Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 299 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 296, 297, 298, 299, 300, 301, 302 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Split 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 02. März 2011, 17:50   Titel: AW: Split Version: Office 2010
Hallo,

"Text in Spalten" ist das Zauberwort.
  Thema: Teilung langer Texte 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 168

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. März 2011, 21:14   Titel: AW: Teilung langer Texte Version: Office 2007
Cells(4, 10) = Mid$(b, a + 1)
  Thema: Vielfaches 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 397

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. März 2011, 17:25   Titel: AW: Vielfaches Version: Office 6 und älter
[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Kleinstes_gemeinsames_Vielfaches]>>
  Thema: listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 144

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. März 2011, 17:21   Titel: AW: listbox Version: Office 2007
So:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim ar As Variant
If ListBox1.ListIndex = -1 Then MsgBox "Bitte einen Datensatz wählen!", , "Info": Exit Sub
ar = ListBox1.List
ar = WorksheetFunction.Index(ar, ListBox1.ListIndex + 1)
MsgBox Join(ar, vbLf)
End Sub
  Thema: Änderungen nachverfolgen in Excel 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 3160

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. März 2011, 17:13   Titel: AW: Änderungen nachverfolgen in Excel Version: Office 2003
Dim vAenderung As Variant

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim strName As String
Dim wksColor As Worksheet
Dim rngGefunden As Range
strName = Environ("UserName")
Set wksColor = Worksheets("Farbindex")

If Target.Count = 1 Then
If Len(Target) > 0 Then

End If
End If


Set rngGefunden = wksColor.Range("A1:A" & _
wksColor.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row).Find(strName)
If Not rngGefunden Is Nothing Then
Target.Characters(Len(vAenderung) + 1).Font.ColorIndex = rngGefunden.Offset(0, 1).Font.ColorIndex
Else
Set rngGefunden = wksColor.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0)
rngGefunden = strName
Target.Characters(Len(vAenderung) + 1).Font.ColorIndex = rngGefun ...
  Thema: Doppelte Werte in Spalten entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 294

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. März 2011, 13:37   Titel: AW: Doppelte Werte in Spalten entfernen Version: Office 2007
lad mal eine Beispiel-Datei hoch.
  Thema: Doppelte Werte in Spalten entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 294

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2011, 16:55   Titel: AW: Doppelte Werte in Spalten entfernen Version: Office 2007
Sub ph()
Dim rngCol As Range
For Each rngCol In Tabelle1.UsedRange.Columns
rngCol.RemoveDuplicates 1, xlYes
Next
End Sub
  Thema: Doppelte Werte in Spalten entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 294

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2011, 08:46   Titel: AW: Doppelte Werte in Spalten entfernen Version: Office 2007
Soll die Zelle gelöscht werden oder die ganze Zeile oder nur der Inhalt der Zelle?
  Thema: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 853

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2011, 10:29   Titel: AW: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben Version: Office 2007
und der größere soll ja gelöscht werden bei gleicher ID.
Wie machst du das?
  Thema: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 853

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2011, 09:44   Titel: AW: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben Version: Office 2007
@r.mueller

und wie regelst du das mit dem Preis?
  Thema: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 853

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 22:13   Titel: AW: 2 tabellen vergleichen und in dritter tabelle ausgeben Version: Office 2007
Sind die Tabellen identisch aufgebaut, also keine vertauschten Spalten oder so?
In welcher Spalte ist die ID und in welcher ist der Preis?
  Thema: Zweizeiler zum Runden 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 476

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 22:11   Titel: AW: Zweizeiler zum Runden Version: Office 2004 (Mac)
=OBERGRENZE("7:25";1/24/4)
=UNTERGRENZE("16:10";1/24/4)

Das geht auch als Formel.
  Thema: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 421

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 21:54   Titel: AW: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen Version: Office 2007
Dann setzen wir die schrift in der farbe des Hintergrunds:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngC As Range
Dim intFarbe As Integer
Dim intFS As Integer
If Not Intersect(Target, Range("A1:D20, G1:K20, N1:Q20")) Is Nothing Then
Application.EnableEvents = False
For Each rngC In Intersect(Target, Range("A1:D20, G1:K20, N1:Q20"))
intFS = xlColorIndexAutomatic
Select Case rngC.Value
Case 0:
If Len(rngC.Value) Then
intFarbe = 5: intFS = 5 'blau blau
Else
intFarbe = xlColorIndexNone
End If
Case 1: rngC = "STD": intFarbe = 3 'rot
Case 2: rngC = "KTO": intFarbe = 5: intFS = 2 'blau weiß
Case 3& ...
  Thema: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 421

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 21:51   Titel: AW: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen Version: Office 2007
@Gast

markier mal in dem überwachten Bereich 2 Zellen und drück "Entf". Very Happy
Und wie hast du das Problem mit leer und 0 gelöst?
  Thema: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 421

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 21:44   Titel: AW: Zellen färben und bestimmte Wert eintragen Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngC As Range
Dim intFarbe As Integer
Dim intFS As Integer
If Not Intersect(Target, Range("A1:D20, G1:K20, N1:Q20")) Is Nothing Then
Application.EnableEvents = False
For Each rngC In Intersect(Target, Range("A1:D20, G1:K20, N1:Q20"))
intFS = xlColorIndexAutomatic
Select Case rngC.Value
Case 0:
If Len(rngC.Value) Then
intFarbe = 5: intFS = 2 'blau weiß
Else
intFarbe = xlColorIndexNone
End If
Case 1: rngC = "STD": intFarbe = 3 'rot
Case 2: rngC = "KTO": intFarbe = 5: intFS = 2 'blau weiß
Case 3: rngC = "STO": intFarbe = 6 'gelb
...
 
Seite 299 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 296, 297, 298, 299, 300, 301, 302 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum