Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 301 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 298, 299, 300, 301, 302, 303, 304 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: VBA aus Formular Word 03 öffnen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1097

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 19:43   Titel: AW: VBA aus Formular World03 öffnen
Hallo Nicole,

das ist doch das gleiche, das ich oben schon hatte. Das funktioniert an sich zuverlässig. "\Dateiname.dot" muss natürlich mit dem Namen der Vorlage ersetzt werden, auf deren Basis du ein Dokument erstellen willst. Die Vorlage muss bereits vorhanden sein und natürlich einen Namen haben. Oder hatte ich da nicht richtig verstanden?
Wenn du noch keine Vorlage hast, sondern ein leeres Dokument erstellen willst, dann nimm als Vorlage "Normal.dot", also so:
Documents.Add Template:=Options.DefaultFilePath _
(path:=wdUserTemplatesPath) & "\Normal.dot", _
NewTemplate:=False
Damit kannst du es auch ausprobieren. Wenn das klappt, muss es auch mit deiner Vorlage funktionieren. Natürlich muss sie im Vorlagenverzeichnis von Word stehen. Welches das Vorlagenverzeichnis ist, kannst du in Word hier ablesen: Extras - Optionen - Speicherort für Dateien - Benutzervorlagen. In diesem Pfad muss natürlich die Vorlage stehen, damit sie gefunden wird. ...
  Thema: VBA aus Formular Word 03 öffnen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1097

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 19:16   Titel: AW: VBA aus Formular World03 öffnen
Hallo Nicole,

wenn du bereits einen Verweis auf Word gesetzt hast, geht es so:
Documents.Add Template:="Blabla.dot"
Damit wird ein neues Dokument auf Basis der Vorlage "Blabla.dot" erstellt. (Du nimmst natürlich den Namen deiner Vorlage.)
  Thema: Dokumentvariablen werde nicht erkannt 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 6553

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 18:52   Titel: AW: Dokumentvariablen werde nicht erkannt
Hallo Titus,

das ist aus der Entfernung schlecht zu sagen. Hier gibt es eine gute, umfassende Beschreibung über die Dokumentvariablen, die du mal durcharbeiten kannst. Danach wird vieles klarer:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/DokEigen.htm]Dokumentvariablen
  Thema: Keine Makros in Dokumentkopie 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 2358

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 18:48   Titel: AW: Keine Makros in Dokumentkopie
Hallo Titus,

es hängt davon ab, wo die Makros gespeichert sind. Bei aufgezeichneten Makros legt man dies am Anfang der Aufzeichnung fest: Unter "Makro speichern in" kann man auswählen, ob im aktuellen Dokument, in der Dokumentvorlage oder in der Normal.dot gespeichert werden soll.

Wenn Makros in der Dokumentvorlage gespeichert sind, stehen sie allen Dokumenten, die auf dieser Vorlage basieren, zur Verfügung. Die Vorlage muss auf dem Rechner natürlich vorhanden sein.
Im Dokument selbst werden dabei keine Makros gespeichert. Es werden die in der Vorlage gespeicherten Makros verwendet. Deswegen kann man dann ein solcherart erstelltes Dokument ohne Bedenken weitergeben, es enthält keinen Code.

Im anderen Fall kann man Makros natürlich auch direkt im Dokument speichern. Dann stehen sie nur dem Dokument zur Verfügung und sonst nicht. Wenn ich ein solches Dokument unter einem anderen Namen speichere, sind die Makros weiterhin enthalten. Wenn ich ein solches Dokument an einen an ...
  Thema: Datenübergabe mit VBA an Excel 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1264

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 18:36   Titel: Modul, Klassenmodul, UserForm - wohin den Code?
Hallo Ferencz,

ja, das ist die Objektstruktur von VBA. Ich fang mal etwa so an:
In einem Project (Word-Datei, Excel-Arbeitsmappe) gibt es (schon default) ein Klassenmodul, nämlich "ThisDocument" bzw. "Diese Arbeitsmappe". Darin können sich Ereignisse des Dokuments/der Mappe befinden, z. B. Document_New, Document_Open usw.
Ein Klassenmodul ist gewissermaßen eine Anwendung, sozusagen ein eigenes Programm.
Eine UserForm ist immer ein Klassenmodul und enthält auch Ereignisse, z. B. cmdButtonOK_Click, combobox_Change usw.
In diesem Sinne ist auch eine UserForm ein eigenes Programm, nämlich eins, das du deinen Usern zur Verfügung stellst.
In einem Projekt können weiterhin auch "normale" Module angelegt werden. Klassenmodule und normale Module kann man an den Symbolen im Project-Fenster unterscheiden. Normale Module enthalten keine Ereignisse. Sie enthalten Prozeduren und Funktionen.
In die jeweiligen Klassenmodule kommt in der Regel der Code, der sich direkt auf das Projekt ...
  Thema: Tageszahl in Word 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 915

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 16:11   Titel: AW: Tageszahl in Word
Hallo Stephan,

ja, jetzt wird schon klarer, was du machen willst. Das war vorher nicht so eindeutig erkennbar. Ich versuch es mal Schritt für Schritt, Möglichkeit 1
Zuerst suchst du im Formular die Stelle auf, an der die besagte Angabe erscheinen soll. Dort schreibst du das Wort "Blabla" (oder sonstwas).
Das Wort nun markieren und eine geschlossene Textmarke hinzufügen: Einfügen - Textmarke. Diese muss den Namen "Platzhalter" bekommen.
Schalte mit Alt F11 in den VBA-Editor und füge den unten angegebenen Code im Modul ThisDocument des Dokuments ein.
Dann speichern und den Formularschutz einschalten.
Mit dem Namen Document_Open ist sichergestellt, dass das Makro bei jedem Öffnen des Dokuments anspringt. Meinst du das so?
Sub Document_Open()

Dim Temp As String
Dim Projekt As String
Dim InhTF As String

Projekt = "DBV" 'nur als Bsp gefüllt
InhTF = "1" 'nur als Bsp gefüllt

Temp = Projekt & "." & Forma ...
  Thema: Datenübergabe mit VBA an Excel 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1264

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 14:31   Titel: AW: Datenübergabe mit VBA an Excel
Hallo Ferencz,

sieh dir doch mal dieses Skript an, da wird das sehr schön erklärt.

[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=41]Zugriff auf andere Anwendungen

Gruß, Lisa
  Thema: Feldfunktion geht net 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 745

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Feb 2006, 14:06   Titel: AW: Feldfunktion geht net
Hallo Steffi,

in Extras - Optionen - Drucken die Option "Felder aktualisieren" aktivieren und in Extras - Optionen - Ansicht die Option "Feldfunktionen" deaktivieren.
  Thema: Icon in Symbolleiste einfügen und Befehlsnamen verändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1592

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Feb 2006, 12:14   Titel: AW: Icon in Symbolleiste einfügen und Befehlsnamen verändern
Hallo Beile,

dazu brauchst du keine Admin-Rechte. Es geht so:
Du öffnest das Dialogfeld Extras - Anpassen. Dieses Dialogfeld lässt du offen stehen.
Nun klickst du mit der rechten Maustaste auf deine Makro-Schaltfläche. Jetzt öffnet sich ein Kontextmenü und du kannst den Namen des Makros ändern und auch ein Symbol hinzufügen.
Wenn alles zu deiner Zufriedenheit aussieht, beendest du das Dialogfeld Extras-Anpassen wieder mit der Schließen-Schaltfläche
  Thema: Tabelle aus Worddokument in eine anderes Worddokument 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3465

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 12:11   Titel: AW: Tabelle aus Worddokument in eine anderes Worddokument
Hallo Korgon,

so könntest du das machen:
Sub Test()

Dim ADoc As Document
Dim BDoc As Document
Dim BTable As Table

Set ADoc = ActiveDocument

Documents.Open FileName:="Doc2.doc"
Set BDoc = ActiveDocument
Set BTable = BDoc.Tables(1)
BTable.Select
Selection.Copy

ADoc.Activate
Selection.PasteAndFormat (wdPasteDefault)

End Sub
  Thema: Zeichen in Variable finden 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 5420

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 12:08   Titel: AW: Zeichen in Variabel finden
Hallo qwert,

das geht mit der InStr-Funktion, sieh dir das mal in der VBA-Hilfe an. Hier ein Beispiel:
Sub Test()

Dim Tmp As String
Dim Suchzeichen As String

Tmp = "blabla.bla"
Suchzeichen = "."

If InStr(1, Tmp, ".", vbBinaryCompare) > 0 Then
MsgBox "Zeichen " & Suchzeichen & " befindet sich in dieser Variable."
Else
MsgBox "Zeichen " & Suchzeichen & " befindet sich nicht in dieser Variable."
End If

End Sub
  Thema: Bestimmung einer (Text Box ? ) in VBA 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1096

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2006, 10:58   Titel: AW: Bestimmung einer (Text Box ? ) in VBA
Hallo Zipo,

markiere das Textfeld, dann kannst du so den Namen ausgeben lassen:
MsgBox Selection.ShapeRange.Name
Auf die gleiche Weise kannst du ihr auch einen gescheiteren Namen geben:
Selection.ShapeRange.Name = "blabla"
MsgBox Selection.ShapeRange.Name
  Thema: makros automatisch immer beim öffnen von Word - geht das? 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 5405

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2006, 22:04   Titel: AW: makros automatisch immer beim öffnen von Word - geht das
Hallo Ice b,

ich bin nicht sicher, dass ich genau kapiere, was du damit meinst:
meist direkt über den Word-Button in meiner Leiste Word öffne
Du könntest probieren, den gleichen Code, der jetzt Document_Open und Document_New läuft, auch noch in einer Prozedur AutoExec in der Normal.dot unterzubringen. Das müsste immer anspringen, wenn Word auf welchem Weg auch immer geöffnet wird.
  Thema: Word-Dok erzeugen, Text einfügen, Bereich unterstrichen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 3924

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 26. Feb 2006, 20:01   Titel: AW: Word-Dok erzeugen, Text einfügen, Bereich unterstrichen
Hallo Gott50000,

hier mal ein kleines Bsp. für Word:
Sub Test()
Dim Tmp As String
Dim myRange As Range

Tmp = "blablabla" 'soll jetzt mal dein String sein
Set myRange = ActiveDocument.Paragraphs(1).Range
With myRange
.Text = Tmp
.Bold = True
.Underline = True
End With
End Sub
  Thema: Makro um einzelne Zellen zu kopieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1007

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2006, 13:01   Titel: AW: Makro um einzelne Zellen zu kopieren
OK, oben steht ja schon der Link zum Beitrag. Ich schließe diesen Beitrag hier. Lisa
 
Seite 301 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 298, 299, 300, 301, 302, 303, 304 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver