Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 302 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 299, 300, 301, 302, 303, 304, 305 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Blinkende Schrift oder Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 907

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 12:49   Titel: AW: Blinkende Schrift oder Zelle Version: Office 2k (2000)
Welche Zellen sollen in welchem Blatt überwacht werden?
  Thema: per VBA werte aus tabelle suchen und ergebnisse in dropdown 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 3316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 12:48   Titel: AW: per VBA werte aus tabelle suchen und ergebnisse in dropd Version: Office 2003
Smile ...bitte.
  Thema: duplikate filtern aber daten in andere zellen!! 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 512

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 12:43   Titel: AW: duplikate filtern aber daten in andere zellen!! Version: Office 2003
Hallo,

teste das hier:

Sub ph_Trans()
Dim rngC As Range
Dim rngF As Range
Dim anz As Long
Dim blnHeader As Boolean
Dim wsQ As Worksheet
Dim wsZ As Worksheet

Set wsQ = Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen
Set wsZ = Worksheets("Tabelle2") 'Anpassen

blnHeader = True

For Each rngC In wsQ.Range("A1").CurrentRegion.Columns(1).Cells
Set rngF = wsZ.Range("A:A").Find(rngC, , xlValues, xlWhole)
If Not rngF Is Nothing Then
rngC.Offset(, 1).Resize(, 3).Copy wsZ.Cells(rngF.Row, wsZ.Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(, 1)
Else
rngC.Copy wsZ.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1)
Set rngF = wsZ.Range("A:A").Find(rngC, , xlValues, xlWhole ...
  Thema: Mehrere Spalten gleichzeitig löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1626

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 12:00   Titel: AW: Mehrere Spalten gleichzeitig löschen Version: Office 2007
Columns geht schon, der Bereich muss aber zusammenhängend sein.

Das geht:
Columns("A:D").Select
das nicht:
Columns("A:B,D:D").Select
  Thema: Blinkende Schrift oder Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 907

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 11:57   Titel: AW: Blinkende Schrift oder Zelle Version: Office 2k (2000)
Muss das BLINKEN, machs über die bedingte Formatierung.
  Thema: Mehrere Spalten gleichzeitig löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1626

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 11:50   Titel: AW: Mehrere Spalten gleichzeitig löschen Version: Office 2007
:>
Range("A:B,D:D,F:G").Delete
  Thema: Makro nicht ausführen, wenn Inhalte kopiert werden 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 230

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Feb 2011, 11:42   Titel: AW: Makro nicht ausführen, wenn Inhalte kopiert werden Version: Office 2003
das kopieren passiert über Inhalte einfügen... --> Werte und Zahlenformate

Falls du das per hand machst, mache das per Makro (welches über ein Button
gestartet wird). In diesem Makro kannst du dann vor und nach dem Kopiervorgang
die Ereignisse ein- u. ausschalten.

Zum Beispiel:
Sub Kopieren()
Application.EnableEvents = False
'Kopiervorgang
Application.EnableEvents = True
End Sub
  Thema: Worksheet_calculate 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1565

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 22:41   Titel: AW: Worksheet_calculate Version: Office 2010
Wo soll denn "x" erscheinen?
  Thema: farbig ausgefüllte Zellen zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 922

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 22:37   Titel: AW: farbig ausgefüllte Zellen zählen Version: Office 2007
Als UDF:

Function AnzahlFarbigeZellen(Bereich) As Long
Dim rngc As Range
Application.Volatile
For Each rngc In Intersect(Bereich.Parent.UsedRange, Bereich)
If rngc.Interior.ColorIndex <> xlColorIndexNone Then _
AnzahlFarbigeZellen = AnzahlFarbigeZellen + 1
Next
End Function
  Thema: Worksheet_calculate 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1565

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 22:22   Titel: AW: Worksheet_calculate Version: Office 2010
Hallo Olli,

woher nimmst du das Target?

Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim rngC As Range
For Each rngC In Range("A2:E2")
If rngC = "!" Or rngC = "" Then Exit Sub
Next
'CODE
MsgBox "TEST"
End Sub
  Thema: selektierte Zelle addieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 398

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 21:51   Titel: AW: selektierte Zelle addieren Version: Office 2007
Hallo gast-blc,

Eine Schleife ist nicht nötig:
Sub SummeSelektion()
If TypeName(Selection) = "Range" Then _
Range("D30").Value = WorksheetFunction.Sum(Selection)
End Sub
  Thema: per VBA werte aus tabelle suchen und ergebnisse in dropdown 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 3316

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 20:57   Titel: AW: per VBA werte aus tabelle suchen und ergebnisse in dropd Version: Office 2003
Hallo,
  Thema: Text Inhalte in Zellen suchen und dann diese Zeilen anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 530

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 19:48   Titel: AW: Text Inhalte in Zellen suchen und dann diese Zeilen anze Version: Office 2007
Hallo,

nutze das "*" als Platzhalter!

Sub ph_Suche()
Dim c As Range
Dim ar As Range
Dim firstAddress As String
Dim rng As Range
Dim i As Integer
Dim erg As String
Dim such As Variant


such = InputBox("Bitte Suchwerte durch ein Semikolon getrennt eingeben:", "Suche")

If such = "" Then Exit Sub

such = Split(such, ";")

For i = 0 To UBound(such)
With ActiveSheet.UsedRange
Set c = .Find(such(i), , xlValues, xlWhole)
If Not c Is Nothing Then
firstAddress = c.Address
Do
If rng Is Nothing Then
Set rng = Intersect(c.EntireRow, .Cells)
Else
Set rng = Union(rng, Intersect(c.EntireRow, .Cells))
End If
...
  Thema: Text Inhalte in Zellen suchen und dann diese Zeilen anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 530

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 19:14   Titel: AW: Text Inhalte in Zellen suchen und dann diese Zeilen anze Version: Office 2007
Ausgabe in einer msgbox?
  Thema: Makro nicht ausführen, wenn Inhalte kopiert werden 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 230

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2011, 15:10   Titel: AW: Makro nicht ausführen, wenn Inhalte kopiert werden Version: Office 2003
also es wird manuell befüllt?!
 
Seite 302 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 299, 300, 301, 302, 303, 304, 305 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln