Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 289 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zufallszahl einfrieren 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 956

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 23:42   Titel: AW: Zufallszahl einfrieren Version: Office XP (2002)
Function Frost(Zelle)
If Zelle = 1 Then _
Frost = Evaluate("=ROUNDUP(RAND()*1000,0)")
End Function
  Thema: Zufallszahl einfrieren 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 956

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 23:36   Titel: AW: Zufallszahl einfrieren Version: Office XP (2002)
Hallo heike,

irgendwas +0 ergibt irgendwas. Folglich kannst du das weglassen Wink
  Thema: ListBox Zeilen Schieben 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 21:21   Titel: AW: ListBox Zeilen Schieben Version: Office 2007
Meinst du das?
  Thema: String zu Date und dann Zahl dahinter löschen, aber addieren 
Phelan XLPH

Antworten: 45
Aufrufe: 1035

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 10:26   Titel: AW: String zu Date und dann Zahl dahinter löschen, aber addi Version: Office 2003
Du musst das Tabellenblatt auch anpassen
  Thema: einzelne txt Stellen einlesen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 226

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 10:22   Titel: AW: einzelne txt Stellen einlesen Version: Office 2007
Hallo Golgath,

je genauer dei Beschreibung, Ist-Soll-Zustand, Vorhgehensweise desto
besser das Makro.
  Thema: Smily 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 10:17   Titel: AW: Smily Version: Office XP (2002)
Hallo,

Private Sub CommandButton2_Click()
If Range("C3") = "" Then Range("I2") = "": Exit Sub
Range("I2") = IIf(Range("K:K").Find(Range("C3")) Is Nothing, "K", "L")
End Sub
  Thema: Collection vs Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 856

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. März 2011, 09:44   Titel: AW: Collection vs Dictionary Version: Office 2003
-Wenn es nur um die werte geht dann lese nur diese ein und nicht die Objekte.
-Verwende Datenfelder (Arrays).

Dictionary ist schneller als Collection.

Nachteil: Keine Indizes.
  Thema: Und-Funktion Konstrukt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 18. März 2011, 09:37   Titel: AW: Und-Funktion Konstrukt Version: Office 2007
Danke,

jap, das ist mir auch bekannt.
  Thema: ListBox Zeilen Schieben 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. März 2011, 22:01   Titel: AW: ListBox Zeilen Schieben Version: Office 2007
Falls es euch zu schnell ist, nehmt diese Variante mit Beschleunigung.
  Thema: Und-Funktion Konstrukt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 17. März 2011, 21:59   Titel: AW: Und-Funktion Konstrukt Version: Office 2007
Danke an alle.

...das war dann doch wohl nur ein Hirngespinnst oder wie auch immer es heißt.
  Thema: ListBox Zeilen Schieben 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. März 2011, 20:23   Titel: AW: ListBox Zeilen Schieben Version: Office 2007
Es geht hier nicht um die Sortierung.

Hast du dir den Code angeschaut?

Dann ist dir auch aufgefallen das die Quellen verschieden sind.

Wo liegt wohl hier der Unterschied:
Private Sub OptionButton1_Click()
With ListBox3
.List = [row(1:100)]
.ColumnCount = 1
End With
End Sub

Private Sub OptionButton2_Click()
With ListBox3
.List = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Value
.ColumnCount = 3
.ColumnWidths = "26;26;26"
End With
End Sub
  Thema: String zu Date und dann Zahl dahinter löschen, aber addieren 
Phelan XLPH

Antworten: 45
Aufrufe: 1035

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. März 2011, 20:18   Titel: AW: String zu Date und dann Zahl dahinter löschen, aber addi Version: Office 2003
teste das mal:
Sub ph()
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim m As Integer
Dim tmp As Variant
Dim rng As Range
Dim x() As Byte

Set rng = Tabelle2.UsedRange
ar = rng
For i = 1 To UBound(ar)
For k = 1 To UBound(ar, 2)
If LCase$(ar(i, k)) Like "*to*#*monat*" Then
x = StrConv(ar(i, k), vbFromUnicode)
For m = 0 To UBound(x)
Select Case x(m)
Case 48 To 57
Case Else: x(m) = 46
End Select
Next
tmp = Val(Replace(StrConv(x, vbUnicode), ".", ""))
Select Case tmp
Case 1 To 12
ar(i, k) = DateAdd("m", tmp, Date)
...
  Thema: Collection vs Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 856

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. März 2011, 19:27   Titel: AW: Collection vs Dictionary Version: Office 2003
Wie sieht der Code aus
  Thema: Und-Funktion Konstrukt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 17. März 2011, 19:17   Titel: AW: Und-Funktion Konstrukt Version: Office 2007
Ja das stimmt, aber gabs da nicht einen tRick um das ganze zu kürzen?
  Thema: Und-Funktion Konstrukt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 185

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 17. März 2011, 19:11   Titel: Und-Funktion Konstrukt Version: Office 2007
Hallo,

ich hatte mal sowas ähnliches gesehen:
=WENN(UND(I19;I20)>3;"ok";"--")
Leider funktioniert das hier nicht.

Weiß jemand wie das nochmal war?

Dank.
 
Seite 289 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript