Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 29 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Dach über mehrere Buchstaben im Formeleditor 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 4181

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Apr 2010, 18:37   Titel: AW: Dach über mehrere Buchstaben im Formeleditor Version: Office 2003
Hallo Gast,

doch das geht, ich häng mal einen Screenshot an, Du brauchst den Pfeil aus der unteren Abteilung der Symbolleiste.
  Thema: Korrekturprogramm Open Office 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 4452

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 28. Apr 2010, 15:52   Titel: AW: Korrekturprogramm Open Office Version: andere Office-Suite
Halle Jessika,

den Bearbeitungsmodus kannst Du im Menü Bearbeiten - Änderungen - Aufzeichnen wieder ausschalten (Haken entfernen).

Ich verschieb den Beitrag mal ins Forum Open Office.

Gruß
Lisa
  Thema: Fußnote 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1800

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 26. Apr 2010, 22:39   Titel: AW: Fußnote Version: Office 2003
Hallo Dieter,

ja, genau, seinen Professor fragt man nie nach dem Sinn einer Anweisung, man macht es so, Punkt.

Ähem, Du kennst doch sicher:
§ 1: Der Professor hat immer recht.
§ 2: Sollte der Professor aus irgendwelchen Gründen einmal nicht recht haben, tritt automatisch § 1 in Kraft.

Gruß
Lisa Wink
  Thema: Problem bei Umwandlung von Word in PDF 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4135

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 26. Apr 2010, 22:35   Titel: AW: Problem bei Umwandlung von Word in PDF Version: Office 2003
Hallo Katrin,

wenn tatsächlich bei der PDF-Erzeugung der Rand geändert wird, liegt das an dem das PDF erzeugenden Programm.

Ich hatte den Effekt auch mal, ABER: Es wurde nur beim Druck verkleinert! und nicht im PDF selbst! Bitte kontrolliert mal im Acrobat Reader (womit Du ja vermutlich ausdruckst), vor dem Drucken das Dialogfeld ganz genau:
Seitenanpassung an Druckränder o.ä. darf nicht ausgewählt sein, falls bei Seitenanpassung irgendwas steht, mit dem Dropdown Keine auswählen. (Adobe Reader 7).
Im Reader 5 oder 6 hieß die Option, glaube ich, Große Seiten auf Seitengröße verkleinern: Dort darf kein Häkchen sein!
Sieh Dir den Dialog im Reader bitte genau auf solche "verdächtigen" Optionen an.
Prüf auch mal die Optionen beim Word-Druck:
In Extras - Optionen - Drucken darf Anpassen an A4/US Letter kein Häkchen haben.
Drucken im Hintergrund darf auch kein Häkchen haben.
Diese beiden Optionen natürlich vor dem Erstellen des PDFs kontrollieren. Dann das PDF noc ...
  Thema: AutoText in 2007? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 793

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Apr 2010, 13:00   Titel: AW: AutoText in 2007? Version: Office 2007
Hallo Marchlew,

leider hat Word den Autotext in Word 2007 abgeschafft. Es gibt nur noch die Schnellbausteine.

Such mal nach Phrase_Express (ohne Unterstrich), das kannst Du als Ersatz dafür verwenden, zudem ist es noch besser als der Word-Autotext. (Ich kann es hier leider nicht verlinken.)

Gruß
Lisa
  Thema: Fußnoten als Text darstellen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3716

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Apr 2010, 12:54   Titel: AW: Fußnoten als Text darstellen Version: Office 2007
Hallo Jack,

hier gibt es schon was Fertiges, kannst Du testen:

[url=http://www.editorium.com/15078.htm]NoteStripper for Microsoft Word

Gruß
Lisa
  Thema: Access E-mailversand Feld aus Tabelle im Body unterbringen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1099

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2010, 13:53   Titel: AW: Access E-mailversand Feld aus Tabelle im Body unterbring Version: Office 2003
Hallo,

hat das Ganze irgendeinen Bezug zu Word oder soll nach Access verschoben werden?

Gruß
Lisa
  Thema: Word Anführungszeichen ersetzen 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 7352

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 23. Apr 2010, 13:51   Titel: AW: Word Anführungszeichen ersetzen Version: Office 2007
Hallo,

gerade unter Word 2000 getestet (2007 habe ich jetzt nicht hier):

Die Sprache auf Slowenisch einstellen. Dann in AutoFormat während der Eingabe die Option Gerade Anführungszeichen durch typografische aktivieren.

Dann werden bei der Eingabe statt " zu »und«, und zwar ohne die (im Französischen dazugehörigen) Leerzeichen.

In dem Fall jedoch die Anzeige der Rechtschreibfehler ausblenden.

Gruß
Lisa
  Thema: Wie verwende ich die Anchor-Eigenschaft richtig?? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 995

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2010, 10:50   Titel: AW: Wie verwende ich die Anchor-Eigenschaft richtig?? Version: Office 2003
Hallo Seb,

die Shapes bilden eine Auflistung im Dokument. Wenn man keinen Anchor angibt, werden sie am 1. Absatz des Dokuments "verankert".

Da das Objektmodell von Word keine Seiten kennt, nimmst Du am besten einen bestimmten Absatz für den Anchor. Die Absätze (Paragraphs) bilden eine Auflistung im gesamten Dokument. Einen einzelnen Absatz kannst Du so ansprechen:
Set myCB = ActiveDocument.Shapes _
.AddOLEControl(ClassType:="Forms.Label.1", Left:="10", Top:=20 + (i - 1) * 30, Width:=100, Height:=18, Anchor:=ActiveDocument.Paragraphs(24).Range)
Gruß
Lisa
  Thema: Erzeugen von Feldern per Makro (AltF9) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 350

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Apr 2010, 17:33   Titel: AW: Erzeugen von Feldern per Makro (AltF9) Version: Office 2007
Hallo Scepticer,

Word hat einen Makrorecorder für solche Sachen, der liefert schon mal:
Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
' Makro aufgezeichnet am 22.04.2010 von ich
'
Selection.Fields.Add Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldEmpty, Text:= _
"DOCVARIABLE ""Name""", PreserveFormatting:=True
End Sub
Gruß
Lisa
  Thema: InlineShape Picture wird nicht gedruckt 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 868

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Apr 2010, 17:28   Titel: AW: InlineShape Picture wird nicht gedruckt Version: Office XP (2002)
Hallo Silberbaum,

zeig mal den Code, besonders die Stelle, die das InlineShape einfügt (direkt eingefügt oder verknüpft, d. h. mit Feldfunktion), möglichst bis zum Druckbefehl.

Wird die Datei vor dem Druck gespeichert oder danach oder gar nicht?
Falls vor dem Druck nicht gespeichert wird, könnte es helfen, vorher zu speichern und erst danach zu drucken.

Zeig auch mal den Druckbefehl.

Kontrollier auch mal die Optionen in Word bei Extras - Optionen - Drucken: Zeichnungsobjekte muss ein Häkchen haben, Platzhalter für Grafiken darf kein Häkchen haben usw.

Ach so, ganz wichtig: Wie sieht denn der Ausdruck sonst aus: Sind alle anderen eingefüllten Bestandteile vorhanden? Wird statt des Bilds ein Platzhalter oder sonstwas gedruckt?

Gruß
Lisa
  Thema: Wörter zählen 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 7854

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 22. Apr 2010, 14:19   Titel: AW: Wörter zählen Version: Office 2k (2000)
Hallo Peter,

wenn Du die Datei ins StartUp-Verzeichnis von Word kopierst, wird das AutoExec-Makro der Vorlage automatisch ausgeführt, wenn Du Word startest. Da brauchst Du gar nichts weiter zu machen. Höchstens noch kontrollieren, dass in Extras - Makro - Sicherheit - Registerkarte: Vertrauenswürdige Quellen die Option Allen installierten AddIns und Vorlagen vertrauen angehakt ist.

Gruß
Lisa
  Thema: Zeichen zählen in Word? 
Lisa

Antworten: 20
Aufrufe: 233626

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 21. Apr 2010, 14:31   Titel: AW: Zeichen zählen in Word?
Hallo Carlos,

ich hatte das schon als AddIn gebaut, siehe hier:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic362750_0_0_asc.php]Wörter zählen

Gruß
Lisa
  Thema: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speichern 
Lisa

Antworten: 59
Aufrufe: 12818

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 21. Apr 2010, 14:08   Titel: AW: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speiche
Hallo,

@Jürg:
Du solltest schon schreiben, wie Du vorgegangen bist, sonst kann man ja nur raten.
Du kannst an sich den Code so verwenden, wie er ist, natürlich muss der Name der Textmarke angepasst sein, also:
...
With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
.Name = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("TMDoc").Range)
.Show
End With
...
Und TMDoc muss eine geschlossene Textmarke sein, man kann die Textmarken sichtbar machen: Extras - Optionen - Ansicht - Textmarken anhaken. Geschlossene Textmarken sehen aus wie eckige Klammern und müssen den vorzuschlagenden Inhalt enthalten. Wenn sie aussehen wie ein großes I, sind es offene Textmarken, dann ist noch weiterer Code zur Anpassung erforderlich.

@krausemann:
Ich verstehe nicht, warum Du das Makro verwenden willst. Wenn Du sowieso den User nicht nach dem Namen fragen willst, sondern gleich ungefragt abspeichern willst, brauchst Du doch den Dialog nicht anzuzeigen. Kannst Du mal ...
  Thema: Public const in einer globalen Vorlage? 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1068

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2010, 14:30   Titel: AW: Public const in einer globalen Vorlage? Version: Office 2007
Hallo Daniel,

die Deklaration von Public Constants muss in einem normalen Modul erfolgen, nicht im Modul ThisDocument!

Gruß
Lisa
 
Seite 29 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web