Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 273 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 270, 271, 272, 273, 274, 275, 276 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: VBA Code vereinfachen / verbessern 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2011, 09:35   Titel: AW: VBA Code vereinfachen / verbessern Version: Office 2007
Hallo,

ich bezweifle dass sich jemand deinem Code annimmt um diesen zu säubern.

[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=78]Das wird dir weiterhelfen.
  Thema: Performanceverbesserungen bei Copy Paste? 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 400

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2011, 09:29   Titel: AW: Performanceverbesserungen bei Copy Paste? Version: Office 2003
Was wird denn übergeben in strCopy und strPaste?
  Thema: Adressbuch in Excel erstellen mit Suchfunktion 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2787

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2011, 09:17   Titel: AW: Adressbuch in Excel erstellen mit Suchfunktion Version: Office 2007
Hallo.
  Thema: Range als ganzes in Array Speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 905

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2011, 00:01   Titel: AW: Range als ganzes in Array Speichern Version: Office 2007
Hallo,

ein Beispiel mit externem Formelverweis.
  Thema: Letzte gefüllte Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1619

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 04. Apr 2011, 22:48   Titel: AW: Letzte gefüllte Zelle Version: Office 2007
Ist aber nicht das was ich gern hätte.

Hierbei wird jede Zelle geprüft, da macht der Speicher nicht mit, bei
einer größeren Bereichen.

Macht nix, dann muss ich mich eben auf eine Spalte beziehen.

Danke, trotzdem.
  Thema: Brauche drindend Hilfe bei Datenabgleich unf Copy 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 145

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Apr 2011, 10:18   Titel: AW: Brauche drindend Hilfe bei Datenabgleich unf Copy Version: Office 2k (2000)
Da langt SVERWEIS.
  Thema: Bilder als Verweis ins Blatt einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 238

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Apr 2011, 10:00   Titel: AW: Bilder als Verweis ins Blatt einfügen Version: Office 2007
Genauer gehts nicht. Ichbrauch die Syntax um ein Bild als Verweis eunzufügen.
Tabelle1.Pictures.Insert(Pfad,
Bezeichnet [Converter] den Verweis? Wenn ja, welche kann dieser einnehmen.
In der Hilfe steht nix. Aufzeichnung bringt auch nix (tolles 2007).

Un was ist der Unterschied siehe Bild?
  Thema: Bilder als Verweis ins Blatt einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 238

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 22:19   Titel: Bilder als Verweis ins Blatt einfügen Version: Office 2007
Hallo,

wie sieht der Code aus um eine Grafik als verweis einzufügen?

Danke
  Thema: Definition einer Variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1298

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 16:36   Titel: AW: Definition einer Variablen Version: Office 2003
@Nepumuk,

Du mußt dir den Scheiß auch nicht reinziehen! Spar dir deinen Kommentar.
Natürlich ist das hier nicht sachlich.

@Slowboarder
Großes Maul, hast aber lange testen müssen, um den Mut zu haben,
zuzugeben dass es totaler schnwachsinn ist die Spalte zu löschen.
Aber mich anpflaumen, deinen Code nicht zu verstehen.

Mir gings darum dass es du es zugibst.
Aufgrund der Speciellcells kannst du nur bis 16.xxx Zeilen gehen.
Also kannst du die Formeln knicken.

Was machst du bei 200.000 Zeilen.
Jetzt beziehst du dich wahrscheinlich auf die Aufgabenstellung,
(es sind ja nur 4500 Zeilen).

Trost? Schieb dir deine trost sonst wohin.

So Leute wie dich hab wirklich gern, aus der Sicheren Deckung schießen.
Kritikfähigkeit =0! So wie du!

Mach dich in Zukunft auf was gefasst.

Sollte das hier meinen Rauswurf bedeuten, dann sag ich schon mal Tschüss.
  Thema: Klammer nach Variablen-Deklaration 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 688

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 16:20   Titel: AW: Klammer nach Variablen-Deklaration Version: Office 2007
Hallo,

Gebe in der VBA-Hilfe folgendes ein:
-Deklarieren von Datenfeldern
-Verwenden von Datenfeldern
-Array

Lese dir das durch. Smile
  Thema: Definition einer Variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1298

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 16:07   Titel: AW: Definition einer Variablen Version: Office 2003
Du hast vergessen die Spalte zu löschen.
Warum löschst du jetzt nicht die Spalte?

Bitte lass mich nicht im Unwissenden.
  Thema: Definition einer Variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1298

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 12:25   Titel: AW: Definition einer Variablen Version: Office 2003
Ich verwende dich Match-Funktion.

Schau dir mal den 3. Parameter an. Mehr mus ich dazu wohl nicht sagen.
Aber ich tus. Werden Zahlen verglichen, die aufsteigend sortiert sind,
dann kannst du deine Formel-Funktion einpacken.

Aner das weißt du ja auch. Test und staune!!! Rolling Eyes
  Thema: UserForm Addressliste gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 33
Aufrufe: 1560

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2011, 11:43   Titel: AW: UserForm Addressliste gesucht Version: Office 2007
Beim horizontal scrollen bleiben die Überschriften stehen, in Deiner ersten Beispielmappe waren hier Spaltenüberschriften, die für die Suche relevante Spalte war hell. Finde ich übersichtlicher, könntest Du das anpassen.

nein, weil die Überschriften nicht zum scrollen sind. Die Überschriften der Ursprungsdatei habe ich aus Labels zusammengeschustert und die
färbung aufwendig programmiert.

Und was gar nicht funktioniert, ist die Suche, wenn ich einen Buchstaben/Zahl eingebe ist die Listbox leer.

ersetze das:
intSpalte = cmbSuche.ListIndex + 1
durch das:
With cmbSuche
intSpalte = .ListIndex + IIf(.ListIndex = 0, 2, 3)
End With
  Thema: wenn erstes zeichen im string kleinbuchstabe dann löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 989

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2011, 20:54   Titel: AW: wenn erstes zeichen im string kleinbuchstabe dann lösche Version: Office 2003
in der Bibel wo denn sonst.

Aus der Hilfe, wenn du etwas mehr Ahnung hättest wüsstest du wo du es
nachlesen kannst.

Auszug aus der Hilfe:
Gibt die Codezahl des ersten Zeichens in einem Text zurück. Die ausgegebene Codezahl entspricht dem Zeichensatz, mit dem Ihr Computer arbeitet.

Keine Schleife, keine Ifs und pipapo... Laughing Laughing Laughing
  Thema: Definition einer Variablen 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1298

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2011, 20:52   Titel: AW: Definition einer Variablen Version: Office 2003
1.Komm mal wieder runter und erzäl mir mal wieso ich durch deinen Cpoe ein
Spalte verlieren muss. Du löschst diese, säubern würde langen.

2.Ausserdem markiert er alles wenn nicht sortiert ist. Bereich zu groß

3. Formeln kommen auch an ihre Grenzen



******
 
Seite 273 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 270, 271, 272, 273, 274, 275, 276 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum