Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 262 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: VBA Textsuche in Matrix 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1765

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 13:08   Titel: AW: VBA Textsuche in Matrix Version: Office 2007
Du hast auch meine Anweisung falsch befolgt.

Schau dir nochmal meinen ersten Code an die Anweiszng zum Ersetzen,
und dann schau dir deinen an! Mit deiner Anweisung löschts du aale Daten
im array, deswegen bleibts auch leer.
  Thema: Permutation mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1313

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 13:02   Titel: AW: Permutation mit VBA Version: Office 2010
'Kombination (Ohne Beachtung der Reihenfolge u. ohne Zurücklegen)
'zB Lotto 6aus49; Urherber: Maiflower
Sub Kombination()

Dim i As Long, j As Long
Dim n As Long, k As Long
Dim x As Long, v As Variant
Dim springen As Long
Dim zaehler As Long
Dim anzahl As Long
Dim arDaten As Variant
Dim arKomb As Variant


arDaten = Array("P1", "P2", "P3", "P4", "P5", "P6", "P7", "P8", "P9", "P10", "P11", "P11")

k = 6
n = 12

If n < k Then Exit Sub
anzahl = Application.WorksheetFunction.Combin(n, k)

If anzahl > 2 ^ 16 Then Exit Sub ' Excel 2003
'If anzahl > 2 ^ 20 Then Exit Sub ' Excel 2007

ReDim arKomb(1 To anzahl + 1, 1 To k)


With Sheets("Tabelle1")
.Range ...
  Thema: Permutation mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1313

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 12:21   Titel: AW: Permutation mit VBA Version: Office 2010
Bei insgesamt 12 Personen ergeben sich natürliche viele Möglichkeiten

Genau 924.
  Thema: VBA Textsuche in Matrix 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1765

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 12:13   Titel: AW: VBA Textsuche in Matrix Version: Office 2007
Hast du Daten in "4" SpalteD?
  Thema: Filtern, mit 2 Bedingung, einer ListBox 
Phelan XLPH

Antworten: 24
Aufrufe: 710

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 12:10   Titel: AW: Filtern, mit 2 Bedingung, einer ListBox Version: Office 2003
Das liegt an dem Wetter Very Happy
  Thema: Die untere Array-Grenze muss 0 sein 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 12:04   Titel: AW: Die untere Array-Grenze muss 0 sein Version: Office 2k (2000)
With mappe1.Worksheets(mappe1.Worksheets.Count)
For i = 3 To .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp).Row
If Not IsError(.Cells(i, 4)) Then _
If Trim((.Cells(i, 4)) <> "" Then _
.Recipients.Add .Cells(i, 4).Value
Next
End With
  Thema: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren 
Phelan XLPH

Antworten: 32
Aufrufe: 1183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 11:51   Titel: AW: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren Version: Office XP (2002)
Du meinst es wird jeweils eine leerspalte eingefügt oder?

Falls ja, dann lösche das hier: j = j + 1
  Thema: An alle VBA´ler! Brauche hilfe 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 156

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 11:47   Titel: AW: An alle VBA´ler! Brauche hilfe Version: Office 2003
2 mal die gleiche Datei!
  Thema: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren 
Phelan XLPH

Antworten: 32
Aufrufe: 1183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 09:48   Titel: AW: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren Version: Office XP (2002)
Private Sub CommandButton2_Clicky()

Const cstrFolder As String = "D:\test\A\" '"C:\temp\Export_Trendberechnung\"

Dim strFile As String
Dim i As Long, j As Integer
Dim arLines() As String, arData() As String
Dim arFiles As Variant
Dim Dic As Object


Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

strFile = Dir(cstrFolder & "Trendberechnung_*.txt")
While strFile <> ""
Dic(Val(Mid(strFile, 17))) = strFile
strFile = Dir
Wend

arFiles = Dic.keys

Call SortFN(arFiles)

