Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 306 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Seitenzahl + Überschrift (der aktuellen Seite) ..aber wie? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 817

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Feb 2006, 17:53   Titel: AW: Seitenzahl + Überschrift (der aktuellen Seite) ..aber wi
Hallo Hubi,

der Beitrag ist doppelt. Deshalb wird dieser hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic68562_0_0_asc.php]Seitenzahl + Überschrift (der aktuellen Seite) ... aber wie

Lisa
  Thema: Verweis auf ADO library 2.8 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1549

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 19:07   Titel: AW: Verweis auf ADO library 2.8
Liebe Rita,

danke für die Blumen, aber Profi in VBA bin ich sicher noch lange nicht. Es ist ja wirklich faszinierend und gibt da viel Interessantes, was man machen kann. Ich bin da immer noch am Lernen. Man weiß häufig nicht so recht, wonach man suchen soll. Wenn man dann erst mal ein Stichwort zum Anfang hat, hilft das schon enorm.

Und die Extensibility muss ich mir da auf jeden Fall noch genauer ansehen, das ist höchst interessant. Also nochmal herzlichen Dank!

Dir auch noch ein schönes Wochenende!

Gruß, Lisa
  Thema: Textmarke 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1017

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 18:37   Titel: AW: Textmarken befüllen und erhalten
Hallo Mike,

du solltest dazu in der Vorlage geschlossene Textmarken einfügen. Diese werden erzeugt, indem du ein Wort (oder ein Platzhalter-Wort) markierst und dann mit Einfügen - Textmarke den Textmarkennamen vergibst.
Um die Textmarken dann zu füllen, verwendest du diese Funktion:
Public Sub ReSetBookmark(ByVal TMName As String, ByVal TMInhalt As String)
'Recycling-Textmarke mit übernommenen Werten, geht für alle Textmarken

Dim bm As Bookmark
Dim rng As Range

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists(TMName) Then
Set bm = ActiveDocument.Bookmarks(TMName)
Set rng = bm.Range
rng.Text = TMInhalt
ActiveDocument.Bookmarks.Add Name:=TMName, Range:=rng
End If

Set rng = Nothing
Set bm = Nothing

End Sub
Du ruft sie dann ganz normal auf und gibst ihr den Textmarkennamen und den Inhalt mit:
ReSetBookmark TMName:="DeineMarke", TMInhalt:="DeineVariable" ...
  Thema: Selbst erstellte Makros (Word 03) sollen immer verfügbar... 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1158

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 18:30   Titel: AW: Selbst erstellte Makros (Word 03) sollen immer verfügbar
Hallo Bernhard,

hast du mal explizit die Normal.dot gespeichert. Also Makro eingefügt, darauf geachtet, dass es in Normal.dot gespeichert wird.
Dann mit gedrückter Shift-Taste im Menü Datei auf Alle speichern klicken. Da sollte die Normal.dot auf jeden Fall mitgespeichert werden.
  Thema: Word-Dokument über UserForm öffnen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 2274

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 18:28   Titel: AW: Word-Dokument über UserForm öffnen
Hallo Mato,

kannst du nicht einfach ans Ende des Codes noch die Zeile einfügen:
DeinDoc.Activate
Damit wird das Dokument "DeinDoc" zuverlässig in den Vordergrund geholt.
  Thema: Eine Tabelle in ein anderes Dokument kopieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1266

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 18:26   Titel: AW: Eine Tabelle in ein anderes Dokument kopieren
Hallo Dirk,

das kannst du z. B. so machen:
Sub Test()

Dim ADoc As Document
Dim BDoc As Document
Dim BTable As Table

Set ADoc = ActiveDocument

Documents.Open FileName:="Doc2.doc"
Set BDoc = ActiveDocument
Set BTable = BDoc.Tables(1)
BTable.Select
Selection.Copy

ADoc.Activate
Selection.PasteAndFormat (wdPasteDefault)

End Sub
  Thema: Unter VBA Activeprinter wechselt Standarddrucker 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 23803

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 18:13   Titel: AW: Unter VBA Activeprinter wechselt Standarddrucker
Hallo Zipo,

das sollte normalerweise nicht passieren. Hier findest du eine Möglichkeit, den Standarddrucker auszulesen:

Sub Test()

Dim Drucker As String
Drucker = ActivePrinter

'Hier dein Makro, und dann am Schluss:

ActivePrinter = Drucker

End Sub
  Thema: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speichern 
Lisa

Antworten: 59
Aufrufe: 12818

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Feb 2006, 17:01   Titel: AW: beliebige Zeile als Vorschlag für Dateiname beim Speiche
Hallo Bahestro,

das einstellen des Pfades ist ja schon vorgesehen:
Const Pfad As String = "C:\Eigene Dateien\blabla\" 'Anpassbarer Pfad
ChangeFileOpenDirectory (Pfad)
In der Konstante kannst du einen Pfad eintragen. Wenn du den Pfad aus dem Dokument holen willst, geht das natürlich auch. Dazu müsste er im Dokument irgendwo stehen, z. B. die Feldfunktion
{ FILENAME \p \* MERGEFORMAT }
eignet sich dafür. Falls ein solches Feld im Dokument steht, kann man daraus den Pfad holen.
Am besten, du sagst nochmal genau, was du machen willst.
Wenn es noch darum geht, Serienbriefe in einzelne Dateien zu speichern, gibt es hier ein Makro dafür:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic6213_0_0_asc.php#22662]Serienbrief in einzelne Dateien speichern
  Thema: Veränderungsunabhängiges Inhaltsverzeichnis: Idee gesucht 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 810

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:54   Titel: AW: Veränderungsunabhängiges Inhaltsverzeichnis: Idee gesuch
Hallo Hippolytus,

sieh mal hier, das könnte bei dir auch funktionieren:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic67070_0_0_asc.php&highlight=textmarke+inhaltsverzeichnis]Inhaltsverzeichnis für einzelne Abschnitte
  Thema: Fälligkeitsdatum automatisch ausfüllen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1079

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:37   Titel: AW: Fälligkeitsdatum automatisch ausfüllen
Hallo Chefkasper,

hier steht ein kleines Makro, das das erledigen kann:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic47340_0_0_asc.php#190169]Datum + 6 Tage

Weiter oben im Thread steht auch, wie man das Makro einbringen kann.
  Thema: W03_alleinige Absatzzeile vor Seitenumbruch 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 878

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:35   Titel: AW: W03_alleinige Absatzzeile vor Seitenumbruch
Hallo Christoph,

dafür muss für diese Formatvorlage im bezeichneten Menü die Option Absatzkontrolle aktiviert sein. Die sorgt dafür, dass immer mindestens zwei Zeilen eines Absatzes unten oder oben auf der Seite stehen: In der Setzer-Sprache: Sie verhindert "Hurenkinder" und "Schusterjungen".
  Thema: Drucken der Gliederungsansicht 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 4923

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:33   Titel: AW: Drucken der Gliederungsansicht
Hallo Servus,

irgendeinen "Schalter" gibt es dafür nicht. Man könnte sich mit VBA eine kleine Prozedur schreiben, die den Text, der nicht mit Überschrift 1, 2, 3, 4 usw. formatiert ist, ausblendet, dann druckt und danach wieder einblendet. Sonst seh ich weiter keine Möglichkeit.
Sub Test4()

Dim rng As Range
Dim i As Long

On Error Resume Next
For i = 1 To ActiveDocument.Paragraphs.Count
Set rng = ActiveDocument.Paragraphs(i).Range
Select Case rng.Style
Case Is = "Überschrift 1", "Überschrift 2", "Überschrift 3", "Überschrift 4", _
"Überschrift 5", "Überschrift 6", "Überschrift 7", "Überschrift 8", "Überschrift 9"
rng.Font.Hidden = False
Case Else
rng.Font.Hidden = True
End Select
Next i

ActiveDocument.PrintOut

For i = 1 To ...
  Thema: Drucken per VBA verhindern 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 3358

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:18   Titel: AW: Drucken per VBA verhindern
Hallo Pinguin,
hallo Nepumuk,

das geht auch mit einem Document-Ereignis. Hier wird das genau erläutert:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AppEvent.htm#AppEvent0302]BeforePrint-Ereignis
  Thema: In Word(2002)-Tabelle Satz mit * umformatieren 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1095

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:13   Titel: AW: In Word(2002)-Tabelle Satz mit * umformatieren
Hallo Amicron,

so kannst du per VBA in die Tabelle klicken:
ActiveDocument.Tables(1).Select
Selection.Collapse wdCollapseStart
Ansonsten kannst du doch auch gleich den Range von Tabelle 1 nehmen und sparst dir den Aufwand mit Selection:
Dim tbl As Word.Table
Set tbl = ActiveDocument.Tables(1)
  Thema: Serienbrief in einzelne Dateien drucken 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 7999

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:07   Titel: AW: Serienbrief in einzelne Dateien drucken
Hallo Sabine,

ist es auch wirklich ein Seriendruckdokument mit verknüpfter Datenquelle? Sonst weiß ich auch nicht weiter.

Gruß, Lisa
 
Seite 306 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS