Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 292 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Vereinfachung eines Codes 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 259

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 20:59   Titel: AW: Vereinfachung eines Codes Version: Office XP (2002)
Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
Dim blnExist As Boolean
If IsNumeric(Sh.Name) Then
Select Case CDbl(Sh.Name)
Case 11 To 13
If CDbl(Sh.Name) - Int(CDbl(Sh.Name)) > 0 Then _
blnExist = True
Case Else
blnExist = True
End Select
Else
Select Case Sh.Name
Case "AAA"
Case Else
blnExist = True
End Select
End If
If blnExist Then MsgBox Sh.Name
End Sub
  Thema: Vereinfachung eines Codes 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 259

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 20:44   Titel: AW: Vereinfachung eines Codes Version: Office XP (2002)
Da machst du die Augen zu und aus dem Gedächtnis streichen. Laughing

Ne, hast recht ist eigentlich das gleiche nur in grün.
  Thema: Makro für Summe 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 311

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 19:56   Titel: AW: Makro für Summe Version: Office 2007
oder so:

Sub ph()
Dim qs As String
Dim qsSum As Variant

qs = InputBox("Bitte ein Wort in eingeben:")
If Trim(qs) = "" Then Exit Sub
qs = """" & qs & """"
qsSum = Evaluate("=SUMPRODUCT(CODE(LOWER(MID(" & qs & ",ROW(INDEX(A:A,1):INDEX(A:A,LEN(" & qs & "))),1)))-96)")

MsgBox qsSum
End Sub
  Thema: Vereinfachung eines Codes 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 259

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 19:47   Titel: AW: Vereinfachung eines Codes Version: Office XP (2002)
Brauchst den Tabellennamen "13 test" nur mal ändern auf "12 test"
dann wirst dein Wunder erleben.

Das liegt daran, da "12 test" alphabetisch zw. "11" und "13" liegt.

Wenn dann vielleicht so:

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
If IsNumeric(Sh.Name) Then
Select Case CDbl(Sh.Name)
Case 11 To 13
Case Else
MsgBox Sh.Name
End Select
Else
Select Case Sh.Name
Case "AAA"
Case Else
MsgBox Sh.Name
End Select
End If
End Sub
  Thema: Makro für Summe 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 311

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 13:14   Titel: AW: Makro für Summe Version: Office 2007
oder so:
=SUMMENPRODUKT(CODE(KLEIN(TEIL(A1;ZEILE(INDEX(A:A;1):INDEX(A:A;LÄNGE(A1)));1)))-96)
  Thema: Makro für Summe 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 311

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. März 2011, 12:46   Titel: AW: Makro für Summe Version: Office 2007
Wofür brauchst du das? ...nur interessahalber.
  Thema: Filter gefundene Zeilen in Variable übergeben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 472

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. März 2011, 21:18   Titel: AW: Filter gefundene Zeilen in Variable übergeben Version: Office 2003
dann wird die Zelle in Spalte 3 gefüllt.

womit gefüllt?
  Thema: nur markierte Dateien mit Makro löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 19:00   Titel: AW: nur markierte Dateien mit Makro löschen Version: Office 2003
Vorsicht! So werden jetzt alle die KEIN "x" haben gelöscht!!!
  Thema: nur markierte Dateien mit Makro löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 18:54   Titel: AW: nur markierte Dateien mit Makro löschen Version: Office 2003
wie wird das "x" gesetzt, manuell oder per Formel?
  Thema: nur markierte Dateien mit Makro löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 18:53   Titel: AW: nur markierte Dateien mit Makro löschen Version: Office 2003
wo bleibt er denn stehen, in welcher zeile?
  Thema: nur markierte Dateien mit Makro löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 18:36   Titel: AW: nur markierte Dateien mit Makro löschen Version: Office 2003
With Range("D2:D" & Rows.Count)
For Each rngC In .ColumnDifferences(.Find("")).Offset(, -2)
s = s & vbLf & rngC
Next
End With
  Thema: suchen und ersetzen in Excel aber... 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 4041

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 18:04   Titel: AW: suchen und ersetzen in Excel aber... Version: Office XP (2002)
Versuchs hiermit:

Sub ersatz()
Dim arName1 As Variant
Dim arName2 As Variant

arName1 = Array("Martin", "Paul", "Tom")
arName2 = Array("Marta", "Petra", "Tina")

For i = LBound(arName1) To UBound(arName1)
Columns(1).Replace arName1(i), arName2(i), xlWhole, MatchCase:=False
Next
End Sub

jetzt wird die Groß/Kleinschreibung nicht beachtet.
  Thema: DropDown Listenfeld VBA Abhängig- meherere Zellen wählen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 893

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 17:56   Titel: AW: DropDown Listenfeld VBA Abhängig- meherere Zellen wählen Version: Office 2003
Da langt dann dieser Code:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A3:A50")) Is Nothing Then
Intersect(Target, Range("A3:A50")).Offset(, 1) = Empty
End If
End Sub
  Thema: Excel komplette Zeilen nebeneinander programmieren 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 1008

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 17:51   Titel: AW: Excel komplette Zeilen nebeneinander programmieren Version: Office 2007
Falls der 1.FCN in die Championsleague kommt, komm ich vorbei. Razz
  Thema: nur markierte Dateien mit Makro löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2011, 17:49   Titel: AW: nur markierte Dateien mit Makro löschen Version: Office 2003
Vorsicht ist geboten!!!!

Sub DateienLoeschen()
Dim rngC As Range
Dim s As String
Dim i As Integer
Dim ar As Variant
Dim Pfad As String
Dim meldung As String

Pfad = "D:\Test" 'ANPASSEN

With Range("B2:B" & Rows.Count)
For Each rngC In .ColumnDifferences(.Find("")).Offset(, -1)
s = s & vbLf & rngC
Next
End With
If s <> "" Then
If MsgBox("Folgende Dateien werden gelöscht:" & vbLf & s, _
vbOKCancel + vbDefaultButton2, "Löschen") = vbOK Then
ar = Split(Mid(s, 2), vbLf)
For i = 0 To UBound(ar)
If Dir(Pfad & "\" & ar(i)) <> "" Then
Kill Pfad & "\" & ar(i)
E ...
 
Seite 292 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme