQ = Worksheets("Tabelle1")
Set wksZ = Worksheets("Tabelle2")

With wksZ
lz = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
ar = .Range("E1:F" & lz)
End With

For i = 1 To UBound(ar)
Equal(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) = 0
Next

With wksQ
ar = .Range("E1:F" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
End With

For i = 1 To UBound(ar)
If Equal.Exists(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) Then
ar(i, 1) = True
ar(i, 2) = True
End If
Next

With wksQ
.Range("E1: ...
  Thema: EXCEL Liste auf e-mail adresse prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1648

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2011, 23:22   Titel: AW: EXCEL Liste auf e-mail adresse prüfen Version: Office 97
Hallo Peter,
setz den autofilter in SpalteA und filter alle die nicht das @ enthalten.
  Thema: Jahreswechsel 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 219

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2011, 23:12   Titel: AW: Jahreswechsel Version: Office 2007
Vorsicht Dateien werden gänzlich gelöscht!

Sub Test_DeleteFiles()
Call DeleteFiles("D:\Test\A")
End Sub

Sub DeleteFiles(sFolder)
Dim f, Meldung
For Each f In CreateObject("Scripting.FileSystemObject").GetFolder(sFolder).Files
If f.DateCreated < DateAdd("m", -11, Date) Then Meldung = Meldung & vbLf & f.Name: f.Delete
Next
If Meldung <> "" Then MsgBox "Folgende dateien wurden gelöscht:" & vbLf & Meldung
End Sub
  Thema: Suchfunktion mit Ausgabe in Listbox mit 39 Spalten 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 778

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2011, 11:19   Titel: AW: Suchfunktion mit Ausgabe in Listbox mit 39 Spalten Version: Office 2003
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim sSearch As Variant
Dim firstAddress
Dim rngFind As Range
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim arErg() As Variant
Dim arTmp As Variant

'Datensatz suchen
If ComboBox1.Text = "" Then
MsgBox "Geben Sie bitte eine Bestellnummer ein !"
Exit Sub
Else

sSearch = ComboBox1.Text
Set rngFind = Columns("C:C").Find(what:=sSearch, lookat:=xlWhole, LookIn:=xlValues)
If rngFind Is Nothing Then
If MsgBox("Dieser Datensatz existiert noch nicht !" & vbCrLf & vbCrLf & " Möchten Sie ihn jetzt neu anlegen ?", vbQuestion + vbYesNo, "Nachfragen") = vbNo Then
ComboBox1.Text = ""
ComboBox1.SetFocus
Exit Sub
Else
ComboBox1.SetFocus
End If

Else
i = 0
firstAddress = rngFind.Address
ReDim Preserve arErg(1 To WorksheetFunction.CountIf(Columns("C:C"), sSearch), 1 To ...
  Thema: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben 
Phelan XLPH

Antworten: 35
Aufrufe: 1891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2011, 09:20   Titel: AW: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben Version: Office 2003
Dann schau dir den Link von Eto an.
  Thema: Problem mit Mittelwert aus Arrays 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 449

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2011, 15:51   Titel: AW: Problem mit Mittelwert aus Arrays Version: Office 2007
wie ermittelst du den monat?
  Thema: Arrays und Verweise 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 520

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2011, 15:11   Titel: AW: Arrays und Verweise Version: Office 2010
Geht auch ohne VBA
=WENNFEHLER(INDEX($C$1:$C$10;KKLEINSTE(WENN(($A$1:$A$10=$E$1)*($B$1:$B$10=$F$1);ZEILE($C$1:$C$10));ZEILE(A1));1);"")
  Thema: Gruppierung 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 873

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2011, 14:41   Titel: AW: Gruppierung Version: Office 2003
Wozu gruppieren?

Sub Ausblenden()
ActiveSheet.Columns(2).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Hidden = True
End Sub
Sub Einblenden()
ActiveSheet.Rows.Hidden = False
End Sub
  Thema: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben 
Phelan XLPH

Antworten: 35
Aufrufe: 1891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2011, 10:47   Titel: AW: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben Version: Office 2003
Dann zeig mal deinen Code, auf Rätselraten hab ich keine Lust.
  Thema: Schleifen verschachteln möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1688

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 21:25   Titel: AW: Schleifen verschachteln möglich? Version: Office 2003
was ist das Ziel?
  Thema: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkriterien 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 59154

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 21:10   Titel: AW: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkrite Version: Office 2003
Ghet auch mit Makro, aber für deinen Aufbau passen die Formeln recht gut.
  Thema: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben 
Phelan XLPH

Antworten: 35
Aufrufe: 1891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 21:04   Titel: AW: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben Version: Office 2003
Dachte ich auch aber Index() fängt ab 1 an und nicht ab 0. Very Happy
 
Seite 258 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 255, 256, 257, 258, 259, 260, 261 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme