Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 6038 Ergebnisse ergeben.
Seite 301 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 298, 299, 300, 301, 302, 303, 304 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Apostroph in Word und Excel 
G.O.Tuhls

Antworten: 5
Aufrufe: 5659

BeitragForum: Office 2010 Forum   Verfasst am: 24. Jan 2011, 13:07   Titel: AW: Apostroph in Word und Excel Version: Office 2010
Deine Bilder bestätigen Utes Vermutung.
Das sind keine Apostrophe sondern einfache Anführungszeichen, die Word erzeugt, wenn die Option Gerade Anführungszeichen durch typografische ersetzen aktiviert ist. (Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint".)

Entweder schaltest Du diese Option ab - dann werden aber die Anführungszeichen mit Shift+2 auch nicht mehr typografisch umgewandelt - oder Du drückst nach der Apostroph-Taste jedesmal Strg+Z, um die Umwandlung zurückzunehmen.

Gruß
G.O.
  Thema: verschiedene Absatzmarken 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 549

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 23. Jan 2011, 17:44   Titel: AW: verschiedene Absatzmarken Version: Office 2k (2000)
Das ist keine Absatzmarke, sondern ein Zeilenumbruch, Code: ^l.

Gruß
G.O.
  Thema: WORD 2010 mehrere Zeichenobjekte markieren 
G.O.Tuhls

Antworten: 29
Aufrufe: 34802

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Jan 2011, 19:50   Titel: AW: WORD 2010 mehrere Zeichenobjekte markieren Version: Office 2010
Du vergewaltigst eine Textverarbeitung zum Zeichnen. Erledige das stressfrei in Powerpoint und hol das Ergebnis via ZwiAbl nach Word.

Gruß
G.O.
  Thema: Word 2010: Kontrollkästchensteuerelement 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 8628

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Jan 2011, 16:27   Titel: AW: Word 2010: Kontrollkästchensteuerelement Version: Office 2010
Die Vorversions-Formularfelder besitzen überhaupt kein Optionsfeld.
Die Optionsfelder der ActiveX-Steuerelemente haben sich über die Versionen nicht verändert.
Was meinst Du mit "eigenes"?

Gruß
G.O.
  Thema: Formatierungsprobleme beim Drucken in den USA 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 235

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 22. Jan 2011, 15:44   Titel: AW: Formatierungsprobleme beim Drucken in den USA Version: Office 2003
Es wäre schön zu wissen, welches Format denn Deine Folien haben.

Gruß
G.O.
  Thema: Word 2010: Kontrollkästchensteuerelement 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 8628

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Jan 2011, 15:40   Titel: AW: Word 2010: Kontrollkästchensteuerelement Version: Office 2010
Gibt's nicht? Bist Du sicher?

Gruß
G.O.
  Thema: Leere Seiten werden nicht angezeigt, aber gedruckt 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 1891

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 21. Jan 2011, 21:25   Titel: AW: Leere Seiten werden nicht angezeigt, aber gedruckt Version: Office 2003
Das ist z.B. dann nützlich, wenn neue Kapitel u.ä. immer auf einer rechten Seite beginnen sollen.

Abhilfe: Stell unter Einfügen | Manueller Umbruch von Ungerade Seite auf Nächste Seite um.

Gruß
G.O.
  Thema: Seitenumbruch Abstand 
G.O.Tuhls

Antworten: 4
Aufrufe: 2040

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 21. Jan 2011, 21:21   Titel: AW: Seitenumbruch Abstand Version: Office 2003
Es ist eben ein Unterschied, ob Word automatisch gem. Absatzeinstellungen eine Seite umbricht oder ein manueller Seitenumbruch das erzwingt. Word erkennt dann keinen für diese Option wirksamen Umbruch vor dem Absatzabstand.

Ist vielleicht nicht praktisch, aber durchaus logisch.

Gruß
G.O.
  Thema: Bildbeschriftungen in Word (ab 2003) auslesen 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 346

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 21. Jan 2011, 13:31   Titel: AW: Bildbeschriftungen in Word (ab 2003) auslesen Version: Office 2003
Im Dialog Querverweis kannst Du in der rechten Dropdown-Liste wählen, ob Du Bildnummer oder BU-Text (oder noch was anderes) als Querverweis angezeigt haben möchtest.

Den Zusammenhang mit der von Dir angesprochenen Standortfrage sehe ich niocht.

Gruß
G.O.
  Thema: Datum per symbol eingeben. 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 1048

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 21. Jan 2011, 13:26   Titel: AW: Datum per symbol eingeben. Version: Office 2003
Entweder hast Du Dich im Forum geirrt, denn das von Dir verlinkte Formular ist ein Infopath-Formular,
oder Du suchst so eine Funktion tatsächlich für Word und musst nun sehr stark sein: Für Word gibt es das nicht.

Gruß
G.O.
  Thema: Apostroph in Word und Excel 
G.O.Tuhls

Antworten: 5
Aufrufe: 5659

BeitragForum: Office 2010 Forum   Verfasst am: 21. Jan 2011, 13:20   Titel: AW: Apostroph in Word und Excel Version: Office 2010
Könntest Du das bitte mal anhand eines Beispiels erläutern?
Ich kann bei mir keinen Unterschied erkennen.

Gruß
G.O.
  Thema: Gif Animation in Powerpoint 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 7431

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 21. Jan 2011, 09:49   Titel: AW: Gif Animation in Powerpoint 2010 Version: Office 2010
Dann hast Du sie vermutlich auch in 2010 als Grafik eingefügt. Da liegt der Fehler. Du musst sie als Video einfügen.

Gruß
G.O.
  Thema: Gesamtfolienanzahl anzeigen 
G.O.Tuhls

Antworten: 40
Aufrufe: 10800

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 21. Jan 2011, 09:48   Titel: AW: Gesamtfolienanzahl anzeigen Version: Office 2007
Hast Du jetzt genug rumgenörgelt?

Wenn Du partout das Publikum damit langwewilen willst, was hindert Dich dann daran, einfach die Gesamtfolienzahl von Hand im Master einzutragen?

Und noch einmal, hoffentlich abschließend, zur Sache:

Als Publikum würde ich mich eher darüber wundern, wenn nach Folie 17 plötzlich Folie 23 erscheint, wewil zwischendurch einige ausgeblendet wurden. Warum mag der Vortragende uns die dazwischen wohl vorenthalten? Verschwörung!

Noch besser wird es, wenn mit Links oder der Zielgruppenorientierten Präsentatiuon gearbeitet wird. Dann kann die Abfolge schon mal 17, 36, 37, 38, 23, 22, 21 sein, und die Gesamtzahl der Folien hat eher verwirrenden Charakter.

Darum nochmals: Es geht nicht per Automatik, und Wowereit!

Gruß
G.O.
  Thema: Grafiken in Docx im Vergleich zu Doc 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 1125

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Jan 2011, 10:12   Titel: AW: Grafiken in Docx im Vergleich zu Doc Version: Office 2010
Warum importierst Du die Grafiken als EMF?
Beim Einfügen als MS-Grafikobjekt bleibt die die Qualität erhalten.

Gruß
G.O.
  Thema: Dateianhang 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 161

BeitragForum: Powerpoint Präsentationen   Verfasst am: 19. Jan 2011, 15:26   Titel: AW: Dateianhang Version: Office 2003
Wenn Du verlinkst, bleibt die verlinkte Datei nun mal außen vor. Wenn Du nur die PPT weiterschicken willst, kommste ums Einbetten nicht herum.

Gruß
G.O.
 
Seite 301 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 298, 299, 300, 301, 302, 303, 304 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps