Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 276 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Feedback-Formular 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 930

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2006, 22:08   Titel: AW: Feedback-Formular
Hallo Crypt,

so kriegst du schon mal das Ergebnis deines Formulartextfeldes in eine Variable, du du dann beim Speichern vorschlagen kannst:
Dim DName As String
DName = ActiveDocument.FormFields("KundenNr").Result
MsgBox DName
Gib sie einfach an bei:
ActiveDocument.SaveAs FileName:=DName & ".doc"
beim Anzeigen des Dialogs Speichern geht es so:
With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
.Name = DName
Antwort = .Display
...
End With
Um die Datei auf dem Desktop des Nutzers abzulegen, speicherst du sie einfach nochmal mit .SaveAs. Wo liegt da das Problem?
  Thema: Auslesen der Koordinaten bei Mausklicks in VBA möglich? 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 4292

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2006, 21:39   Titel: Textfeld ohne Rahmen (ohne Rand) in Word 97
Hallo Christian,
allerliebster Nepumuk,

Wow! Wow! Wow! Very Happy Very Happy Mr. Green Mr. Green
Nun läuft es auch unter Word 97 (VBA 5). Hier die "sortierte" Variante mit der selbstgebauten AddrOf-Function von Nepumuk:
Option Explicit
'============================================================================
' Alternative um die AddressOf() -Fkt. unter Office 97 zu ersetzen
'============================================================================
Private Declare Function GetCurrentVbaProject Lib "vba332.dll" Alias "EbGetExecutingProj" ( _
ByRef hProject As Long) As Long
Private Declare Function GetFuncID Lib "vba332.dll" Alias "TipGetFunctionId" ( _
ByVal hProject As Long, _
ByVal strFunctionName As String, _
ByRef strFunctionId As String) As Long
Private Declare Function GetAddr Lib "vba332.dll" Alias "TipGetLpfnOfFunctionId" ( _
ByVal hProject As Long, _ ...
  Thema: Textmarke in Tabelle in der Fußzeile füllen lassen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 4612

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2006, 21:20   Titel: AW: Textmarke in Tabelle in der Fußzeile füllen lassen
Hallo Kerstin,

das liegt daran, dass du mit der Selection (d. i. die Markierung in Word) zu den Textmarken springen willst, um sie dann zu befüllen. Da die Textmarken in der Fußzeile stehen, müsste erst in Ansicht - Fußzeile gewechselt werden, dann würde es funktionieren.
Viel besser geht es aber so:
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Oeffnungszeiten") Then
ActiveDocument.Bookmarks("Oeffnungszeiten").Range.Text = "Oeffnungszeiten" & Chr(13)
End If
Ich habe jetzt hier "Oeffnungszeiten" in Anführungsstriche gesetzt, weil ich nicht wusste, ob es eine Variable ist. (In deinem Bsp. war es ohne Anführungsstriche, also eine Variable.) Wenn es also eine Variable ist, was eingefüllt werden soll, dann lass die Anführungsstriche weg, also so:
Dim Oeffnungszeiten As String
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Oeffnungszeiten") Then
ActiveDocument.Bookmarks("O ...
  Thema: Grenzen von VBA? 
Lisa

Antworten: 26
Aufrufe: 3693

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2006, 22:31   Titel: AW: Grenzen von VBA?
Hallo Marchert,
hallo Nepumuk,

HURRA!!! Nochmals meinen allerherzlichsten Dank, ich bin total begeistert!
Mit Hilfe dieses Beitrages konnte ich sozusagen als "Abfallprodukt" endlich ein Ärgernis in Word beseitigen (Textfeld default ohne Rand einfügen), das (nicht nur mich) schon seit einigen Jahren gewaltig nervt. Hier steht der Beitrag:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic74622_0_0_asc.php#318462]Textfeld ohne Rand

Wirklich Spitze die Zusammenarbeit hier im Forum! Mr. Green Mr. Green Mr. Green

Liebe Grüße
Lisa
  Thema: Auslesen der Koordinaten bei Mausklicks in VBA möglich? 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 4292

