Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 259 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Seriendruckfeld in VBA ansprechen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 5098

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 20:34   Titel: AW: Seriendruckfeld in VBA ansprechen
Hallo Dirk,

deine Angaben sind widersprüchlich. Du fragst nach einem Seriendruckfeld, im Code steht aber ein Formfeld. Seriendruckfelder fragt man so ab:
Sub FeldinhaltAuslesen()

Dim X As String

X = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("Vorname").Value
MsgBox X

End Sub
Ein Formularfeld liest man so aus:
MsgBox ActiveDocument.FormFields("Text70").Result
  Thema: serienbrief: feldwerte mit vba auswerten 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 918

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 19:18   Titel: AW: serienbrief: feldwerte mit vba auswerten
Hallo Jan,

geht etwa so:
Sub FeldinhaltAuslesen()

Dim X As String

X = ActiveDocument.MailMerge.DataSource.DataFields("Vorname").Value
MsgBox X

End Sub
  Thema: Textmarken 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 911

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 19:16   Titel: AW: Textmarken
Hallo Jimmy,

am zuverlässigsten verwendest du geschlossene Textmarken und befüllst sie mit der ReSetBookmark:
Function ReSetBookmark(ByVal TMName As String, ByVal TMInhalt As String)
'Recycling-Textmarke mit übernommenen Werten, geht für alle Textmarken

Dim BM As Bookmark
Dim rng As Range

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists(TMName) Then
Set BM = ActiveDocument.Bookmarks(TMName)
Set rng = BM.Range
rng.Text = TMInhalt
ActiveDocument.Bookmarks.Add TMName, rng
End If

Set rng = Nothing
Set BM = Nothing

End Function
Wird einfach jedesmal aufgerufen. Der sich in der Marke befindende Text wird durch den neuen ersetzt. Die Textmarke bleibt dabei erhalten für spätere Verwendung. Aufruf:
Call ReSetBookmark(TMName:="MarkeXY", TMInhalt:="Blablabla bla"
Zum Löschen natürlich mit einem Leerzeichen befüllen.
  Thema: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ? (Episode I) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 73152

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 14. Jun 2006, 19:13   Titel: AW: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ?
7219
7229
7237
7243
7247
7253
7283
7297
7307
7309
  Thema: Inhaltsverzeichnis aus mehreren Dokumenten 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1000

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Jun 2006, 16:42   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis aus mehreren Dokumenten
Hallo Akartal,

nein, ich denke, die Beobachtung ist richtig. Man kann ein Inhaltsverzeichnis über mehrere Dateien automatisch erstellen, aber die Verlinkung funktioniert nicht so, dass dann das andere Dokument geöffnet würde. Das müsste man "zu Fuß" erstellen, indem man selbst für jede einzelne Überschrift einen Hyperlink erzeugt.
Die Hyperlinks funktionieren offenbar nur, wenn das Inhaltsverzeichnis im selben Dokument ist wie der Text.
Dies gilt bis Word 2002 SP 3. Wie es in Word 2003 und 2007 aussieht, weiß ich nicht.
  Thema: Textbox Datum formatieren 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 15229

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 16:35   Titel: AW: Textbox Datum formatieren
Hallo Kotti,

du kannst doch die kleine Bsp.-Prozedur einfach in irgendein Modul einfügen und erstmal ausführen lassen (F5). Das sollte doch zur Veranschaulichung dienen. Der Code muss in dein Modul natürlich noch eingefügt werden. Die Prozedur Test muss man entweder selbst ausführen oder den Code in eine andere Prozedur packen, damit er ausgeführt wird. Von allein tut sich sonst nichts.
Füge also einfach das Bsp. in ein normales Modul des Dokuments ein, platziere den Cursor im Code und drücke F5. Die Prozedur muss ausgeführt werden. Je nachdem, welchen Wert X annimmt, wird ein Datum ausgegeben oder eben die Meldung, dass es kein Datum ist.

In deinem Bsp. könnte das dann etwa so aussehen (wenn alles andere in deiner Vorlage funktioniert und es wirklich nur am Datum hing):
Private Sub TBRechnvom_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
TBRechnvom = Format(CDate(TBRechnvom), "Short Date")
End Sub
Und noch ein anderes Bsp. zum Probieren (einfach den Code in ein norma ...
  Thema: Vorlage aus Dokument erstellen (mit Makros im Inhalt) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 4372

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 16:27   Titel: AW: Vorlage aus Dokument erstellen (mit Makros im Inhalt)
Hallo Andre,

du solltest den Code nicht ins Klassenmodul ThisDocument stellen, sondern in ein normales Modul in der Dokumentvorlage. Sieh mal hier, da habe ich das etwas erläutert:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic74282_0_0_asc.php#301519]Dokumentvorlage wohin den Code?

Wenn es noch kein normales Modul in der Vorlage gibt, dann erstell eins: Cursor im Projektfenster in die Vorlage platzieren und mit Einfügen - Modul ein neues Modul erzeugen. Code, der sich in solchen Modulen befindet, steht in allen Dokumenten, die aus der Vorlage erzeugt werden, zur Verfügung.
  Thema: Textbox Datum formatieren 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 15229

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 15:31   Titel: AW: Textbox Datum formatieren
Hallo Kotti,

werd mal etwas ausführlicher! Wie meinst du das, es passiert nichts? Wann passiert nichts?
Wenn du meinen Code ausführst, wird das Datum, das im String steht, ausgegeben. Funktioniert das?
Wenn der String "050505" heißt, passiert bei mir auch nichts, und zwar aus dem klaren Grund: Dies ist kein Datum, das VBA erkennen könnte. Probier mal so:
Sub Test()

Dim X As String

X = "05.05.05"
If IsDate(X) Then
MsgBox Format(CDate(X), "dd.mm.yyyy")
Else
MsgBox X & " ist kein Datum!"
End If

End Sub
  Thema: Textbox Datum formatieren 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 15229

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 15:15   Titel: AW: Textbox Datum formatieren
Hallo Kotti,

aha, erwischt!! In VBA 5 wird die String-Variable nicht automatisch in eine Datum-Variable umgewandelt. (Konnte den "Fehler" auch erzeugen.) Das muss man selbst machen. Probier mal so:
Sub Test()

Dim X As String

X = "05.05.05"
If IsDate(X) Then
MsgBox Format(CDate(X), "dd.mm.yyyy")
End If

End Sub
  Thema: Groß-Kleinschreibung innerhalb eines Wortes ändern per Makro 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 4688

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 14:38   Titel: AW: Groß-Kleinschreibung innerhalb eines Wortes ändern per M
Hallo Robert,

für ein Wort geht das so:
Sub Test2()

If Len(Selection) < 2 Then
MsgBox "Es ist kein Text markiert!"
Exit Sub
End If

Selection.Range.Case = wdTitleWord

End Sub
Du kannst auch (ohne VBA) einfach den Cursor ins Wort platzieren (oder ein Wort markieren) und mit Shift F3 immer weiter umschalten zwischen Groß- und Kleinschreibung und Versalien.
  Thema: Textbox Datum formatieren 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 15229

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Jun 2006, 14:32   Titel: AW: Textbox Datum formatieren
Hallo Kotti,

machst du das in Word? In welcher Version?
Ich kann den Effekt nicht nachvollziehen. Der String "050505" wird in VBA 6 (Word 2002 SP 3 unter Windows 2000) nicht als Datum erkannt. So kannst du auf Datum testen:
Sub Test()

Dim X As String

X = "05.05.05"
If IsDate(X) Then
MsgBox Format(X, "Short date")
End If

End Sub
  Thema: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ? (Episode I) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 73152

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 13. Jun 2006, 23:01   Titel: AW: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ?
Hallo Patrick,

aha!!! Also noch einer:

6959
6961
  Thema: Formular-Felder aktualisieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 10974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 12. Jun 2006, 16:27   Titel: AW: Formular-Felder aktualisieren
Hallo Felix,

klar, du kannst doch einfach als ausgeblendet formatieren:
ActiveDocument.FormFields(1).Range.Font.Hidden = True
  Thema: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ? (Episode I) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 73152

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 12. Jun 2006, 16:24   Titel: AW: Wer kennt die nächstgrößere Primzahl ?
6299
6301

Ist das jetzt ein "Primzahl-Zwilling" oder was versteht man darunter?
  Thema: Serienbrief über Makro 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1226

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 12. Jun 2006, 16:18   Titel: AW: Serienbrief über Makro
Hallo Michi,

sieh mal hier:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/MMData.htm#MMData10]Verhindern, dass beim Öffnen eines Serienbriefs die SQL-Meldung angezeigt wird
 
Seite 259 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver