Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 265 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 13:17   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
wenn nur die Ausgabe in einem anderen Tabellenblatt ist dann muss
der Punkt noch davor gesetzt werden: .Range("IV6").Value
  Thema: Suchfunktion über Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 48
Aufrufe: 3064

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 13:13   Titel: AW: Suchfunktion über Userform Version: Office 2003
Blende in Blatt "Daten" diese Spalten aus. Denn an diesen orientiert sich
automatische Spaltenbreitenanpassung.

Gibt es die Möglichkeit bei der Druckfunktion auf jeder neuen Seite (falls Tabelle auf mehrere Seiten aufgeteilt wird) immer die Spaltenüberschriften mitgedruckt werden?

M.E macht es das schon.
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 12:23   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
eher so:

With Sheets("Tabelle1")
sVgl1 = Intersect(.UsedRange, .Range("B:B")).Address(0, 0, , True) & ">=""10:00:00""*1"
sVgl2 = Intersect(.UsedRange, .Range("C:C")).Address(0, 0, , True) & "<=""20:00""*1"
sAdrSum = Intersect(.UsedRange, .Range("D:D")).Address(0, 0, , True)
sFormel = "=SUMPRODUCT((" & sVgl1 & ")*(" & sVgl2 & ")*" & sAdrSum & ")"
MsgBox Evaluate(sFormel)
End With

Bei mir tun beide. Stehen die Daten blattübergreifend?
  Thema: Tabellensortierung nach mehreren Spalten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 904

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 12:13   Titel: AW: Tabellensortierung nach mehreren Spalten Version: Office 2003
die benutzerdefinierte Sortierung bringt mich leider nicht weiter.

Wäre das beste in deinem Fall da die gefilterten Daten sich in einer
Zwischentabelle auf die wiederum die Listbox zugreift.

Die benutzerdefinierte Sortierung kannst du auch per VBA bedienen.
Wieviele Kriterien sind es maximal?


Wozu willst du eine farbige Tabelle, die ist eh nicht sichtbar.
  Thema: Prozess-Balken 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 314

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 12:00   Titel: AW: Prozess-Balken Version: Office 2007
Du hast eine Spalte in der andere, ich denke nicht dass das für dein Vorhaben
nötig ist wenn ich es richtig interpretiert habe.

Es langt folgendes und die Prozessbar kannst du sparen:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Vertragsbeginn As Range
'Bereich festlegen

For Each Vertragsbeginn In Range("d5:d1000")
If Vertragsbeginn.Text = "00.00.00" Then Vertragsbeginn = DateSerial(Year(Date), Month(Date) + 2, 1)
If Vertragsbeginn.Offset(, 1).Text = "00.00.00" Then Vertragsbeginn.Offset(, 1).Value = DateValue("31.12.2100")
Next

End Sub

Müsste um den fakror 1000 schneller sein.
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 11:32   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
=SUMMENPRODUKT(--(B:B>=--"10:00:00");--(C:C<=--"20:00");--(D:D))
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 09:48   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
Sub ph()
Dim sVgl1 As String
Dim sVgl2 As String
Dim sAdrSum As String
Dim sFormel As String

'If ComboBox3.Value = Range("IV6") Then
With Sheets("Tabelle1")
sVgl1 = Intersect(.UsedRange, .Range("S:S")).Address(0, 0, , True) & "=" & 1
sVgl2 = Intersect(.UsedRange, .Range("I:I")).Address(0, 0, , True) & "=" & Range("IV6").Value
sAdrSum = Intersect(.UsedRange, .Range("D:D")).Address(0, 0, , True)
sFormel = "=SUMPRODUCT((" & sVgl1 & ")*(" & sVgl2 & ")*" & sAdrSum & ")"
Range("D19") = Evaluate(sFormel)
End With
'End If
End Sub
  Thema: Public Array deklarieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1030

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Apr 2011, 09:21   Titel: AW: Public Array deklarieren Version: Office 2003
Public Costs as Variant 'muss oben außerhalb der Prozedur im Modul stehen

Sub Main
ReDim Costs( 1 to 2, 1 to 3)
End Sub
  Thema: Tabellensortierung nach mehreren Spalten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 904

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 21:36   Titel: AW: Tabellensortierung nach mehreren Spalten Version: Office 2003
Sub Sortieren()
Dim arSpalten As Variant
Dim k As Integer

arSpalten = Array(2, 3, 5, 6)

With Tabelle1.UsedRange
For k = UBound(arSpalten) To LBound(arSpalten) Step -1
.Sort .Cells(1, arSpalten(k)), xlAscending, Header:=xlYes
Next
End With
End Sub
  Thema: Anzahl Ziffern zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1052

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Apr 2011, 18:45   Titel: AW: Anzahl Ziffern zählen Version: Office 2007
=SUMMENPRODUKT((A:A<>"")*ISTZAHL(--A:A))
  Thema: Mehrfachfilter aus Excel 2010 in 2003 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1278

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 17:33   Titel: AW: Mehrfachfilter aus Excel 2010 in 2003 Version: Office 2003
Ja

Edit: Nimm den Spezialfilter.
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 17:32   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
als vba:

Sub ph()
If ComboBox1.Value = Range("IV6") Then
With Sheets("Tabelle1")
Range("E18") = WorksheetFunction.SumIf(.Columns(19), 15, .Columns(4))
End With
End If
End Sub
  Thema: Zeitformat für Textfeld in Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 30
Aufrufe: 3369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 17:25   Titel: AW: Zeitformat für Textfeld in Userform Version: Office 2003
Userform3!
  Thema: Summe mit 2 Bedingungen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 817

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 17:17   Titel: AW: Summe mit 2 Bedingungen Version: Office 2003
Hallo gast benutze die SummeWenn-Formel.
  Thema: UserForm Addressliste gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 1560

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2011, 10:46   Titel: AW: UserForm Addressliste gesucht Version: Office 2007
Eine andere Möglichkeit wäre hier: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic452852_0_0_asc.php]Beispielliste5.xls
(aber mit einer Zwischentabelle)
 
Seite 265 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project