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2006, 22:24   Titel: Textfeld ohne Rahmen (ohne Rand) ab Word 2000 (VBA 6)
Hallo Remo, hallo CHF

Hurra! Und sie bewegt sich doch!! Mr. Green
Nach einem Hinweis von Marchert in anderem Zusammenhang (siehe hier:
Option Explicit

'============================================================================
' Windowstimer setzen
'============================================================================
Declare Function SetTimer Lib "user32" _
(ByVal hwnd As Long, _
ByVal nIDEvent As Long, _
ByVal uElapse As Long, _
ByVal lpTimerFunc As Long) _
As Long

'============================================================================
' Windowstimer löschen
'============================================================================
Declare Function KillTimer Lib "user32" _
(ByVal hwnd As Long, _
ByVal nIDEvent As Long) As Long

Public Const lngAPITIMER As Long = &H10000
Public lngTIMERID As Long
Sub NeuesTextfeld()

On Error Resume Next

...
  Thema: dokumente dynamisch zusammenführen ( kein Zentraldok) 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2813

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2006, 12:44   Titel: Im Formular Text aus anderem Dokument einblenden
Hallo Lesly,

du könntest dafür ein Formular verwenden. Folgende Voraussetzungen:
Im Formular gibt es jeweils ein Kontrollkästchen (im Bsp. namens "Kontrollkästchen1"). Dieses KK markieren - rechte Maustaste - Eigenschaften: Beim Verlassen berechnen muss aktiviert sein.
Unter "Makro ausführen bei ... Beenden" ist das jeweilige Makro auszuwählen (wie im Bsp. unten).
Im Text sollte es an der Stelle, an der im Aktivierungsfall des Kontrollkästchens der Text eingefügt werden soll, eine geschlossene Textmarke geben, die mindestens ein Leerzeichen (oder auch ein Wort) enthält. Im Bsp. muss sie den Namen "Texteingabe1" haben.
In der Quelldatei (die die Texte liefern soll), ist der Text, der eingefügt werden soll und durchaus mehrere Seiten umfassen kann, ebenfalls mit einer geschlossenen Textmarke zu versehen; den Text also markieren und eine Textmarke einfügen: Einfügen - Textmarke.
Im Bsp. hat sie den Namen "Vorbemerkungen".
Im Makrotext muss in der Zeile "Quelle =" natürlich ...
  Thema: Ausdruck einer Übersicht mit allen dot-Vorlagen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 968

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Apr 2006, 22:44   Titel: AW: Ausdruck einer Übersicht mit allen dot-Vorlagen
Hallo Fuzzy,

Klar kannst du auch am Beginn des Dokuments eine Anleitung eingeben. In dem Fall solltest du darauf achten, dass der Cursor vor dem Auslösen des Makros, das die Liste erstellt, am Ende des Dokuments (also hinter deinem Text) steht.
Oder noch besser: Den Text in das Makro mit einbauen, und zwar zwischen der Zeile
Loop
und der Zeile
End Sub
An diese Stelle sollte eingefügt werden:
Call UeberschriftEinfuegen
Weiter muss dann die Prozedur noch in das Modul hinein:
Private Sub UeberschriftEinfuegen()

With Selection
.HomeKey Unit:=wdStory
.TypeParagraph
.MoveUp Unit:=wdLine
.InsertAfter ("Übersicht über alle dot-Vorlagen" & Chr(13) & Chr(13) & _
"Achtung:" & Chr(13) & "Diese Datei wurde über eine VBA-Prozedur automatisch erstellt." _
& Chr(13) & "Bitte keine Änderungen i ...
  Thema: Forenbetreiber sind für Beiträge haftbar 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 1458

BeitragForum: Sicherheit   Verfasst am: 21. Apr 2006, 17:46   Titel: AW: Forenbetreiber sind für Beiträge haftbar
Hallo Waldwuffel,

das ganze ist wirklich eine schlimme Geschichte. Hoffentlich wird es nicht so heiß gegessen wie gekocht.

Aber ganz nebenbei: Deine Forderung "Mehr Informatiker als Richter" ist natürlich sehr löblich, wird aber wohl ein "frommer Wunsch" bleiben.

Mir fällt auf Anhieb nicht ein Mensch, der am Computer Bescheid wüsste und zugleich auch gerne Gesetzestexte liest ... Mr. Green
(Mich schüttelt's schon bei dem Gedanken.)

Gruß, Lisa
  Thema: Command Button geht nicht, warum? Fehlermeldung 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2313

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2006, 15:32   Titel: AW: Command Button geht nicht, warum? Fehlermeldung
Hallo Peter,

nur so am Rande:
Die Prozedurnamen dürfen keine Leerzeichen enthalten.
Auch ist es durchaus sinnvoll, in den Prozedurnamen deutsche Umlaute zu vermeiden.
Ansonsten poste mal den Text der Fehlermeldung.
  Thema: Brauche dringend hilfe wegen Schrifart Erkennung 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 845

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 21. Apr 2006, 15:27   Titel: AW: Brauche dringend hilfe wegen Schrifart Erkennung
Hallo Fußballfan,

da bist du hier im falschen Forum, probier es lieber mal hier, da sind die Experten für Schriftarten:

Typographie-Forum: Welche Schriftart ist das?

Gruß, Lisa
  Thema: textteile per makro entfernen ? 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 1339

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2006, 15:14   Titel: AW: textteile per makro entfernen ?
Hallo Cyrus,

nun komme ich doch zu spät mit meiner Prozedur. Aber da sie nun einmal "gebaut" ist. Vielleicht hast du oder sonst jemand trotzdem noch Verwendung dafür:
Sub AlleDateienAnsprechen()

Dim DName As String
Dim Verz As String

Verz = "C:\Eigene Dateien\Test"
'Dies ist das anzupassende Verzeichnis für die zu behandelnden Dateien.

DName = Dir(Verz & "\")

If DName <> "" Then
Call DateienBearbeiten(DName)
End If

Do While (DName <> "")
DName = Dir()
If DName <> "" Then
Call DateienBearbeiten(DName)
End If
Loop

End Sub
Sub DateienBearbeiten(ByVal DName As String)

Dim myRange As Range

Documents.Open FileName:=DName

With ActiveDocument
Set myRange = .Range(Start:=ActiveDoc ...
  Thema: textteile per makro entfernen ? 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 1339

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Apr 2006, 14:10   Titel: AW: textteile per makro entfernen ?
Hallo Cyrus,

zur Vergewisserung: Was folgt denn nach der 3. Zahl? Eine Absatzmarke oder Zeilenschaltung? Könnte man die Absatzmarke als "Orientierungspunkt" verwenden?
Dann folgt wiederum eine solche Zeile mit 3 Zahlen und Return?
Gibt es in den Dateien auch noch andere Zeilen (mit anderer Struktur)? Oder bestehen die Dateien nur aus solchen Zeilen?
  Thema: Word 2003: Cursor zu klein! Hilfe!! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 10104

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 21. Apr 2006, 09:27   Titel: AW: Word 2003: Cursor zu klein! Hilfe!!
Hallo Gast,

hast du schon das hier probiert:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic68718_0_0_asc.php&highlight=zoomen+cursor]Cursor zu klein (W 2003)
  Thema: Makro mit Eigenschaften ausserhalb von Word 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 2721

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2006, 23:09   Titel: AW: Makro mit Eigenschaften ausserhalb von Word
Hallo Whitehat,

du kannst dafür einfach die Shell-Funktion verwenden:
Shell(Pfad)
"Pfad" steht hier für den genauen Dateinamen mit Pfad des Programms, das du aufrufen willst, also in deinem Fall Lotus Notes. Die Host-Anwendung (Word) bleibt einfach geöffnet, nur der Fokus wird übergeben.
  Thema: BeforePrint 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 893

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2006, 23:04   Titel: AW: BeforePrint
Hallo Risinghigh,

hier ist das ganz genau beschrieben, wie du das Klassenereignis initialisierst:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AppEvent.htm#AppEvent0601]Application Events
 
Seite 276 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project