For j = LBound(arFiles) To UBound(arFiles)
arLines = Split(ReadFile(cstrFolder & Dic(arFiles(j))), vbNewLine)
For i = 0 To UBound(arLines)
arData = Split(arLines(i), vbTab, 2)
If UBound(arData) > 0 Then
If j = j + 1 Then Cells ...
  Thema: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren 
Phelan XLPH

Antworten: 32
Aufrufe: 1183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 09:33   Titel: AW: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren Version: Office XP (2002)
?? Rolling Eyes ich schau nochmal
  Thema: Filtern, mit 2 Bedingung, einer ListBox 
Phelan XLPH

Antworten: 24
Aufrufe: 710

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 09:22   Titel: AW: Filtern, mit 2 Bedingung, einer ListBox Version: Office 2003
Das widerspricht sich:
"Max" und der Monat "Dezember", sollen aufgaben erscheinen die von "Max" ist und die im Monat März zu erldigen sind.
  Thema: Ganze Spalte in einer Zeile einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 269

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 07:43   Titel: AW: Ganze Spalte in einer Zeile einfügen Version: Office 2007
Hallo,

Setze die UDF in ein StandardModul (bsp. Modul1)
Function Wort(Bereich As Range)
With WorksheetFunction
If Bereich.Rows.Count >= Bereich.Columns.Count Then
Wort = "'" & Join(.Transpose(Intersect(Bereich.Columns(1), ActiveSheet.UsedRange)), "','") & "'"
Else
Wort = "'" & Join(.Transpose(.Transpose(Intersect(Bereich.Rows(1), ActiveSheet.UsedRange))), "','") & "'"
End If
End With
End Function

Aufruf aus Excel Bsp:
=Wort(A1:A10)
  Thema: Zellenfarbe in Abhängigkeit des errechneten Wertes ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 486

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Apr 2011, 00:23   Titel: AW: Zellenfarbe in Abhängigkeit des errechneten Wertes änder Version: Office 2003
ins codefenster der tabelle

Private Sub Worksheet_Calculate()
With Range("D3")
Select Case .Value
Case 0: .Interior.ColorIndex = 3
Case Is <= 1.64: .Interior.ColorIndex = 52
Case Is <= 3.32: .Interior.ColorIndex = 46
Case Is <= 4.99: .Interior.ColorIndex = 6
Case 5: .Interior.ColorIndex = 4
End Select
End With
End Sub
  Thema: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren 
Phelan XLPH

Antworten: 32
Aufrufe: 1183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Apr 2011, 21:29   Titel: AW: mehrere Textdateien in ein Tabellenblatt importieren Version: Office XP (2002)
Sub main()
Const cstrFolder As String = "D:\test\A\" '"e:\temp\yy\"

Dim strFile As String
Dim i As Long, j As Integer
Dim arLines() As String, arData() As String
Dim arFileNames() As String

strFile = Dir(cstrFolder & "Trendberechnung_*.txt")
While strFile <> ""
ReDim Preserve arFileNames(j)
arFileNames(j) = strFile
j = j + 1
strFile = Dir
Wend

Call SortFN(arFileNames)

For j = LBound(arFileNames) To UBound(arFileNames)
arLines = Split(ReadFile(cstrFolder & arFileNames(j)), vbNewLine)
For i = 0 To UBound(arLines)
arData = Split(arLines(i), vbTab, 2)
If UBound(arData) > 0 Then
If j = 0 Then Cells(i + 1, 1).Value = arData(0)
C ...
  Thema: Variable aus Texte und Zahlen zusammenstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 278

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Apr 2011, 16:39   Titel: AW: Variable aus Texte und Zahlen zusammenstellen Version: Office 2010
Das machst du am bestem über ein Datenfald (Array)

Sub ph()
Dim asWahl(2) As String
Dim intZahl As Integer

asWahl(0) = "Willi"
asWahl(1) = "Emil"
asWahl(2) = "Hugo "

intZahl = 2

Range("Auswahl") = asWahl(intZahl)

End Sub
 
Seite 262 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps