Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 259 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkriterien 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 59154

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 21:01   Titel: AW: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkrite Version: Office 2003
=VERWEIS(2;1/(1:1<>"");1:1)

Im Grunde baust du eine Pivottabelle nach. Warum nicht gleich so eine benutzen?
  Thema: Excel Rechnung mit vielen Variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 1796

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 20. Apr 2011, 20:40   Titel: AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen Version: Office 2003
1568239201/200000 = 7841,196005 Textdateien Laughing Laughing Laughing
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 19:37   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
Du kannst zu allen Listen ein Leerstring übergeben so lassen sich dann auch alle
leeren, denn bei der Übernahme wird eh gepfüft ob alle Pflichtfelder
ausgefüllt sind.

Noch was du solltest versuchen den Code zu verstehen. Du hast einiges 1 zu 1
übernommen was garantiert in einen Fehler läuft.
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 19:04   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
wie willst du die Felder leeren, wenn Vorbelegung erzwungen wird.
klar dass es da zu einem konflikt kommt.

Für eines musst du dich entscheiden.
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 18:06   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
in welcher zeile?
  Thema: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkriterien 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 59154

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 18:04   Titel: AW: Werte aus Datenquader in Zelle Schreiben mit 3 Suchkrite Version: Office 2003
das geht auch ohne VBA
  Thema: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben 
Phelan XLPH

Antworten: 35
Aufrufe: 1891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 17:42   Titel: AW: Die Summe der Zahlen in der ListBox angeben Version: Office 2003
Private Sub CommandButton1_Click()
With WorksheetFunction
TextBox1 = .Sum(.Index(ListBox1.Column, 6))
End With
End Sub
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 17:33   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
Wozu das denn?
  Thema: txt Suche beschleunigen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 402

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 17:30   Titel: AW: txt Suche beschleunigen Version: Office 2003
Sub searchtxt()

Dim DicPos As Object
Dim iFile As Integer
Dim arSuch As Variant
Dim sPfad As String
Dim sImport As String
Dim arZ As Variant
Dim arS As Variant
Dim lLast As Long
Dim i As Long


sPfad = "C:\TEST.TXT"

lLast = WorksheetFunction.Max(Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row, 8)
If Range("E8") = "" Then Exit Sub
arSuch = Range("B8:E" & lLast)

Set DicPos = CreateObject("Scripting.Dictionary")

For i = LBound(arSuch) To UBound(arSuch)
If arSuch(i, 4) <> "" Then _
DicPos(LCase$(CStr(arSuch(i, 4)))) = i
Next


iFile = FreeFile
Open sPfad For Input As iFile
sImport = Input(LOF(iFile), #iFile)
Close iFile


arZ = Split(sImport, vbCrLf)

For i = LBound(arZ) To UBound(arZ)
If Trim(a ...
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2011, 16:46   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
With txtComboBox11
.List = Array("", "ja", "ja mit Extra") 'Kein "nein" !!!
.Style = fmStyleDropDownList
End With

With txtComboBox12
.List = Array("ja", "nein")
.Style = fmStyleDropDownList
End With
  Thema: Summenprodukt mit 2 Kriterien und Datumsformatproblem 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1037

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 18. Apr 2011, 20:58   Titel: AW: Summenprodukt mit 2 Kriterien und Datumsformatproblem Version: Office 2007
Smile
  Thema: Student Maschinenbau 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2011, 20:48   Titel: AW: Student Maschinenbau Version: Office 2003
AppliCation.DisplayAlerts = False
'dein Code
AppliCation.DisplayAlerts = True
  Thema: Variables konsolidieren via VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 241

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2011, 12:34   Titel: AW: Variables konsolidieren via VBA Version: Office 2007
Sub test1()

Dim LstObj As ListObject
Dim arAdr() As Variant
Dim n As Integer

For Each LstObj In ActiveSheet.ListObjects
If LstObj.Range(1) = "Komponentennummer" Then
n = n + 1
ReDim Preserve arAdr(1 To n)
arAdr(n) = LstObj.Range.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1, External:=True)
End If
Next

If n Then Range("N11").Consolidate arAdr, xlSum, True, False

End Sub
  Thema: Werte "gefiltert" in array 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 208

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2011, 11:23   Titel: AW: Werte "gefiltert" in array Version: Office 2007
Deswegen benutze ich es seehhhr oft in Verbindung mit Arrays.

Das abgrasen von Zellen selten.
  Thema: Range in Function 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 197

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2011, 11:12   Titel: AW: Range in Function Version: Office 2007
Vielleicht hab ich richtig verstanden:

Teste mal:

Function SUMOVERMONTHS(mvStart As Date, mvEnd As Date, mvSpalte As Integer) As Currency
With Worksheets("alleDaten")
SUMOVERMONTHS = _
WorksheetFunction.Sum(.Columns(mvSpalte)) - _
WorksheetFunction.SumIf(.Columns(1), "<" & CLng(mvStart), .Columns(mvSpalte)) - _
WorksheetFunction.SumIf(.Columns(1), ">" & CLng(mvEnd), .Columns(mvSpalte))
End With
End Function

Aufruf bsp: =SUMOVERMONTHS(A3;A4;2)
 
Seite 259 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA