Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 282 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Worddokument zu groß 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3153

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 05. Apr 2006, 12:06   Titel: AW: Worddukument zu groß
Hallo Dave,

ja, das ist so. Die Versionsverwaltung ist zwar eine nette Sache, tendiert aber dazu, die Datei ins Astronomische zu vergrößern. Je mehr Versionen abgespeichert werden, desto schlimmer wird es.
Wenn das vermieden werden soll, hilft nur, die Datei jeweils unter einem neuen Namen abzuspeichern, etwa "blabla Version 1 vom 3.4.2006", "blabla Version 2 vom 4.4.2006" usw.
  Thema: Textmarke leeren 
Lisa

Antworten: 20
Aufrufe: 2455

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2006, 11:23   Titel: AW: Textmarke leeren
Hallo Eazy,

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht ...
Lass doch die Prozedur, wie ich sie oben haben habe, und füge sie in ein normales Modul ein.
Dann rufst du sie jeweils mit einer Zeile auf und übergibst ihr deine Textmarken:
Private Sub In_Word_Click()
Dim DB As DAO.Database, rs As DAO.Recordset

Set wwobj = CreateObject("Word.Application")
wwobj.Visible = True
wwobj.WindowState = wdWindowStateMaximize
wwobj.WindowState = 1

charter = "C:\Dokumente und Einstellungen\Haupenthal.BHSW.DOM\Eigene Dateien\Datenbank\Formblatt Kopf- und Fußzeile.doc"
wwobj.Documents.Add Template:=charter

ReSetBookmark TMName:="Erstellt", TMInhalt:="blabla"
ReSetBookmark TMName:="Geprüft", TMInhalt:="in Ordnung"
ReSetBookmark TMName:="Ausgabe", TMInhalt:="blixblix"

End Sub
  Thema: Textmarke leeren 
Lisa

Antworten: 20
Aufrufe: 2455

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2006, 10:12   Titel: AW: Textmarke leeren
Hallo Eazy,

dazu verwendet man am besten die Prozedur ReSetBookmark:
Public Sub ReSetBookmark(ByVal TMName As String, ByVal TMInhalt As String)
'Recycling-Textmarke mit übernommenen Werten, geht für alle Textmarken

Dim bm As Bookmark
Dim rng As Range

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists(TMName) Then
Set bm = ActiveDocument.Bookmarks(TMName)
Set rng = bm.Range
rng.Text = TMInhalt
ActiveDocument.Bookmarks.Add Name:=TMName, Range:=rng
End If

Set rng = Nothing
Set bm = Nothing

End Sub
Der Witz ist, dass die Textmarke sofort nach dem Befüllen neu gesetzt wird. Damit bleibt sie jedesmal erhalten, sooft sie auch gefüllt wird. Es müssen natürlich geschlossene Textmarken sein, die Text enthalten, wenigstens ein Leerzeichen.
Dann so aufrufen:
ReSetBookmark TMName:="Kunde", TMInhalt:="Blabla GmbH"
  Thema: Neues Word-Dokument mit VBA öffnen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 12948

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Apr 2006, 10:09   Titel: AW: Neues Word-Dokument mit VBA öffnen
Hallo NixWissen (soll das dein Name sein?),

an sich hast du schon den richtigen Weg. Im cmdButton-Click-Ereignis würde ich das zweite Dokument öffnen, und zwar so:
Documents.Open FileName:="C:\Eigene Dateien\Test.doc", ReadOnly:=False
So öffnet man das Dokument ohne Schreibschutz.
Wenn du beide Dokumente (wie in dem anderen Bsp.) in saubere Doc-Variablen gefüllt hast, kannst du nun die Textmarken in beiden Dokumente komfortabel befüllen, natürlich jeweils "richtig" ansprechen, z. B.:
ADoc.Bookmarks("Kunde").Range.Text = Me.TextBox1.Text
BDoc.Bookmarks("Kunde").Range.Text = Me.TextBox1.Text

Noch ein Tipp: Zum wiederverwendbaren Befüllen die ReSetBookmark verwenden, falls du die noch nicht kennst:
Public Sub ReSetBookmark(ByVal TMName As String, ByVal TMInhalt As String)
'Recycling-Textmarke mit übernommenen Werten, geht für alle Textmarken

Dim bm As Bookmark
Dim rng As Range

If ActiveDo ...
  Thema: (Makros) bestimmten Text durch ein Symbol ersetzen. 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2410

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 23:35   Titel: AW: (Makros) bestimmten Text durch ein Symbol ersetzen.
Hallo Sue,

es geht sicher besser, wenn du "in einem Ritt" ersetzt.
Du öffnest das Dialogfeld Suchen/Ersetzen.
Nun auf den Button "Erweitern" klicken.
Mit der Maus ins Feld Suchen klicken.
Dort gibst du ein:
Tel:
Nun ins Feld Ersetzen klicken.
Dort gibst du ein:
(
Nun unten den Button Format - Zeichen und die Schriftart Wingdings aussuchen.
Jetzt erst ersetzen.
Der Text "Tel:" wird durch "(" in Wingdings ersetzt, und zwar "in einem Ritt".
  Thema: Wie Selection.Copy werte in eine Variabel pasten 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 5721

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 23:10   Titel: AW: Wie Selection.Copy werte in eine Variabel pasten
Hallo Schoen,

an diesem Code-Schnipsel liegt es nicht, der funktioniert richtig. Vermutlich liegt es an der absoluten Länge des zusammengesetzten Strings, zusammen mit der Länge des Pfades.
Ich bin ziemlich sicher, dass die Länge auf 255 Zeichen begrenzt ist, also Pfad + Dateiname.

In der Word Hilfe kann man nach "Beschränkungen von Word" suchen lassen und findet unter anderem die Angabe:
Länge des Namens einer Formatvorlage
255 Zeichen
Das trifft vermutlich auch auf die Dateinamen der Dokumente zu, wie überhaupt generell auf Windows-Pfade.

Du könntest leicht feststellen, ob es daran liegt, indem du (zum Test) einen kürzeren String mit der Selection zusammensetzt und es damit testest.

Umgehen ließe sich das Ganze nur, indem nicht der Dateiname gigantisch "aufgeblasen" wird, sondern eine differenzierte durchdachte Ordnerstruktur verwendet wird, um mit kürzeren Dateinamen auszukommen. Nebenbei bemerkt, hat jede Datei, die gespeichert wird, sowieso ein Datum, das man ...
  Thema: Frage für Profis - Automatisches Inhaltsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1109

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Apr 2006, 22:54   Titel: AW: Frage für Profis - Automatisches Inhaltsverzeichnis
Hallo Christoph,

du kannst ein Inhaltsverzeichnis über mehrere Dateien erstellen (bezieht sich auf diejenigen Überschriften, die mit entsprechenden Formatvorlagen Überschrift 1, 2, 3 usw. formatiert sind). Hier habe ich das beschrieben:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic34359_0_0_asc_inhaltsverzeichnis+dokumente.php]Inhaltsverzeichnis für mehrere Dokumente
  Thema: HIIIIIILLLFEE! Mehrere Textfelder marken und formatieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 738

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Apr 2006, 22:48   Titel: AW: HIIIIIILLLFEE! Mehrere Textfelder marken und formatieren
Hallo Forley,

geht mit diesem Makro:
Sub MehrereShapesMarkieren()

ActiveDocument.Shapes.SelectAll

End Sub
Wenn du noch nicht mit Makros gearbeitet hast, steht hier eine Anleitung zur Benutzung:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic66161_0_0_asc.php#265250]Code einbringen, Makros, Short-Cuts
  Thema: Wie Selection.Copy werte in eine Variabel pasten 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 5721

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 22:39   Titel: AW: Wie Selection.Copy werte in eine Variabel pasten
Hallo Schoen,

du brauchst den Text an sich gar nicht zu kopieren, sondern kannst ihn direkt in eine Variable füllen:
Dim Tmp As String

Tmp = Selection.Text
MsgBox Tmp
  Thema: Textfeld-Verknüpfung 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 840

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Apr 2006, 21:38   Titel: AW: Textfeld-Verknüpfung
Hallo Gin,

der Beitrag ist doppelt und wird deshalb hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic75413_0_0_asc.php]Textfeld-Verknüpfung

Gruß, Lisa
  Thema: Formular verschicken und Felder zurücksetzen per Button (VB) 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 10350

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 21:35   Titel: AW: Formular verschicken und Felder zurücksetzen per Button
Hallo SCG-Shadow,

du kannst doch einfach mit VBA den Formularschutz ausschalten, dann die Felder zurücksetzen und wieder einschalten:
Sub FelderZuruecksetzen()

If ActiveDocument.ProtectionType = wdAllowOnlyFormFields Then
ActiveDocument.Unprotect
ActiveDocument.Protect wdAllowOnlyFormFields, NoReset:=False
End If

End Sub
  Thema: Mit Hyperlink Vorlage als Dokument öffnen 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 8564

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 21:31   Titel: AW: Mit Hyperlink Vorlage als Dokument öffnen
Hallo Kotti,

da kommst du um VBA nicht herum. Sieh mal hier, da ist ein Bsp. für eine Combobox auf einer Userform:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic64408_0_0_asc.php&highlight=dokumentvorlagen+einlesen]Dokumentvorlagen einlesen
  Thema: Bookmarks dynamisch erstellen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 987

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 21:16   Titel: AW: Bookmarks dynamisch erstellen
Hallo Slawik,

so richtig verstehe ich die Frage nicht. Dein Code funktioniert und setzt zuverlässig. Die Textmarken sind allerdings nur zu sehen, wenn sie in der Ansicht eingeschaltet sind. Natürlich kann man diese Ansicht auch mit VBA einschalten:
If ActiveWindow.View.ShowBookmarks = False Then
ActiveWindow.View.ShowBookmarks = True
End If
Oder was meinst du?
  Thema: HILFEEEE 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 503

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Apr 2006, 14:20   Titel: AW: HILFEEEE
Hallo Kev,

das ist jetzt der vierte Beitrag zum selben Thema. Bitte jedes Thema nur einmal posten. Wir lesen alle Beiträge. Vielfache Einträge erhöhen nicht die Chance auf eine Antwort.
Hier geht's dann weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic75342_0_0_asc.php]Normal.dot auf anderen Rechner verschieben

Gruß, Lisa
  Thema: Makros neu und Autotexte beibehalten!!!HILFEEEE 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 941

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Apr 2006, 14:15   Titel: AW: Makros neu und Autotexte beibehalten!!!HILFEEEE
Hallo Kev,

der Beitrag ist mehrfach vorhanden und wird deshalb hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic75342_0_0_asc.php]Normal.dot auf anderen Rechner verschieben

Gruß, Lisa
 
Seite 282 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript