Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 30 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Werte aus 2 Tabellen in einer Abfragespalte darstellen 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 211

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Feb 2011, 19:15   Titel: AW: Werte aus 2 Tabellen in einer Abfragespalte darstellen Version: Office 2007
Hm,
ich verstehe nicht 100%ig, was Du meinst, aber wenn Du Daten aus mehreren, gleich aufgebauten Tabellen holen willst, dann geht das mit UNION (sieh' mal unter diesem Stichwort in der Access- oder VBA-Hilfa nach!)

Davon abgesehen: Wenn jeder Kollege seine eigene Tabelle hat, ist auch an Deinem Datenmodell was faul! Kannst ja mal eine Beispiel-DB hier hochladen (OHNE personenbezogene Daten!!)

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Feb 2011, 16:13   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
He,
gut aufgepasst! Das war 'ne versteckte Übungsaufgabe für Dich!
Also: Streng genommen müsste man es wirklich so machen, dass ein Produkt zu mehreren Kategorien gehören kann - also eine Zwischentabelle tblKat_Pro. Das würde die Erstellung der Formulare natürlich etwas komplizierter machen.
Wenn Du HUNDERTPROZENTIG und FÜR ALLE ZEITEN ausschließen kannst, dass es 15cm-Pizzen oder 25cm-Pizzen oder sonstwas geben wird, dann kannst Du auch zwei Preisspalten machen.
Drei brauchst Du nicht. In eine Spalte kommt der "Normalpreis" - also 30cm Pizza und alles andere - in die zweite Spalte kommt der "Übergrößenpreis" - also 40cm-Pizzen. Du kannst die Spalten (nicht "Reihen" - ich wusste erst gar nicht, was Du damit meinst ...) ja pro_preis1 und pro_preis2 nennen.

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Feb 2011, 14:35   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
Hallo!
30cm Pizza und 40cm Pizza sind zwei unterschiedliche Kategorien!

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Feb 2011, 13:15   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
und die Preise der Pizza, bzw. nicht Pizza in eine einzelne Tabelle genommen, so ist es besser finde ich. Ihr auch?Nein, das macht man nicht so. Was soll denn das? Der Preis gehört in die Tabelle rein. Ob es eine Pizza ist oder nicht, erkennst Du ja an der Kategorie!

zu1) Genau! Damit kannst Du z.B. unterscheiden zwischen "erfasst", "in Arbeit", "in Auslieferung", "bezahlt", ... usw.

zu 2) Das ist tatsächlich kompliziert, denn zu einem Menü können offenbar mehrere Produkte ("Tirami'su oder Mousse au chocolat") oder auch Kategorien ("1 Mineralwasser oder 1 Bier ") gehören. Beide sind auch noch über "oder" miteinander verbunden. Wir müssen also zunächst Gruppen bilden und der Kunde kann sich dann ein Produkt bzw. eine Kategorie aus der Gruppe auswählen.
Beispiel: "1 Mineralwasser oder 1 Bier" Wir bilden aus den Kategorien "Mineralwasser" und "Bier" die Kategoriengruppe "Geträn ...
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Feb 2011, 21:25   Titel: Re: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
Hallo!

zu 1) Ich habe gar nicht in die Tabellen hineingeschaut, sondern nur die Struktur (Spalten und Beziehungen) geändert. Kann sein, dass ich dabei ganze Spalten gelöscht habe. Einzelne Werte bestimmt nicht.

zu 2) Ja.

zu 3) Was meinst Du mit "hinmachen"? Verschiedene Produkte habe verschiedene Mwst-Sätze. Also ist Mwstsatz eine Eigenschaft eines Produktes - also eine Spalte der Tabelle tblProdukt.

zu 4) Das sind sog. Zwischentabellen. Da steht drin, welche und wieviele Zutaten zu einem Produkt bzw. zu einer Bestellposition gehören (das ist die "Wunschpizza"!)

zu 5) Dieselbe Antwort wie zu 4.: In tblMen_Pro steht drin, welche Produkte und wieviel davon zu einem Menü gehören.

zu 6) Wieder dieselbe Antwort: Da steht drin, welche und wieviele Produkte zu einem Geschenk gehören ("Zwischentabelle"!)

zu 7) Upps - kein Euro?? Dann so wie in pro_preis!

zu 8) "in die Tabelle" gar nicht. Dafür gibt es den Fremdschlüssel kat_id_f ...
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Feb 2011, 17:53   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
So,
ich hab' Dir mal was gebastelt. Sieh's Dir mal an! Wenn Du daran weiter machst und das Ergebnis wieder hochlädst, denk' bitte daran, dass es dann "V03" ist!

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Feb 2011, 19:55   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
Und? Wo ist das Ergebnis? Zeig' mal her!

MfG
A*
  Thema: Formulare / Unterformulare 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 168

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 01. Feb 2011, 19:54   Titel: Re: Formulare / Unterformulare Version: Office 2007
Hallo!
mit dem super Programm "adamo" auch alles soweit erstelltDanke für das Lob!

wie kann ich einem namen entsprechende funktion, lehrgänge, usw zu ordnenDiese Frage ist leider völlig unverständlich. Am besten, Du lädst Deine DB erst mal hier hoch und sagst dann konkret, welches Formular Du erstellen möchtest. Du musst dabei immer von der Frage ausgehen:"Was will ich mit dem Formular machen?" Schreib das mal auf und dann sehen wir weiter!

MfG
A*
  Thema: Front und Backend 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 388

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 01. Feb 2011, 19:48   Titel: AW: Front und Backend Version: Office 2007
Hallo!
Das mit den Zugriffsrechten ist schon ein Problem!
Ich mache das so: Ich stelle die Verknüpfung zwischen Front- und Backend per VBA her. Dabei öffne ich die Backenddatei passwortgeschützt, d.h. ein Nutzer kann das Backend nicht öffnen. Das Passwort ist im Frontend hardcodiert (d.h. es steht im VBA-Code). Dann wandle ich das Frontend in eine .accde-Datei um. Dann kann auch niemand mehr das Passwort sehen.
Auf diese Weise kann ich das Backend vor unbefugten Zugriffen schützen!

Den VBA-Code für die ganze Aktion findest Du hier: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic425668_0_0_asc.php]Front-End, Back-End ein grundsätzliche Frage

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Feb 2011, 19:41   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
Hallo!
Das mit dem Formular ist keine gute Idee (siehe meine beiden Gebote!!). Mach mal erst ein Datenmodell, d.h. erstelle mal Tabellen und ziehe Beziehungen dazwischen. Wenn das klar ist, musst Du erst mal ein paar Testdaten (2...3 Zeilen) in jede Tabelle eingeben. Ein Formular wäre dann der dritte Schritt!

MfG
A*
  Thema: Mein Beziehungen stimmen nicht 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 227

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:58   Titel: AW: Mein Beziehungen stimmen nicht Version: Office 2003
Hallo!
Was meinst Du mit "Verkaufshistorie"? Wie viele Artikel wann verkauft wurden?
Dann brauchst Du für Forecast nicht unbedingt eine weitere Tabelle. Du kannst ja EINE Tabelle tblVerkauf anlegen mit den Spalten ver_jahr, ver_monat, ver_geschaetzt, ver_tatsaechlich. Dort kannst Du dann beides eintragen.

Was ist eine "Verkaufsgruppe"? Du musst Dich klarer ausdrücken, damit man Dir helfen kann!
Soll das eine Gruppe von Menschen sein oder sowas wie eine Artikelgruppe?? Oder noch was ganz anderes??

MfG
A*
  Thema: Access Projekt Lieferservice 
astern

Antworten: 41
Aufrufe: 3495

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Feb 2011, 17:59   Titel: AW: Access Projekt (Bitte um Hilfe) Version: Office 2003
Hallo!
Wenn Du Access lernen willst, dann sieh Dir auch mal meine beiden Tutorials an:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php]Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic330767_0_0_asc.php]Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion

Außerdem solltest Du Dich im Forum anmelden. Dann kannst Du Deine DB-Entwürfe nämlich auch hochladen und wir können uns das mal ansehen. Dann siehst Du auch links neben meinem Posting einen "www"-Button. Wenn dort drauf klickst, kommst Du auf eine Webseite, wo Du Dir mein kostenloses Tool "ADaMo" herunterladen kannst. Das hilft Dir bei der Erstellung von Datenmodellen!

MfG
A*
  Thema: Plan-/Ist-Rechnung in Access? 
astern

Antworten: 55
Aufrufe: 5034

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 01. Feb 2011, 14:04   Titel: AW: Plan-/Ist-Rechnung in Access? Version: Office 2007
Hallo!
Danke für die Blumen! Ich habe natürlich nicht immer die Zeit, jedem so ausführlich zu helfen. Mein Spezialgebiet ist die Datenmodellierung. Ich bemühe mich daher, dem Fragenden bei der Erstellung des Datenmodells zu helfen. Wenn es dann um die Formularerstellung geht, ziehe ich mich irgendwann zurück, denn ich bin der Meinung, dass sich derjenige das weitgehend selber aneignen muss. Das Wissen für die Erstellung eines Datenmodells ist nicht auf die Schnelle zu erwerben und verlangt viel Erfahrung. Formulare erstellen kann man (relativ) schnell selber lernen (mit einem guten Buch neben der Tastatur!).

MfG
A*
  Thema: ACCESS Formular fragen. 
astern

Antworten: 21
Aufrufe: 1187

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 07. Jan 2011, 11:14   Titel: AW: ACCESS Formular fragen. Version: Office 2007
Ok,
dann melde Dich nochmal und dann machen wir erst mal ein ordentliches Datenmodell!

der text wird dann in outlook einfach eingegebenAber das wäre doch ein Wahnsinnsaufwand, wenn Du einen Newsletter an mehrere Leute verschicken willst. Dann lege doch eine Tabelle an, in der Du den Text speicherst, dann kannst Du die komplette Email automatisch generieren!

MfG
A*
  Thema: ACCESS Formular fragen. 
astern

Antworten: 21
Aufrufe: 1187

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 07. Jan 2011, 01:38   Titel: AW: ACCESS Formular fragen. Version: Office 2007
Also ehrlich mal,
Dein Datenmodell ist so schlecht, dass es eigentlich um jede Minute schade ist, die man noch an Arbeit in Dein Formular steckt. An sich müsste man das alles wegschmeißen und nochmal ganz von vorne beginnen.
Weil es Dir aber offenbar so wichtig und eilig ist,
{Muss ploetzlich in einem Tag fertig sein, nach 43 Tagen Pause? Anmerkung by Willi Wipp}
habe ich mal (zumindest teilweise) Deine Punkte 1, 4 und 5 realisiert.
Ich kann Dir aber wirklich nur dringend raten: Überzeug' denjenigen, der Dir Termindruck macht, dass das keinen Sinn hat! Du brauchst etwas Zeit, um die ganze Sache noch einmal sauber von Grund auf zu entwickeln. So, wie es jetzt aussieht, führt das irgendwann (eher ziemlich bald) in die Katastrophe!

MfG
A*

PS: Weil mich das Thema selber auch interessiert, habe ich mir nochmal eine bessere Lösung für das Versenden der Email überlegt. Du müsstest noch sagen, wo der zu versendende Text herkommen soll. Liegt er als Textdatei vor? Oder ist der in ...
 
Seite 30 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum