Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 283 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 280, 281, 282, 283, 284, 285, 286 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makros von einem Word in ein anders kopieren... 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 575

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Apr 2006, 14:13   Titel: AW: Makros von einem Word in ein anders kopieren...
Hallo Gast,

der Beitrag ist mehrfach vorhanden und wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic75342_0_0_asc.php]Normal.dot auf anderen Rechner verschieben

Gruß, Lisa
  Thema: Text + Zahl mit Vornullen in einer Variable 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4356

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Apr 2006, 22:47   Titel: AW: Text + Zahl mit Vornullen in einer Variable
Hallo Schoen,

das geht mit der Funktion Format, die schon drin ist. Ich nehme an, es soll auf 5 Stellen mit Nullen aufgefüllt werden. Dazu braucht das Zahlenformat nur so angegeben zu werden, also so:
Matbestellnr = format(ActiveDocument.CustomDocumentProperties("MatBestellnr").Value, "#####00000")
  Thema: Neues Word-Dokument mit VBA öffnen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 12948

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2006, 18:54   Titel: AW: Neues Word-Dokument mit VBA öffnen
Hallo Gast,

sieh mal hier, da habe ich das erklärt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic73217_0_0_asc.php]2 Textdateien auf einmal öffnen
  Thema: Entwurfsmodus ausschalten/blockieren für Vorlage 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 24396

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Apr 2006, 17:24   Titel: AW: Entwurfsmodus ausschalten/blockieren für Vorlage
Hallo Kool,

die Funktion "Formular schützen" aus der Symbolleiste Formular wirkt nur für Formulare, die nur mit deren Elementen erstellt sind. Diese können auch ohne Probleme mit Dokumentschutz geöffnet werden, besonders wenn sie keinen VBA-Code enthalten.

Bei Formularen, die mit den Elementen der Steuerelement-Toolbox erstellt wurden (die erheblich mehr Komfort bieten), greift diese Funktion nicht. Wenn das Formular als Vorlage gespeichert wird, ist das Verhalten beim Öffnen/Erstellen neuer Formulare von den Sicherheits-Einstellungen abhängig: Extras - Optionen - Sicherheit - Button: Makro-Sicherheit.
Wenn die Sicherheit auf "hoch" steht, werden solche Formulare grundsätzlich im Entwurfsmodus geöffnet (so ist es bei dir sicherlich).
Steht die Sicherheit auf "mittel" wird beim Öffnen gefragt, ob Makros aktiviert werden sollen. Wenn man das bejaht, wird das Formular "richtig" geöffnet. Wenn man verneint, wird das Formular im Entwurfsmodus geöffnet.
Einzig, wenn die Sicher ...
  Thema: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern? 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 30816

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Apr 2006, 15:47   Titel: AW: Formel in Word ändert den Zeilenabstand - Wie ändern?
Hallo Stefan,

möglicherweise wird nur auf dem Bildschirm abgeschnitten, aber nicht im Ausdruck? Kannst du nur probieren.
Ansonsten den Zeilenabstand so groß, dass die Formel auch wirklich hineinpasst. Wenn sie definitiv zu groß ist, lässt sich sonst nichts machen. Wie sieht es denn aus, wenn du sie auf 50 % in der Höhe verkleinerst?
  Thema: Seitennummer 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 602

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2006, 15:44   Titel: AW: Seitennummer
Hallo Claudia,

so gibst du die Seitenzahl wieder, auf der die Markierung (Selection) steht:
MsgBox Selection.Information(wdActiveEndPageNumber)
  Thema: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) ) 
Lisa

Antworten: 33
Aufrufe: 5777

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2006, 13:20   Titel: AW: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) )
Hallo Andreas,

solange dieser seltsame Fehler nur ein einziges Mal aufgetreten ist, würde ich das ignorieren. Man kann so die Ursache nicht finden. Teste lieber den aktuellen Code. Das bringt dann mehr.

Zum Anzeigen des Dialogs kannst du das hier verwenden:
Sub FormatierenFormatvorlage()

SendKeys ("%ä")
With Dialogs(wdDialogFormatStyle)
.Name = "Formatvorlage1"
.Show
End With

End Sub
Leider ist die Zeile SendKeys versionsabhängig. Das muss genau angepasst werden, da Word leider in jeder Version andere Accelerators in den Dialogfeldern vergibt. Dies hier läuft unter Word 2002. Unter Word 97 könne es heißen: SendKeys ("%b")
  Thema: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) ) 
Lisa

Antworten: 33
Aufrufe: 5777

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Apr 2006, 12:15   Titel: AW: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) )
Hallo Andreas,

okay, das mir dem Semikolon am Ende ist kein Thema, ist gelöst. Auch die Formatvorlagen werden nun erstellt, falls sie nicht vorhanden sind. Sieht so aus:
Option Explicit

Dim arrForm() As String '*Array
Dim i As Integer '* Zähler
Dim tmp As String
Dim sty As Style
Private Sub CommandButton1_Click()

tmp = Me.TextBox1.Value
FVErstellen ("Formatvorlage1")
Aufsplitten Eintraege:=tmp, FVorl:=ActiveDocument.Styles("Formatvorlage1")

tmp = Me.TextBox2.Value
FVErstellen ("Formatvorlage2")
Aufsplitten Eintraege:=tmp, FVorl:=ActiveDocument.Styles("Formatvorlage2")

tmp = Me.TextBox3.Value
FVErstellen ("Formatvorlage3")
Aufsplitten Eintraege:=tmp, FVorl:=ActiveDocument.Styles("Formatvorlage3")

Application.ScreenRefresh
Me.Hide

End ...
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31521

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 01. Apr 2006, 22:59   Titel: AW: Wortketten
Zeichendreieck - Dreiecksverhältnis
  Thema: zählen wir mal bis ... :) 
Lisa

Antworten: 12499
Aufrufe: 426746

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 01. Apr 2006, 22:58   Titel: AW: zählen wir mal bis ... :)
990
  Thema: Seriendruck Fehlermeldung beim Öffnen des Word-Dokuments 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4096

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 01. Apr 2006, 21:40   Titel: AW: Seriendruck Fehlermeldung beim Öffnen des Word-Dokuments
Hallo Fabian,

nur so eine Idee von mir, aber einen Versuch wert: In Extras - Optionen - Allgemein - Button: Weboptionen - Register: Dateien - Links beim Speichern aktualisieren deaktivieren!
  Thema: W2003 Formularfeld=Dateinname 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 6323

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2006, 21:38   Titel: AW: W2003 Formularfeld=Dateinname
Hallo Deltoid,

also das ist mir jetzt wirklich ein Rätsel, wie FileClose nicht anspringt. Eine Neuinstallation of Office bringt dafür aber sicher nichts. Du könntest nochmal versuchen, in der Prozedur FileClose die Zeile
FileSaveAs
im Yes-Zweig zu ersetzen durch:
Call Speichern_mit_Formulardaten
ist aber eigentlich nur Kosmetik.
Es ist vor allem seltsam, weil diese 3 Prozeduren (FileSave, FileSaveAs, FileClose) bei mir zuverlässig laufen - allerdings in Word 2002 unter Windows 2000.
  Thema: W2003 Formularfeld=Dateinname 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 6323

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2006, 21:38   Titel: AW: W2003 Formularfeld=Dateinname
Hallo Deltoid,

also das ist mir jetzt wirklich ein Rätsel, wie FileClose nicht anspringt. Eine Neuinstallation of Office bringt dafür aber sicher nichts. Du könntest nochmal versuchen, in der Prozedur FileClose die Zeile
FileSaveAs
im Yes-Zweig zu ersetzen durch:
Call Speichern_mit_Formulardaten
ist aber eigentlich nur Kosmetik.
Es ist vor allem seltsam, weil diese 3 Prozeduren (FileSave, FileSaveAs, FileClose) bei mir zuverlässig laufen - allerdings in Word 2002 unter Windows 2000.
  Thema: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) ) 
Lisa

Antworten: 33
Aufrufe: 5777

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2006, 20:52   Titel: AW: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) )
Hallo Andreas,

genau so habe ich es jetzt gemacht. Falls an die Prozedur der Text des ersten Absatzes übergeben wird, kriegt er eine "Sonderbehandlung". So sieht die Prozedur jetzt aus:
Sub ProzSuchenErsetzen(ByVal Suchwort As String, ByVal FVorlage As Style)

Dim rngSuchen As Word.Range
Dim Ersatz As Range
Dim Temp As String

Set rngSuchen = ActiveDocument.Range

'Der Sinn dieser With-Prozedur ist, die Suche nach Abbruch zu ermöglichen.
With Selection.Find
.Execute MatchWildcards:=True, FindText:="?"
Selection.Collapse Direction:=wdCollapseStart
If Not .Found Then
CommandBars.FindControl(ID:=313).Execute
SendKeys String:="{ENTER}", wait:=True
SendKeys String:="{ESC}", wait:=True
DoEvents
End If
Selection.Collapse Direction:=w ...
  Thema: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) ) 
Lisa

Antworten: 33
Aufrufe: 5777

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Apr 2006, 19:44   Titel: AW: Makro zum Suchen & Ersetzen (aber mit Schmackes ;) )
Hallo Andreas,

okay, du gibst die Zeilen komplett ein. Die Sache ist nur: Wenn ich nach nur Viren suchen will, muss ich irgendwas davor angeben, sonst werden Zeilen, in denen am Ende Viren steht, zwangsläufig gefunden. Die Returnschaltung davor muss also sein. Es gibt an sich vor jedem Absatz eine Returnschaltung - bis auf die eine einzige Ausnahme: die allererste Zeile des Dokuments. Dafür müsste man sich noch was einfallen lassen.
Es gibt keine andere Möglichkeit zur Eingrenzung als die Absatzmarke davor. Ich seh jetzt mal, dass ich die Prozedur anpasse, und melde mich nachher nochmal. Sieh also ruhig ab und zu mal rein.

Bis nachher,
Lisa
 
Seite 283 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 280, 281, 282, 283, 284, 285, 286 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen